Zum Inhalt springen

Spotlight "Einfache" Tabelle für Kettenzüge und Traversenstücke


M Schäfer

Empfohlene Beiträge

Wie kann ich eine "einfache" Tabelle erstellen, in der ich in einer Tabelle alle Kettenzüge und Traversenstücke aufgeführt bekomme?

 

Ich scheitere am allen Objekten gemeinsamen Namen, der ja nicht so einfach wie ein Symbolname gehandhabt wird. Übersehe ich da etwas ganz einfaches oder liegt es daran, dass ich einfach mittlerweile gefrustet bin, weil die Programmnutzung immer teurer wird, aber die versprochene Beschleunigung oder Vereinfachung einfach nicht da ist.

 

VW 2023 SP6 R1 Designer - Braceworks (Deutsche Version) auf Windows 10 (64 Bit)

Link zu diesem Kommentar
Am 21.4.2023 um 15:57 schrieb M Schäfer:

Ich scheitere am allen Objekten gemeinsamen Namen

was meinst du damit?

Willst du Objekte mit selben Namen gruppieren, oder willst du Namen vergeben?

 

ersteres geht mit einem Klick auf das Pfeilchen in der Filterzeile -> Zeilenwerte zusammenfassen (in der jeweiligen Spalte)

Das wäre zum Beispiel in der Tabelle "Spotlight-Traversenstückliste" bei Traversenname voreingestellt.

 

zweiteres geht z.B. über den Befehl [Spotlight Nummerierung] oder auch nachtgräglich/manuell über die Tabelle selber.

 

wenn du damit meinst nach bestimmten Namen zu filtern, müsstest du den Filter bearbeiten und z.B. nach einem bestimmten "DB-Feldeintrag" filtern. DB-Feldeinträge sind einfach die Parameter die man auch in den Objekt-Informationen findet.

 

einfache Tabellen gibt es ein paar vorgegebene über [Spotlight] - [Tabellen] - [Tabelle anlegen]

Die kann man dann so anpassen wie man sie braucht. Einmal eingestellt, lassen sich die auch für andere Projekte wiederverwenden.

 

https://vectorworks-hilfe.computerworks.eu/2023/Vectorworks-Hilfe/Tabellen_Datenbanken/Tabellen_aus_Datenbanken_anlegen.htm?rhmapfs=true#CSH_2769

 

https://vectorworks-hilfe.computerworks.eu/2023/Vectorworks-Hilfe/Tabellen_Datenbanken/Vorgabetabellen_verwenden.htm?rhmapfs=true#h

Vectorworks Design Suite 2024 Update 5

MacOS 12.7

www.unlimited.co.at www.livingpool.at

Link zu diesem Kommentar

Hier wäre eine Vorlage für Spotlight-Legenden (ab SP5 integriert).
Da kannst du evtl. die Trussing-Legende anzeigen lassen und diejenige für Kettenzüge untendran hängen.
Fällt mir jetzt so spontan mal ein.
(Titelzeile kann in der Infopalette ausgeblendet werden)

Legendenstile Vorgabe Spotlight.vwx

Noémie Kölliker

Software Consultant | Landscape + Spotlight

ComputerWorks GmbH

http://www.computerworks.ch

Link zu diesem Kommentar

@unlimited: Jetzt merke ich gerade, was ich ziemlich unklar gelassen habe (und Noémie´s Kommentar weist schon auf mein Problem hin):

 

Ich wünsche mir eine Tabelle, die mir folgendes Ergebnis auswirft:

 

12    Kettenzug 160 kg D8+

4      Kettenzug 320 kg D8+

20    Prolyte H30V-200

18    Prolyte H30V-300

 

(die Bezeichnungen weichen vom VW-Standard ab, dient nur zur Veranschaulichung).

Ich scheitere daran, dieses Ergebnis in eine Tabelle zu bekommen, da ich entweder "Traversenstück.Bezeichnung" oder "Kettenzug.Typ" auswählen kann ABER z.B. "Symbolname" für keines der Objekte ein Ergebnis anzeigen würde...

 

Und die Frage treibt mich um: Warum gibt es nicht EIN allen Objekten gemeinsames "Namenfeld", mit dem ganz einfache Tabellen möglich sind? (das meine ich mit "allen Objekten gemeinsamen Namen")

 

@Noémie: Dank der "Mittagsschulung" graphische Legenden weiß ich zum Glück sofort was du meinst 😉 ich habe aber eben nach einer einfachen Möglichkeit für all-in-one gesucht (normalerweise arbeite ich mit dem Easyjob-Datenaustausch, für eine kurze Kontrolle / Anpassung hätte ich so eine einfache Tabelle gebraucht...)

 

Herzlichen Dank an euch beide für die Hilfestellung

 

Meine Kritik zielt darauf ab, dass zwar mittlerweile extrem viel möglich ist, es aber teilweise nur sehr umständlich zu erreichen ist:

Ich kann mir zwar eine Tabelle als Vorgabe erstellen, in der dann für verschiedene Zeilen verschiedene Objektarten aufgelistet werden, wenn aber noch eine Ebenen- / Klassenfilterung notwendig werden, wird es schon umfangreicher, diese Vorgabe an die aktuelle Situation anzupassen - wenn ich mir jetzt eine "neue" Tabelle erstellen könnte, die als Filter einfach die entsprechende Ebene hat und mir dann alle Symbole zusammenfasst und die Menge auswirft wäre ich schon am Ziel...

 

Viele Grüße

Markus

 

 

VW 2023 SP6 R1 Designer - Braceworks (Deutsche Version) auf Windows 10 (64 Bit)

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Hej @M Schäfer,

 

danke dir für dein nettes Gespräch auf der PLS. Ich hoffe du hattest gute Tage und bist gesund Zuhause wieder angekommen. 

 

Wir ,danke  @Alexander Thiel , haben uns die Zusammenfassung einmal angesehen. 

 

Im Prinzip muss in deine Spalte noch der Zusatz um was es sich handelt damit wir der Formel sagen können was diese tun soll. 

Wir nutzen die Info aus A1 für eine "IF" Funktion. Wenn in A1 " Traversenstück " steht soll in B1 'TrussItem'.'Name'" stehen. Wenn nicht dann ist B1 = "'BrxHoist'.'HoistName'"

Das ganze sieht dann so aus :

image.thumb.png.548df1ab19f9234c7b4dcb00874a93e0.png

 

 

Und zur Vollständigkeit hier die VWX Datei 

 

 

Tabelle_Sortiert_Truss_Hoist.vwx

Bearbeitet von Martin Wursthorn

Gruß


Martin Wursthorn

ComputerWorks GmbH

http://www.computerworks.de

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,6Tsd
    • Beiträge insgesamt
      121,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...