Zum Inhalt springen

Farbpalette, Einstellung Farbton u. Helligkeit


SJ_ARC

Empfohlene Beiträge

vor 17 Minuten schrieb SJ_ARC:

Oder gibt es die nicht mehr?

welche version ist denn im einsatz? auf welchem betriebesystem?

vw 2023 bietet ja die benutzerdefinierte farbauswahl an > siehe vw-hilfe "benutzerdefinierte farben wählen"

 

übrigens idealerweise gleich eine signatur (siehe username im forum oben rechts > kontoeinstellungen > signatur) im userprofil für die relevanten infos zu betriebssystem und vw-version etc anlegen!

 

Bearbeitet von am stgt
  • Like 1

VW2024 Architektur Update 5 • Artlantis 2021 • macOS 14.5

Link zu diesem Kommentar
vor 6 Stunden schrieb SJ_ARC:

ich finde die Farbpalette nicht mehr, bei der man mit einem Regler (auf dem Foto ganz rechts) sehr einfach die Helligkeit einer Farbe verändern konnte. Weiß jemand wo ich die finde? Oder gibt es die nicht mehr?

 

 

Das ist der klassische HSV (HSB) Modus. (Mein Favorit)

Über Steuerung von Farbwert/Winkel, Sättigung und .... "Helligkeit"

 

Viktor's Screenshot zeigt die Farbeinstellungen im RGB Modus.

Damit stellt man die Farbe über die Rot/Blau/Grünkanäle ein.

(Für mich unintuitiv, machen nur Grafiker)

 

Also für Dich, von RGB auf den 2, Modus HSV stellen, dann

gibt es dort auch wieder den "brightness slider".

Also den Helligkeitsschieber.

  • Like 2

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 14 Sonoma PB

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

"S" ist aber eigentlich saturation = Farbsättigung.

 

"V" value oder "B" brightness ist eigentlich der Helligkeitsschieber zwischen weiss und schwarz.

 

"S" schaltet zwischen Grau, keine Farbe und voller Farbsättigung.

"H" hue ist praktisch der Winkel im Farbrad, von Rot bis Purpur.

 

Meine Herangehensweise ist immer,

erst mal H, eine Farbe bestimmen, z.B. ein kaltes oder ein wärmeres Blau.

Dann die Sättigung runter nehmen,

dann die Helligkeit anpassen.

Und dann über alle nachjustieren.

 

Ich weiss gar nicht wie man in RGB denken oder handeln könnte.

Aber vielleicht sieht man das mit Ölfarbenerfahrung anders.

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 14 Sonoma PB

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb linosphere:

RGB ist additiv, Ölfarben sind subtraktiv -> https://de.wikipedia.org/wiki/Farbmischung

 

 

Dann kann man ja in CMYK arbeiten 🙂

Damit meinte ich das Dort eine bestimmte Farbe, ausgehend durch Mischen von

2-3 Farben erzeugt wird.

 

Ich meinte es erschliesst sich für mich wie man Farben inuitive mit RGB Slidern

einstellen wollen würde.

Ich will was 80% Rotes, zur Hälfte noch Grün rein und dann Blau auf 15% dimmen ?

Ich hab was Olivgrünes und sollte da vielleicht noch 20% Blau zugeben ?

 

Habs gerade mit probiert. Zur Not ginge das

Nur muss man bei RGB, wenn man einen Slider verändert, in der Regle jedesmal die anderen

beiden Slider wieder nachführen um bei einer Helligkeit o.Ä. zu bleiben.

 

 

Und daraus folgend warum RGB oder CMYK im CAD überhaupt so präsent sind und

HSV nicht wie bei 3D Apps voreingestellt ist.

In 2D Vector Apps hat man in der Regel ja auch einen Farbwähler, der im Prinzip nach

HSV funktioniert, aber eben grafisch in einem 2D Raum.

(Dreieck aussen drehen (H Farbwinkel), innen in der Dreieckecksfläche mit dem Cursor

zwischen Vergrauungsecke (S Sättigung) und Weiss/Schwarz Ecke (V Helligkeit)

hin und her wandern.

 

AFAIR hatte ich in Microstation, 3DSMax oder Modo schon immer einen HSV basierten

Farbwähler als Standard. In Modo ggf. die Slider der anderen Farbsysteme gleichzeitig

im Hintergrund und exotischere Systeme wie LAB oder Kelvin (Lichter einstellen!)

musste man dann hervorkramen.

C4D hatte so ca. R20 seine gesamte Farbenwerkzeuge hübsch aufpoliert.

(Mit Kelvin etc. und Adobe Kuler!)

 

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 14 Sonoma PB

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,6Tsd
    • Beiträge insgesamt
      121,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...