Jump to content

Klaus Stechele

interiorcad-Guru
  • Gesamte Inhalte

    197
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    11

Klaus Stechele hat zuletzt am 12. Dezember 2020 gewonnen

Klaus Stechele hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

72 Exzellent

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Klaus Stechele

  • Rang
    Power-User

Persönliche Informationen

  • Anwendungsbereich
    Schreinerei/Innenausbau
  • Land
    Deutschland
  • Ich bin
    Sonstiges

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Hallo, das F3-Update wurde wegen Problemen zurück gezogen. Wir werden im Laufe dieser Woche das F3.1-Update zur Verfügung stellen. Es wurde also nichts versäumt.
  2. Klaus Stechele

    Dongle

    servus, liegt es eventuell daran:
  3. hallo, was noch unter 2020 als "material 3d" bezeichnet wurde, wird jetzt unter 2021 als "textur" bezeichnet.
  4. tach, also was hier speziell für den kreis sein soll, musste noch mal genauer erklären. und in sachen "rausfliegen", standardmäßig sind nur die schalter 2, 3, 4 und 5 aktiv. alles andere wird nur bei bedarf aktiviert.
  5. hallo, das ist für eine funktionierende reparatur unumgänglich und man wird ja vorher auch darauf hingewiesen. sollte also eine reparatur notwendig sein ist es natürlich auch sinnvoll, abschließend die programme und stücklisten neu auszugeben. sollte bei einer überprüfung festgestellt werden, dass keine reparatur notwendig ist, dann bleibt die bestehende nummerierung auch bestehen - wird ja aber auch im hinweisdialog des befehls so beschrieben.
  6. Klaus Stechele

    macOS Big Sur

    bei mir, unter intel-macs, läufts problemlos
  7. tip: man kann das pdf importieren, degruppieren, das bild und den weißen hintergrund löschen, dann bleibt eine gruppe mit linien, kreisen und polygonen übrig. die könnte man entsprechend weiterverarbeiten. vielleicht hilft es ja weiter. https://www.dropbox.com/s/8aqv9ri07ioond6/pdf importieren.m4v?dl=0
  8. hallo, lochreihen können nicht an bauteilen benutzt werden, die funktionieren nur am korpus. an bauteilen muss die lochreihe aus einzelbohrungen zusammengesetzt werden und wird dann beim export als lochreihe ausgegeben. am sinnigsten ist es bearbeitungen in der perspektive, mit der ausrichtung automatisch, zu platzieren, in der draufsicht kann es einem passieren, dass die bohrung auf deiner nullebene platziert wird und nicht auf der gewünschten fläche des bauteils. https://www.dropbox.com/s/oaqi13on737xtpg/platzierung bohrung.m4v?dl=0
  9. hast du das importierte pdf mal degruppiert und die gruppe zerbröselt? ist es ein vectorbasiertes pdf, dann findest du in der gruppe 3 bereiche: - ein weißes hintergrundbild - ein bild, wass sich bei dir so verpixelt darstellt - eine gruppe in der die vectoren stecken hier könntest du das weiße hintergrundbild und die pixelige grafik löschen, dann bleibt nur der vecotren berich übrig.
  10. scheint ein pdf zu sein, dass nur aus einer grafik besteht und keine vektoren beinhaltet. Sowas passiert, wenn das pdf auf einem scan basiert und nicht aus einem cad-programm heraus exportiert wird. einfach mal das pdf degruppieren und die einzelteile analysieren
  11. hallo, ist in der navigationspalette, im reiter klassen, unter darstellung die option "zeigen, ausrichten und bearbeiten" aktiv?
  12. hallo, versuch mal testweise den export direkt auf den desktop zu legen. ich würd sagen der export scheitert am aktuellen ausgabepfad (zugriff verweigert).
×
×
  • Neu erstellen...