Zum Inhalt springen

Bauteile 3D via Python Script ansprechen


Urstanner

Empfohlene Beiträge

Ich habe eine Frage zu den Bauteilen 3D: Kann man die Bauteile 3D via Python Script ansprechen? Es geht um die Länge, Breite und Dicke  via Script Funktion.

Gerne möchte ich einen Variablen Spezial Korpus erstellen. Den Variablen Korpus soll mit dem Marionette Funktion erstellt werden.

Für mich wäre als erstens Wichtig: wo  ich die Python-Bezeichnungen finde von den 3D Bauteilen. Damit mittels Marionette Script die Bauteile verknüpft werden.

 

Ich habe schon gehört, das ein VW Nutzer so ein Projekt umgesetzt hat. Dies mit Marionette und Bauteilen 3D.

 

Besten Dank, für die Informationen und Inputs.

 

Link zu diesem Kommentar

Direkt funktioniert das nicht.

 

Indirekt sollte es per automatisch generierten Daten schon funktionieren. Dafür muss am im Dokument einmal "interiorcad/Bauteil/Objekt Details" aufrufen, da im Abschnitt "Bauteil Datenbanken" die Option "Objektinformation" anschalten.

 

Danach haben Bauteile Daten namens "Bauteil Alle - (nur Lesen)", die man bestimmt weiterverarbeiten kann.

Software-Entwickler

extragroup GmbH

https://www.extragroup.de

Link zu diesem Kommentar
Am 2.10.2019 um 09:46 schrieb Nicolas Goutte:

Direkt funktioniert das nicht.

 

Indirekt sollte es per automatisch generierten Daten schon funktionieren. Dafür muss am im Dokument einmal "interiorcad/Bauteil/Objekt Details" aufrufen, da im Abschnitt "Bauteil Datenbanken" die Option "Objektinformation" anschalten.

 

Danach haben Bauteile Daten namens "Bauteil Alle - (nur Lesen)", die man bestimmt weiterverarbeiten kann.

Danke, für die Rückmeldung.

Im Englischen Forum hatte ich schon mal eine Frage gestellt, zum Verändern des Korpusmöbel, via Script und Datenquelle. siehe Link.

Kann man die Funktion mit dem Script auch bei Bauteilen so anwenden? 

https://forum.vectorworks.net/index.php?/topic/62094-script-for-automatic-filling-of-fields/

https://forum.vectorworks.net/uploads/monthly_2019_06/1312823485_PIOParameterbyexternalFile.mp4.bae34fefc15e880a34e9ebbc7d6d60a6.mp4

 

 

Link zu diesem Kommentar

Auch wenn man den Typ auf "XG Custom Part" statt "XG Cabinet" könnte es vielleicht mit rechteckigen Bauteile funktionieren,. Ich bin es mir nicht sicher (und ich habe es nicht getestet).

 

Länge und Breite sind beim Bauteil keine direkte Parametern, weil beim Bauteil gilt der Pfad, da der Bauteil eine (fast) beliebige Form haben kann, nicht nur rechteckig.

Bearbeitet von Nicolas Goutte

Software-Entwickler

extragroup GmbH

https://www.extragroup.de

Link zu diesem Kommentar

Auf den Pfad könnte man zugreifen...

Wenn der Pfad am gleichen Ort liegt, wie bei anderen Pfadobjekten, dann bekommst du hiermit den Handle des Pfads:

# h = Handle des Bauteils

hPath = h.first.first

# hier kannst du den Pfad bearbeiten

# danach das Bauteil resetten, damit es mit dem neuen Pfad neu berechnet wird:

vs.ResetObject(h)

 

Vectorworks 2024 - Architektur - Win 10

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,7Tsd
    • Beiträge insgesamt
      122,3Tsd
×
×
  • Neu erstellen...