Zum Inhalt springen

VW 14 Ansicht


schniggi_04

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich habe seit heute Vectorworks 14 und hab schon das erste problemchen. der ansichtsbereich ist schwarz und wenn ich irgendetwas zeichne ist es nicht (wie in anderen programmen üblich) weiss, sondern auch schwarz.

ich will mit einem weissen hintergrund arbeiten, weiß aber nicht wo ich das umstellen kann.

Da ich grade in der bachelor-thesis hänge, hab ich eine kleine panikattacke. :) danke für eure hilfe.

 

kleinen screenshot hab ich au noch!

409508642_Anhang1.PNG.bfd1553a0b72463c3e87330e6086ecff.PNG

Link zu diesem Kommentar

schonmal die einstellungen > einstellungen programm > reiter "aktivieren" > knopf "einstellungen zeichenhilfen" überprüft? ich hab irgendwo im forum auch mal schon gelesen, dass diese einstellungen komplett unsinnig (wie von geisterhand) verstellt waren. > betrifft aber wohl nur windowsversionen...

VW2022 Architektur SP5.0.1 R1 • Artlantis 2021 • macOS 12.6

Link zu diesem Kommentar

Bei deinem Bild das du gepostet hast musst du den haken bei Schrwarzer bildschirm einsetzen. DANN erscheint eine Schaltfläche oben in der Leiste. Da kannst du dann wechseln.

Den Haken setzt du nur für den Knopf mit dem man umschaltet.

 

Lg Forsteee:P

aaaaaa.JPG.c7d2a0b38ff27ec5367887e1087c0b52.JPG

Vectorworks 2018 / Windows 10 / 64-Bit / Intel Xeon E5-1620 v4 @ 3.50GHz / 16 GB RAM / Nvidia Quadro M4000

Link zu diesem Kommentar

was ist denn, wenn du erstmal bei den Attributen die Füllung und den Stift auf "Solid" einstellst, dann solltest du doch zumindest schonmal die Linien sehen.

- Vectorworks Interiorcad 2012

- Vectorworks Interiorcad 2013 (SP4 R1 Build 190383)

- Renderworks

 

Arbeite mit:

 

MacBook Pro mit Retina

 

Prozessor 2,3 GHz Intel Core i7

Speicher 16 GB 1600 MHz DDR3

NVIDIA GeForce GT 650M 512 MB

Software OS X 10.8.2

Link zu diesem Kommentar

okay ich hab jez wirklich alles versucht:

- programm einstellungen zeichenhilfen überprüft

-häkchen bei schwarzer hintergrund und dann farben wechseln

-VW deinstalliert und neu installiert

-quick time deinstalliert und neu installiert

-sämtliche updates auf meim pc gemacht

-alle alten VW versionen runtergehauen

 

hat irgendjemand noch eine idee?

ich steh kurz vorm nervenzusammenbruch, weil bachelor-zeitdruck..


achso und danke für die "solid"-idee aber:

 

vw_rnderproblem.jpg.8314525912c03dd601b7334628b0f081.jpg

Link zu diesem Kommentar

Windows vista

intel pentium prozessor T4300

arbeitsspeicher 4 GB

32-Bit Betriebssystem

Grafikkarte nvidia geforce G210M 512 MB

 

hoff das war jez richtig, so gut kenn ich mich da au nich aus.

 

und QuickTime hatte ich die neuste Version drauf, aber VW sagte mir dass es probleme geben könnte und ich die version, die beim download dabei war, installieren soll. weiss jez allerdings nicht welche das ist.

 

habe mich jetzt viel umgehört und viele behaupten es könnte an vista liegen (da zu alt) ?

Link zu diesem Kommentar

Hy Schniggi,

 

Die Systemanforderungen passen. Sie sind zwar ab und an Minimal aber das sollte eigentlich trotzdem funktionieren. Ich hatte lange Vista (Zuhause nicht bei der Arbeit) und musste einfach wechseln weil es mir auch aus anderen Gründen nicht passte. :@ Viele sagen, dass Vista das schlechteste Betriebssystem ist das es gibt. :s Aber ob es jetzt mit deinem Problem zusammen hängt kann ich nicht sagen.

 

Hier sind noch die Systemvoraussetzungen, da kannst du selbst nachschauen:

http://www.computerworks.ch/service/vectorworks/systemvoraussetzungen.html

 

Lg Forsteee:)

 

PS: Bei Vista Steht SP2 (ServicePack2). Wird das von selbst Gepatcht oder muss man das kaufen? Keine Ahnung. :-/

Vectorworks 2018 / Windows 10 / 64-Bit / Intel Xeon E5-1620 v4 @ 3.50GHz / 16 GB RAM / Nvidia Quadro M4000

Link zu diesem Kommentar

Hallo schniggi_04,

 

bitte aktualisiere doch deinen Treiber der Grafikkarte. Ich kann mir unter diesen

Umständen eingetich keine andere Ursache vorstellen.

Im Vorfeld kannst du in den Programmeinstellungen von Vectorworks noch prüfen

ob es bei dir einen Unterscheid macht wenn du unter dem Reiter "Anzeige"

"GDI+ verwenden" deaktivierst.

 

 

Gruß

Karsten

Gruß


Karsten Wirth

ComputerWorks GmbH

http://www.computerworks.de

Link zu diesem Kommentar

Hallo schniggi_04

wie hast Du überprüft, ob Du den aktuellsten Grafikkartentreiber hast? Du darfst Dich da auf keinen Fall auf den Hinweis von Windows in den Systemeinstellungen bei den Geräten verlassen, dass hat mich bei dem gleichen Fall mal einige Stunden gekostet, bis ich auf der Graka-Herstellerseite dann doch einen neueren Treiber entdeckt habe. Danach lief dann alles wie gewünscht!

mfg

petitbonum

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Habe dasselbe Problem mit VW 14. Die gesamte Zeichenfläche (Hintergrund und Zeichnung!) wird schwarz und kann nicht mehr auf weiß gestellt werden. Es hilft dann nur ein Neustart von VW. Ursache ist möglicherweise eine Überlastung der Grafikkarte, z.B. wenn man nebenbei Videos laufen hat oder viele große pdf-Dateien offen sind. Mit VW 13 gab es das Problem nicht. Am Grafikkartentreiber habe ich noch nicht experimentiert, da das Problem relativ selten ist und mein System ansonsten seit Jahren problemlos läuft (Grafikkarte NVIDIA Quadro FX1500).

VW2018 Landschaft, WINDOWS 7 64Bit

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20Tsd
    • Beiträge insgesamt
      98,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...