Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
introjoe

Dublizieren

Empfohlene Beiträge

Hallo Miteinander

 

Ich bin nach über zehn Jahren zu Vectorworks zurückgekehrt. Bin also wieder unter den blutigen Anfängern :P

 

Ich habe bei einigen Tutorials gelernt, dass das "Dublizieren" Werkzeug nützlich sei (Windwos: ctrl + D).

Folgendes will ich machen: Ein Objekt mit dem Cursor und Crt-Taste kopieren und dann jeweils dieses "verschieben und kopieren" um den gleichen Vektor wiederholen - in dem ich crtl + D drücke.

Nun wird bei ctrl+D aber das objekt um einen anderen vektor verschoben - im 3d oft auch "nach hinten". ich muss jeweils das "dublizerte objekt" per drag and drop an die richtige stelle verschieben und dann kann ich den befehl ctrl + D wiederholen ... was mache ich falsch?

 

In Vectorworks gibt es unzählige Möglichkeiten zum verschieben/kopieren

- Drag and Drop + Ctrl

- Verschieben (M), Dublikate verschieben etc

- Dublizieren

- Dublizieren und Anordnen

- Ctrl + C / Ctrl + V

 

Hat jemand Tipps wann welche dieser Befehle sinnvoll sind?

 

Danke im Voraus

ein ArchiCAD-Deserteur

-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Introjoe

ich empfehle bei den Programmeinstellungen den Haken bei Duplikat verschieben rauszunehmen. Zum kopieren und verschieben aktiviere ich dann das Objekt dupliziere es mit Strg D (es liegt dann noch exakt über dem Original) und tippe dann Strg M und gebe den gewünschten Verschiebewert in dem dann erscheinenden Fenster ein. danach reicht es dann nacheinander Strg D und Strg M zu tippen um die Objekte weiter um den selben wert zu verschieben, da sich Vektorworks den letzten Wert merkt.

Wenn ich schon weiß um wieviele Instanzen ich ein Objekt kopieren will wähle ich das Werkzeug Verschieben (Kürzel M).

Zum Duplizieren mit vorhandenen Fangpunkten reicht es aus ein Objekt bei gedrückter Strg -Taste mit der Maus zu verschieben es wird dupliziert und verschoben.

Duplizieren Plus verwende ich hauptsächlich bei gedrehten Kopien (Wendeltreppe) dort kann man dann eine Menge einstellen...

mfg

petitbonum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Welche Methode man verwendet hängt natürlich immer von der Aufgabe und der persönlichen Arbeitsweise ab. Duplikat verwende ich z.B. nie. Dafür arbeite ich am häufigsten mit Duplizieren plus (Shift-Strg.-D), gerade wenn ich den genauen Wert für den Abstand des Duplikates habe oder mehrere Duplikate mit dem gleichen bekannten Abstand erzeugen will. Wenn ich ein Duplikat an gezeichneten Objekte ausrichten will, verschiebe ich mit der Maus bei gedrückter Strg.-Taste.

Wenn Du auf einer bestimmten Strecke Duplikate gleichmäßig verteilen willst ist Verschieben (M) mit der Methode Duplikate verteilen super.

Um ein Duplikat mit einem bestimmten Abstand zu einem vorhandenen Objekt zu platzieren ist Verschieben (M) mit der Methode In Bezug auf Bezugspunkt verschieben sehr praktisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
×
×
  • Neu erstellen...