Zum Inhalt springen

Schraffuren Grösse und Massstabsabhängigkeit


MID

Empfohlene Beiträge

  • 2 Wochen später...

Hallo MID

 

Grundsätzlich Ja (im Handbuch ;-)

 

Ein kleiner Tipp: In der Version 2016 gibt es die Datei "Bautechnik SRF" in der Bibliothek. Dort gibt es Schraffuren mit "mm" Angaben (z.B: Backstein 1mm). Dies bedeutet, dass die Schraffur immer einen Abstand von einem Millimeter auf dem Ausdruck hat. Wählst du aber die Schraffur mit dem Namen "Backstein", dann passen sich die Linien mit dem Mst. ab.

 

Aus meiner Sicht kann man die Schraffur "Backstein" oder "Beton" sehr gut für Masstäbe von 1:1 - 1:50 verwenden ohne, dass meine Anpassung vornehmen muss.

 

Gruss, Marc

1560878752_Bildschirmfoto2016-02-16um21_37_42.thumb.png.8e026e5e495d4ef360788eb01985eb3c.png

  • Like 1

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,2Tsd
    • Beiträge insgesamt
      118,8Tsd
×
×
  • Neu erstellen...