Zum Inhalt springen

BIM : Geschosse anlegen


zoom

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich habe inzwischen verschiedenste Strategien für das Anlegen

der Geschossvorlage gefunden und bin nun etwas verwirrt.

 

Dabei werden ja neben den eigentlichen Zeichnungslayern noch

etliche Layer zusätzlich angelegt, um weitere geschossbezogene

Höhenmarken anzulegen damit alle Bauteilhöhen automatisch

mitgehen, wenn z.B. eine Geschosshöhe oder alle Brüstungshöhen

verändert werden.

 

btw,

Kann ich diese reinen "Höhenfestlegungslayer" irgendwie ausblenden/filtern ?

Müssen die überhaupt innerhalb der normalen "Zeichnungs"layern auftauchen

oder stehen die trotzdem als Bauteilhöhenvorlage zur Verfügung,

wenn ich sie bei der Erzeugung eines weiteren Geschosses nicht anhake ?

 

 

 

Es gibt Beispiele wo nur nur jeweils ein Layer pro Geschoss angelegt wird,

alle zusätzlichen Höhen wie OK's, UK's und Brüstungshöhen werden dann in

die Bauteile geknüpft. Z.B. à la 0,30 m über EG (FFB).

 

Das ist recht übersichtlich in der Layerdarstellung aber geht da nicht Potential des

Geschosssystems verloren ?

 

 

Ansonsten z.B. :

 

(BRH Fenster)

Geschoss X (OK FFB)

(OK RFB)

(UK RFB)

 

oder auch :

 

Geschoss (OK FFB)

Decke (zwischen z.B. UG und EG)

 

Also, Decken gleich wie ein Zwischengeschoss behandelt.

 

 

Ich denke mal dass diese Unterschiede bei den Geschossvorgaben nicht nur von der

Art des Projekts und dem Geschmack des Zeichners abhängen, sondern auch etwas

mit der Art zu tun haben wie VW arbeitet.

 

 

 

 

Ansonsten verstehe ich die "zusätzliche" Layer Wandhöhe nicht ganz.

 

Dient sie dann als zusätzliche Obergrenze falls eine Verknüpfung mit einem

darüberliegenden Geschoss nicht wirksam ist weil z.B. kein weiteres Geschoss

darüber ist ?

(Z.B. OK Wände festgelegt auf UK RFB im Geschoss darüber)

 

Oder ist das nur ein Überbleibsel aus Zeiten in denen es noch keine Geschoss-

organisation gab ?

 

 

Vielen Dank im voraus !

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 13 Ventura

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2022 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Hallo zoom

 

Ich habe deine sehr interessanten Fragen gleich mit einer Antwort kombiniert.

 

Kann ich diese reinen "Höhenfestlegungslayer" irgendwie ausblenden/filtern?

-> Im Moment nicht, der Wunsch ist uns aber bekannt und wurde auch schon an den Hersteller weitergeleitet.

 

Müssen die überhaupt innerhalb der normalen "Zeichnungs"layern auftauchen

-> Ja

 

Stehen die trotzdem als Bauteilhöhenvorlage zur Verfügung, wenn ich sie bei der Erzeugung eines weiteren Geschosses nicht anhake ?

-> Nein

 

Also, Decken gleich wie ein Zwischengeschoss behandelt.

-> Ja, dann hast du bei späteren Höhenkorrekturen die meisten Bauteile automatisch angepasst.

 

Ich denke mal dass diese Unterschiede bei den Geschossvorgaben nicht nur von der

Art des Projekts und dem Geschmack des Zeichners abhängen, sondern auch etwas

mit der Art zu tun haben wie VW arbeitet.

-> Absolut. Wenn jemand von einem 3D-Modell 1:50 Schnitt ableiten will, dann sind Geschosse ein sehr gutes und effizientes Mittel. Wenn allerdings eine 3D-Visualierung im 1:200 erstellt wird, kann man natürlich mit einer vereinfachten Struktur arbeiten.

 

Ansonsten verstehe ich die "zusätzliche" Layer Wandhöhe nicht ganz.

-> Beim Arbeiten mit Referenzhöhen ist dieser Wert tatsächlich oft nicht relevant.

 

Viele Grüsse, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Sorry wegen der Verzögerung,

ich hatte wohl diesmal die eMail Benachrichtigung vergessen.

 

 

Vielen Dank für die Antworten.

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 13 Ventura

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2022 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar
  • 5 Monate später...

Hallo zoom

 

Ich habe deine sehr interessanten Fragen gleich mit einer Antwort kombiniert.

 

Kann ich diese reinen "Höhenfestlegungslayer" irgendwie ausblenden/filtern?

-> Im Moment nicht, der Wunsch ist uns aber bekannt und wurde auch schon an den Hersteller weitergeleitet.

 

Müssen die überhaupt innerhalb der normalen "Zeichnungs"layern auftauchen

-> Ja

 

Stehen die trotzdem als Bauteilhöhenvorlage zur Verfügung, wenn ich sie bei der Erzeugung eines weiteren Geschosses nicht anhake ?

-> Nein

 

Also, Decken gleich wie ein Zwischengeschoss behandelt.

-> Ja, dann hast du bei späteren Höhenkorrekturen die meisten Bauteile automatisch angepasst.

 

Ich denke mal dass diese Unterschiede bei den Geschossvorgaben nicht nur von der

Art des Projekts und dem Geschmack des Zeichners abhängen, sondern auch etwas

mit der Art zu tun haben wie VW arbeitet.

-> Absolut. Wenn jemand von einem 3D-Modell 1:50 Schnitt ableiten will, dann sind Geschosse ein sehr gutes und effizientes Mittel. Wenn allerdings eine 3D-Visualierung im 1:200 erstellt wird, kann man natürlich mit einer vereinfachten Struktur arbeiten.

 

Ansonsten verstehe ich die "zusätzliche" Layer Wandhöhe nicht ganz.

-> Beim Arbeiten mit Referenzhöhen ist dieser Wert tatsächlich oft nicht relevant.

 

Viele Grüsse, Marc

 

 

Diese Probleme wurden in VW 2015 ausgeräumt.

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 13 Ventura

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2022 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20Tsd
    • Beiträge insgesamt
      98,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...