Zum Inhalt springen

Umstieg von VW2018 auf VW2019


Zauberwürfel

Empfohlene Beiträge

Hallo. Ich würde gerne von VW2018 auf VW2019 wechseln und arbeite auf einem MacBook Pro (Late2016) und dem aktuellen System 10.14.2 (Mojave)

Meine Fragen:

1,) Lohnt sich der Wechsel bzw. der Aufwand?

2.) Muss ich VW2018 deinstallieren um VW2019 nutzen zu können? 

3.) Wie deinstalliere ich VW2018 komplett vom Mac, falls es nicht von VW2019 überschrieben wird? Ich möchte nicht beide Versionen auf dem Mac haben.

4.) Kann ich Dateien, die ich mit VW2018 erstellt habe, mit VW2019 öffnen?

5.) Gibt es sonst noch etwas beim Umstieg auf VW2019 zu beachten?

Vielen Dank vorab.

Link zu diesem Kommentar

Hallo Zauberwürfel

1,) Lohnt sich der Wechsel bzw. der Aufwand?

-> http://www.vectorworks2019.eu

2.) Muss ich VW2018 deinstallieren um VW2019 nutzen zu können? 

-> Nein

3.) Wie deinstalliere ich VW2018 komplett vom Mac, falls es nicht von VW2019 überschrieben wird? Ich möchte nicht beide Versionen auf dem Mac haben.

-> Uninstaller laufen lassen

4.) Kann ich Dateien, die ich mit VW2018 erstellt habe, mit VW2019 öffnen?

-> Ja

5.) Gibt es sonst noch etwas beim Umstieg auf VW2019 zu beachten?

-> Viel Spass mit den Features von 2019!

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Ich habe mindestens noch die vorletzte Version parallel zu aktuellen Version.

Wenn ich eine ältere Version dann wirklich mal deinstalliere mache ich das

manuell und lasse ggf. sogar die Einstellungen noch liegen und lösche

nur die VW.app.

Du hattest nach einem Weg zur vollständigen Deinstallation gefragt,

das geht wie beschrieben mit dem Uninstaller, von Hand würde man nicht alle

Ablageorte und Dateien zum löschen finden.

 

Generell ist es auf dem Mac immer noch ok zur "Deinstallation" einfach nur den

App Ordner in den Papierkorb zu ziehen. Solange die App keine grösseren

Bibliotheken im Benutzerordner oder im globalen Library Ordner für alle Benutzer

abgelegt hatte, sind die verbleibenden Einstellungsdateien nicht besonders gross,

stören oder verlangsamen den Betrieb nicht.

 

 

Da ich meinen mühsam eingerichteten Workspace nicht jedes mal neu erstellen

möchte versuche ich den alten zu migrieren. Das ging seit den letzten 3 Versionen

tatsächlich ganz gut. Man sollte sich damit allerdings etwas auskennen weil

meistens doch ein paar händische Korrekturen nötig sind.

Von daher habe ich zwangsläufig bei der Installation der neuen Version die Vorherige

noch laufen. Ausserdem will ich ggf. nicht alle alten Projekte die noch in Bearbeitung

sind in die neue Version konvertieren und meistens war das Arbeiten mit einer

nagelneuen VW XXXX SP0 Version auch nicht immer ein Vergnügen.

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 14 Sonoma PB

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,9Tsd
    • Beiträge insgesamt
      123Tsd
×
×
  • Neu erstellen...