Jump to content

Alexander Thiel

ComputerWorks GmbH
  • Gesamte Inhalte

    107
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Alexander Thiel hat zuletzt am 26. Juni 2020 gewonnen

Alexander Thiel hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

46 Exzellent

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Alexander Thiel

  • Rang
    Power-User

Weiteres

  • Website
    http://computerworks.de
  • Icq
    0

Letzte Besucher des Profils

740 Profilaufrufe
  1. Hallo Stmeburu, dem Screenshot nach arbeitest du mit einem Notebook. Unter bestimmten Bedingungen kann Vectorworks nicht aufstarten, wenn Externe Monitore über eine Docking-Station angeschlossen sind. Kannst du Vectorworks ohne, wenn vorhanden, Docking-Station aufstarten? Weitere Informationen hierzu unter: https://www.computerworks.de/produkte/vectorworks/service-und-support/systemvoraussetzungen.html -> Systemvoraussetzungen CAD-Arbeitsplatz Windows -> Peripheriegerät/ Dockingstation Beste Grüße Alexander Thiel
  2. Hallo Francisco, die in connectCAD hinterlegten Kabellängen sind in einer Text-Datei innerhalb des Programmverzeichnisses hinterlegt. Schließen Sie zunächst Vectorworks. Wechsel nun im Finder oder Windows Explorer in das Programmverzeichnis von Vectorworks (Programme > Vectorworks 2021). Dort Finden Sie im Ordner Plug-Ins das ConnectCAD-data verzeichnis. In diesem Verzeichnis liegt die Text-Datei mit den verschiedenen Kabellängen (CableLengths.txt). In dieser Datei kannst du weitere Kabellängen hinterlegen. Achte aber darauf, dass die Größe in Feet Tabstop-getrennt eingetragen wird. Im Dropdown-Menü vom Schaltkreis-Objekt findest du, nachdem Vectorworks neu gestartet wurde, die manuell hinzugefügten Kabellängen wieder. Die Kabellängen kannst du in der Zeichnung über das in der Info-Palette angezeigte Feld "Kabel" eintragen. Alternativ kannst du auch den Datenstempel verwenden und auf das Dropdown-Menü zugreifen. Mit freundlichen Grüßen Alexander Thiel
  3. Hallo Canner, entschuldige die verspätete Antwort. Ich bin in den Dialog mit den Herstellern gegangen, weil ich das selbige Phänomen bei mir gesehen habe. Wir stoßen hier auf zwei Dinge. 1. Lokalisierung: Das Kabel-Tool, welches du verwendest, ist ein Tool, was nicht mehr weiter entwickelt wird. Dass man hier keine 1.5mm2 eintragen kann hat etwas mit der lokalisierung zu tun, was in der Anfangsversion 2021 an den Hersteller gemeldet wurde. Das Problem an der Sache ist, dass Vectorworks Inc. bereits voll in der Weiterentwicklung des neuen Kabeltools ist. Dabei ging es in erster Linie um Performance, Bearbeitbarkeit in 3D, Stilisierte Kabeltypen, Kabellisten und zusammenspiel mit Kabelpfaden und Endgeräte. Ergo eine Anpassung an den alten Tools wird es so nicht geben. Das Hinzufügen einer solchen Funktionalität in das neue Tool dahingehend sehr sicher; was mich zum zweiten Punkt führt. 2. Anpassung: Eine Anpassung des neuen Kabeltools bedeutet eine tiefergehende Überarbeitung des Werkzeugs und Weitergabe der Informationen an die anderen Obejekte. Das Tool erfreut sich großer Beliebtheit, weswegen dies auch weiterentwickelt und mit weiteren notwendigen Features für Zukunft bestückt wird. Welche es für die nächste Version sein werden, wird noch genauer eruiert. Informationen dazu wie gewohnt einige Wochen vor dem Release. Soviel zu den Hintergrundinfos. Nun zur Abhilfe. Workaround: Derzeit wird ein Kabeltyp hauptsächlich durch den