Zum Inhalt springen

Modellplan 1:1 (MSST Schleich 1/24)


rborer

Empfohlene Beiträge

versuche ein Modell zu zeichnen mit Sperrholzplatten 5mm stark. beim einsetzten von Fenster und Türen geht nichts mehr, übernimmt die Wandstärke 5 mm nicht. habe auch versucht mit Wandaussprungen, Fenster zu kreieren, komme nicht weiter. Fenster resp. Wanddurchbruch wird nicht offen dargestellt! gibt es da eine andere variante solch kleine Objekte zu zeichnen/Konstruktieren. bin absolut Anfänger (pension) und habe mir diese Software als Zeitvertreib geleistet. bin ständig am Üben und Testen!

kann es sein das solch kleine Abmessungen nicht möglich sind, gibt es da andere Möglichkeiten. habe Architektur-Modul. vielleicht Innenausbau Möbel?

 

Stall für Schleichpferde CORINA.vwx

Link zu diesem Kommentar

Guten Abend rborer

Also bei uns machen wir auch die Modelle Massstäblich die wir zum Beispiel an den Lasercuter senden. Was spricht dagegen zum Beispiel alles 10 oder 100 mal Grösser zu Zeichnen und den Massstab dann auf 1:100 Stellen? Dann ist der Ausdruck wieder korrekt... Ja die Bemassung ist dan evtl. ein bisschen ein Murx aber sollte schon gehen...

Ich habe schon verstanden was du willst aber 5mm Fenster sind halt schon eher nicht die Norm, wobei ich es jetzt nicht ausprobiert habe... :-)

Eins schönes Wochenende und Gruss

vectorworker

 

Windows 10

Intel i7 8086K, Nvidia GTX 1080, 64GB Ram, SSD

ASUS ROG Zephyrus Duo 15 SE, R9-5900HX, 32GB, 2x1TB SSD, RTX3080

Vectorworks 2022 Designer

Link zu diesem Kommentar

Es ist kein Problem, die Einheiten in cm einzustellen und dann Wanddicken von 0.5 Einheiten zu haben. Das können sie so belassen. Mit den Wanddurchbrüchen, die sie in das Modell einsetzen ist ebenfalls alles in Ordnung. Sie müssen die Wanddruchbrüche nur noch in die Wand einsetzen. Ziehen sie dazu die Durchbrüche von der Wand herunter und dann wieder zurück auf die Wand. Die Wand sollte dabei rot umrandet werden. Danach wird auch das Loch korrekt in die Wand geschnitten.

Vectorworks 2024 - Architektur - Win 10

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,9Tsd
    • Beiträge insgesamt
      123,2Tsd
×
×
  • Neu erstellen...