Zum Inhalt springen

Referenzieren von pdfs


nataly

Empfohlene Beiträge

Leider musste ich festellen, dass ein Großteil der angelegten Referenzen im Layout Bereich verschwunden ist. Die Referenzen sind aktuell und werden in der Datenbank gelistet, erscheinen aber nicht mehr in meinem Layoutbereich. Der Nullpunkt wurde überprüft und befindet sich nach wie vor an der ursprünglichen Stelle. Vor dem gestrigen Speichern wurden alle Seiten noch einmal überprüft und waren in Ordnung. Sämtliche ins Layout referenzierte pdfs sind verschwunden. Wie kann ich diese wieder sichtbar machen bzw. an Ort und stelle befördern? Es sind alle Klassen etc. eingeschaltet. Es handelt sich um eine Präsentation.

Bearbeitet von nataly
korrektur
Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb nataly:

Leider musste ich festellen, dass ein Großteil der angelegten Referenzen im Layout Bereich verschwunden ist. 

Überprüfe mal bitte über STRG + A (alles aktivieren) und die Funktion "Zoom auf Objekte", ob sich deine referenzierten Dateien nicht verschoben haben. Ist bei uns leider immer häufiger ein Thema. 

  • Like 1

VectorWorks 2017 (updated)

Windows 7 (updated)

 

Intel i5, 8 GB RAM, 1 TB HDD

AMD Radeon HD 6450

Link zu diesem Kommentar
vor 20 Minuten schrieb big ron:

Überprüfe mal bitte über STRG + A (alles aktivieren) und die Funktion "Zoom auf Objekte", ob sich deine referenzierten Dateien nicht verschoben haben. Ist bei uns leider immer häufiger ein Thema. 

Das hatte ich auch gleich überprüft. Die Objekte sind einfach nicht mehr vorhanden. Mir ist sowas noch nie passiert. Ich hab die ganze Präsentation durchgeschaut und habe teilweise jpgs und pdfs drin gehabt, es sind tatsächlich nur bei die pdfs verschwunden. Bei bisherigen Präsentationen ist mir so etwas auch noch nie passiert und das waren einige.. ich bin jetzt etwas verunsichert.. 

Link zu diesem Kommentar

Die Objekte werden ja auch in einer Klasse abgelegt, ich hatte auch einmal versehentlich Objekte in einer dann ausgeblendeten Klasse liegen und habe sie ewig gesucht...

 

Versuche es einmal mit dem Werkzeug "Sichtbarkeit ändern" (Shortcut "V", Symbol Mauszeiger mit Auge): Wenn diese Werkzeug aktiv ist werden solange V gedrückt wird alle Objekte unabhängig vom Sichtbarkeitszustand angezeigt. Wenn du in der Methodenzeile das Auge aktivierst kannst du jetzt mit einem Klick auf die Objekte (falls sie erscheinen) die Sichtbarkeit auf "sichtbar" stellen (ich nutze dieses Werkzeug zwar meist genau anders herum, nämlich unerwünschte Dinge in importierten Plänen auf unsichtbar stellen doch der Trick mit der gedrückten V-Taste ist echt hilfreich)

 

Viel Erfolg

Markus

 

VW 2023 SP6 R1 Designer - Braceworks (Deutsche Version) auf Windows 10 (64 Bit)

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb Apfelbeere:

Oder alle Klassen einmal in der Navigationspalette sichtbar schalten.

 

Und wieder merke ich, dass ich zu wenig mit gesicherten Darstellungen arbeite, denn dann wäre dieser Schritt der einfachste ?

 

VW 2023 SP6 R1 Designer - Braceworks (Deutsche Version) auf Windows 10 (64 Bit)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,7Tsd
    • Beiträge insgesamt
      122,3Tsd
×
×
  • Neu erstellen...