Zum Inhalt springen

Kotenbemaßung in Schnitten


b.illig

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich habe einen Schnitt (aus dem 3D-Modell), der mehrmals (in Varianten) auftaucht. Deshalb möchte ich die Kotenbemaßung in der Ergänzung der Ansichtsbereiche als Symbol anlegen, damit Anpassungen an allen Schnitten gleichzeitig vorgenommen werden können. 

 

Allerdings wird das kleine Dreieck der Höhenkote im Symbol sehr klein dargestellt. Wenn die Kotenbemaßung außerhalb des Symbols ist, ist das Dreieck normal groß. Das Symbol ist maßstablich, nicht absolut.

 

Kann sich das jemand von Euch erklären und kann mir helfen? 

 

Viele Grüße,

Burkard

VW 23 SP7R1

AMD Ryzen 7 3700X 8Core - 3,6GHz - 32GB RAM - NVIDIA Quadro P4000 - Win 10

ARP-Stuttgart

Link zu diesem Kommentar

Hallo b.illig

 

Danke für den Hinweis. Ich werde das mit den Entwicklern anschauen. Es hat mit dem Massstab bzw. dem nicht klaren Massstab in Symbolen zu tun.

 

Gruss, Marc 

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,7Tsd
    • Beiträge insgesamt
      122,4Tsd
×
×
  • Neu erstellen...