entsprechenden Stecker definiert. Wenn du zum Beispiel ein dreiphasiges 125-A-CEE-Kabel (mit drei Zuleitungen) haben möchtest, dann müsstest du ein Kabelstil dafür erstellen, dessen Start- und End-Stecker auf 125A-3phCEE eingestellt sind. Dies sagt dem Kabelwerkzeug, dass es nach Kabelteilen schauen soll, die an beiden Enden diesen Steckertyp verwenden. Wenn du eine spezifische Querschnittsfläche haben möchtest, kannst du die Kabelliste (Spotlight > Feature Vorschau > Kabel Verwalten...) aufrufen und ein bestehendes Kabel (z.B. Socapex 19) entsprechend bearbeiten. Die Stecker findest du im Zubehör-Manager. Du kannst mit einem Rechtsklick auf das Zubehör-Dokument gehen und die Datei der Stecker entsprechend bearbeiten so für deine Bedürfnisse anpassen. (Siehe Screenshot) Um 1.5mm oder 2.5mm zu erstellen kannst du die Originalbibliothek duplizieren und über die Datenbank entsprechende Werte anpassen. Öffne dazu die entsprechende Datei mit dem Zubehör, was du duplizieren und anpassen möchtest. gehe anschließend im Zubehör-Manager mit einem Rechtsklick auf das entsprechende Zubehör und wähle "2D-Darstellung bearbeiten" aus. Während nichts markiert ist, kannst du über die Info-Palette im Reiter "Daten" die Datenbank "CablePart" auswählen und entsprechenden Querschnitt und weitere Informationen anpassen. Ich hoffe ich konnte dir soweit helfen. Beste Grüße Alexander Thiel
  4. Hallo Dilling, über die Symbole und den Versatz können Bestuhlungen mit ausreichend Abstand erstellt werden. Dabei werden den Bestuhlungssymbolen einen entsprechenden Abstand durch ein 2D Symbol erweitert. Eine Datei in der das Vorgehen aufgezeigt wird, hängt anbei. Bei weiteren Fragen, stehen wir natürlich gerne zur Verfügung. Beste Grüße Alexander Thiel forum_covid_bestuhlung.vwx
  5. Hallo David E., bei dem Dokument handelt es sich um eine Datei der Version 2021. Diese kann, ohne in 2020 konvetiert zu werden, nicht in 2020 geöffnet werden. In dem Fall gibt es zwei konkrete Möglichkeiten: 1. VW 2021 nutzen (empfohlen) 2. Die Datei in 2020 konvertieren lassen Beste Grüße Alexander Thiel
  6. Hallo LuminisStageLighting, du kannst die Verweislinie aktuell nicht entfernen. Eine Möglichkeit über die Datemstempel wäre noch da (Ausrichtung über deine definierte Arbeitsebene). Die Beschriftung wird aktuell absolut angegeben. Wir geben dies aber als Wunsch an den Hersteller weiter. Beste Grüße Alexander Thiel
  7. Hallo Netgobo, sind die einzelnen Felder in dem Datenstempel auch korrekt mit den entsprechenden Informationen verknüpft? Dazu einfach einen Rechtsklick auf den Datenstempel machen und auf "Bearbeiten" gehen. Anschließend auf "Datenstempel-Layout bearbeiten". Zeig uns doch bitte einmal, mit welchen Datenfeldern deine Texte verknüpft sind. Unter Punkt 1 kommst du bei aktiviertem Textfeld in die Bearbeitung der Datenfeld Verknüpfung. Unter Punkt 2 siehst du, welche Funktionen mit dem Textfeld verknüpft sind. Wichtig: Hast du eine Funktion ausgewählt, musst du unbedingt auf den Button "Zur Zusammenstellung hinzufügen" unter Punkt 3 drücken. Anschließend taucht es im Feld unter Punkt 2 auf. Kannst du noch kurz zeigen, welches Bauteil du genau bestempeln möchtest? Beste Grüße Alexander Thiel
