Zum Inhalt springen

Hilfestellung für Modellierung Dach


PfArchi

Empfohlene Beiträge

Hallo Forum,

 

es gibt Dinge in VW die gehen einem leicht von der Hand und dann gibt es Dächer. Mein Kollege fragt mich wie er unten abgebildetes Dach am einfachsten modelliert bekommt. Nach meinem Gefühl würde ich einen großen Klotz setzen und alles händisch ausschneiden, abschrägen und anfügen. Meiner Meinung nach komme ich da mit dem Dachtool bzw dem Dachflächentool nicht wirklich weiter. Wie würdet ihr denn vorgehen? Die große weiße Fläche oben ist geneigt.

 

 

IMG_20191107_111717.jpg

Bearbeitet von PfArchi

Arbeit: Vektorworks 2019, Architektur, immer aktuell | macOS High Sierra 10.13.4 | 2,6 GHz Intel Core I5, 8GB, Intel Iris 1536 MB

Privat: Vektorworks 2019, Architektur, immer aktuell | Windows 7 64 Bit | Intel Xeon 4x 3,3 GHz | RAM 8 GB | Palit GTX 750 TI (2013 war das up to date ;))

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

 

ich glaube auch, das "tolle" Dachwerkzeug ist da ein wenig "überfordert". Ich würde das frei modellieren. Allerdings nicht blos als einen Klotz, sondern ich würde es wie folgt unterteilen:

- senkrechte Teile als Wände (oder was modelliertes)

- schwach geneigte Dachflächen (die schraffierten in deinem Bild)

- die helle Fläche oben

 

Je nach Detaillierungsgrad muss man das dann halt auch noch in Schichten machen...

VW 23 SP7R1

AMD Ryzen 7 3700X 8Core - 3,6GHz - 32GB RAM - NVIDIA Quadro P4000 - Win 10

ARP-Stuttgart

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,7Tsd
    • Beiträge insgesamt
      122,3Tsd
×
×
  • Neu erstellen...