Zum Inhalt springen

Render Frage - OpenGl leider dringend :/


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, 

ich bin gerade an meiner Abgabe die ich morgen früh abgeben muss, daher wäre ich froh wenn ich schnell eine Antwort bekomme, danke ! :)

 

Mein Problem:

Wenn ich auf der Konstruktionsebene zeichne und die Materialien zuordne ist alles sehr scharf und sieht gut aus. Wenn ich es dann als Ansichtsbereich anlege und auch mit OpenGl rendere ist alles sehr verschwommen. Woran liegt das und kann ich das beheben ? Würde gerne einfach das Ergebnis aus der Konstruktionsebene exportieren im richtigen Format. 

Ich füge gerne mal beide Bilder bei. 

 

Danke für die Hilfe :)

Bildschirmfoto 2021-07-28 um 21.37.12.png

Detail Rolle.jpg

Link zu diesem Kommentar

Hallo jenny

Wenn der Ansichtsbereich auf einer Layout-Ebene liegt, musst Du bei den Eigenschaften der Layouteben die dpi Zahl Erhöhe. Z.B. auf 300 dpi.

 

image.png.e19334724ec944bfc22d5ffdd2fceb3d.png

 

Schöne Grüße

Pitter

  • Like 1

 

Schöne Grüße, Pitter

VW21 SP 5   |  Landschaft  |  Windows 11

VW23 SP 3   |  Landschaft.... Testweise

Link zu diesem Kommentar

Genau! Es gigt eigentlich keine Grenze. Aber die Renderzeit erhöht sich erheblich bei Verdoppelung der dpi Zahl.

Grössere Pläne rendern wir mit max. 150 dpi. Nur kleinere A4-Seiten werden mit 300 dpi gerendert.

 

Schöne Grüße, Pitter

VW21 SP 5   |  Landschaft  |  Windows 11

VW23 SP 3   |  Landschaft.... Testweise

Link zu diesem Kommentar

Auf der Layoutebene ist die Auflösung von Ansichtsbereichen (und somit auch bei Renderings) direkt abhängig zu den dpi Einstellungen.

 

Wenn ein Ansichtsbereich 100x100 px hat bei 150dpi wird dieser bei 300dpi 200x200 px haben und somit eine 4-fache Auflösung. Das wiederspiegelt sich dann einfach in einer entsprechenden längeren Renderzeit wieder (ist nicht exakt linear).

VW2022 SP5.0.1 R1 (Build 664120) Architektur

 

iMac 5K i5-6500 16GB R9 M390 2GB macOS 12.6

Xeon E3-1241v3 16GB R9 390 8GB Win10

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,8Tsd
    • Beiträge insgesamt
      103,8Tsd
×
×
  • Neu erstellen...