  8. Hallo Mad Thinker, ich gehe davon aus, dass deine Anfrage auch bei uns im Support aufgeschlagen ist. Der Vollständigkeit halber hier auch noch mal meine Lösungsmöglichkeiten: 1. Es hilft, wenn man die Lasten im 2D An die Traverse anschlägt, dann sind diese auch direkt an der Traverse und werden als Last in der Berechnung berücksichtigt. 2. Ein weitere Möglichkeit wäre, die Gesamte Zeichnung zu kopieren und in einem neuen Dokument einzufügen. 3. Eine Anpassung hierzu wurde für die Version VW 2021 gemacht, wo man ohne weiteres die Lasten auch im 3D an den Traversen anschlagen kann. Mit freundliche Grüßen Alexander Thiel
  9. Hallo Michael th, VW2021 ist nicht mehr mit Windows 7 Kompatibel. Ich fürchte, dass hier das Problem liegt: https://www.computerworks.de/produkte/vectorworks/service-und-support/systemvoraussetzungen.html Beste Grüße und besinnliche Tage! Alexander Thiel
  10. Hallo Matteo, beende zu nächst dein Vectorworks. Geh dann bitte in dein Benutzerverzeichnis: Finder > Oben auf "Gehe zu" > Drücke die ALT-Taste und gehe auf Library > Application Support > Vectorworks und lösche dort den Ordner "Accounts". Starte Vectorworks und teste das Verhalten erneut. Lass uns wissen, ob es geholfen hat. Beste Grüße Alexander Thiel
  11. Hallo Davioso, beende zu nächst dein Vectorworks. Geh dann bitte in dein Benutzerverzeichnis: Finder > Oben auf "Gehe zu" > Drücke die ALT-Taste und gehe auf Library > Application Support > Vectorworks und lösche dort den Ordner "Accounts". Starte Vectorworks und teste das Verhalten erneut. Lass uns wissen, ob es geholfen hat. Beste Grüße Alexander Thiel
  12. Hallo InfiCUA, ich hab das einmal gegengetestet und bei mir hat es wunderbar geklappt. Ich habe ein Pset angelegt mit einem Textfeld. Diese dann über IFC-Daten dem IfcWallStandardCase als IFC-Daten hinzugefügt. Ich habe das selbst vorher noch nie gemacht. Die Hilfe hat mir hier weitergeholfen. Anbei auch die Datei, in der du das ganze nachvollziehen kannst. Du kannst das ganze auch einfach als reine Datenbank anlegen, dann müssen die Objekte aber über "Datenbank verknüpfen..." mit der Datenbank verknüpft sein. Dann geht das auch mit deinem Befehö #Wandstempel-#.#Wantyp# Hier die von mir verwendete Hilfe-Seite: http://vectorworks-hilfe.computerworks.eu/2019/VW_2019_Handbuch_Vectorworks/DXF_IFC/Vectorworks_20-.htm Beste Grüße Alexander Thiel Datenbank_Datenstempel.vwx
  13. Hallo JennyF, ich habe dir mal ein Video aufgezeichnet, in der ich aufzeige, wie "Verbindbar mit" funktioniert. Achte darauf, dass du den Typ der Traverse in der entsprechenden Traversen-Einstellung hinterlegst. Solltest du weiterhin auf Schwierigkeiten stoßen, so kannst du dich auch gerne direkt an den telefonischen Support / Helpdesk wenden. Beste Grüße Alexander Thiel Edit: Das ganze lässt sich dann auch mit Braceworks berechnen, macht hier nur keinen Sinn, da die Elemente nicht miteinander verbunden sind. Verbindbar_mit.mp4
  14. Sie aktuellste Lizenz-Datei finden man i.d.R (sofern kein Aktivierungscode vorhanden) im Service Select-Portal. Dort findet man unter Vertrags- und Lizenzinfos bei "Lizenz" einen Pfeil nach unten, bei dem man die aktuellste Datei herunterladen kann. Gerne helfen wir auch telefonisch und knnen das Vorgehen gemeinsam besprechen. Einfach die Service Select Hotline kontaktieren. Beste Grüße Alexander Thiel
  15. Hallo Janf und herzlich Willkommen im Forum! Du kannst über die Applikation des Site Protection Servers die Lizenz-Datei austauschen. (Auf das Vectorworks-Logo im Tray klicken und dann die alte Lizenzdatei entfernen und die neue Lizenzdatei hinzufügen). Beste Grüße Alexander Thiel
×
×
  • Neu erstellen...