Zum Inhalt springen

Darstellungsart dublizieren und ändern


Holzflo

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ist es möglich die Darstellungsart "Nur sichtbare Kanten" zu dublizieren, und so zu verändern, das die Kanten in dünner Strichstärke in hellgrau dargestellt werden?

Ich nehme häufig die Darstellung "Open GL" weil das schnell geht, und in den meisten fällen ausreichend ist. Wenn die Kanten besser raus kommen sollen, nutze ich als Vordergründige Darstellungsart "Nur sichtbare Kanten". Dann sind die Kanten allerdings sehr dominant. Wenn die Linien in dünner und in grau dargestellt würden, wäre es sicher realistischer in der Darstellung. Wie kann ich das erreichen, ohne ein Zeitaufwendiges Rendering zu haben?

Link zu diesem Kommentar

Danke für die schnelle Antwort Herr Stechele,

ihre Antwort bezieht sich jedoch auf die verdeckten Kanten, bin der Darstellungsart "alle Kanten" (wenn ich das richtig sehe).

mein Wunsch bezieht aus die vordergründige Darstellungsart eines Ansichtsbereich im Layout.

grafik.thumb.png.7c33e1c870855454a3d5462639ecea9a.png

 

Vieleicht gibt es da ja auch eine Möglichkeit, die ich noch nicht kenne. (Aber wie das so ist mit Wünschen. Es gehen leider nicht alle in Erfüllung  😉 )

Link zu diesem Kommentar
vor 18 Minuten schrieb Holzflo:

Danke für die schnelle Antwort Herr Stechele,

ihre Antwort bezieht sich jedoch auf die verdeckten Kanten, bin der Darstellungsart "alle Kanten" (wenn ich das richtig sehe).

mein Wunsch bezieht aus die vordergründige Darstellungsart eines Ansichtsbereich im Layout.

grafik.thumb.png.7c33e1c870855454a3d5462639ecea9a.png

 

Vieleicht gibt es da ja auch eine Möglichkeit, die ich noch nicht kenne. (Aber wie das so ist mit Wünschen. Es gehen leider nicht alle in Erfüllung  😉 )

 

hallo,

 

also bei mir reagiert die einstellung auch bei nur sichtbaren kanten. zumindest meine ich einen unterscheid zwischen hell ud dunkel feststellen zu können.

Bearbeitet von Klaus Stechele

gruß klaus stechele
 

ecc stechele

www.stechele.com

 

imac´s + macbook pro´s - aktuelles macos

interiorcad powered by vectorworks - aktuellste version

Link zu diesem Kommentar

Es gibt mehrere Möglichkeiten. Falls es sich um orthagonale Ansichten handelt, kannst du statt der Ansicht einen Schnitt anlegen. Da lassen sich dann die Ansichtslinien separat einstellen. Das geht auch mit einem Horizontalschnitt, also auch mit Ansichten von Oben und Unten.

 

Die zweite Möglichkeit ist es sämtliche Kantenattribute in den Ansichtsbereichen zu übersteuern. Dazu gehst du in den Klassensichtbarkeiten-Dialog des Ansichtsbereichs, markierst alle Klassen und stellst deren Linien wie gewünscht ein. Das geht aber nur, wenn konsequent Klassenattribute verwendet wurden.

 

Die dritte Möglichkeit wäre das Übersteuern via Datenvisualisierung.

Vectorworks 2023 - Architektur - Win 10

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,2Tsd
    • Beiträge insgesamt
      118,9Tsd
×
×
  • Neu erstellen...