Zum Inhalt springen

Schnittlinien aus 3d Polygone Modell


Taste

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich möchte ein Geländemodell aus 3D Polygonen alle 1 Meter entlang der z-Achse schneiden und diese Schnittlinien als 2D Polygone haben. (Ich will ein Schichtenmodell aus Pappe bauen.)

Bin leider ein ziemlicher Neuling was 3D arbeiten angeht und komme trotz langem Probieren einfach nicht auf eine Lösung. Weiß jemand von euch Hilfe?

Viele Grüße

Taste

1000740189_yyytr_prob_02.thumb.jpg.6741294a9f79f2f93a0b46cacf0bb745.jpg

Link zu diesem Kommentar

Hallo Taste,

 

du kannst über die Geländemodell- Einstellungen einen 3D Körper (Volumenmodell) erstellen, den kopierst du auf eine weitere Ebene und danach kannst du über den Befehl in der Werkzeuggruppe >Schnittflächen die Einstellungen vornehmen und das Geländemodell in Schichten schneiden.

 

Danach kannst du die Gruppe auflösen und die einzelnen Schichten als Fläche weiter bearbeiten.

 

Schönen Gruß und guten Rutsch!

Green Management - Ingenieurbüro für Landschaftsbau

Dirk Schulz

VW 2021 - Designer mit Renderworks

- Win 10 PRO

- Intel I7 10700K

- Nvidia GTX 2070

- 32,0 GB RAM

Link zu diesem Kommentar

Hallo.

Danke für den Hinweis. Leider stürzt Vectorworks -ich habe die Studentenversion- beim berechnen des Geländemodells immer ab. Ich weiß nicht woran das liegt. Habe schon viele unterschiedliche Einstellungen getestet. Womöglich schafft mein Rechner das nicht :s

Vielleicht kann ich einen anderen Rechner dafür verwenden. Mal schauen...

Viele Grüße und Frohes neues Jahr

Taste

Link zu diesem Kommentar

Hallo Taste

 

Evtl. sind die Grundlagendaten schlecht. Wenn du z.B. 3D-Polygone als Grundlage für Geländemodell verwendest würde ich mal die Polypunke reduzieren.

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,1Tsd
    • Beiträge insgesamt
      118,6Tsd
×
×
  • Neu erstellen...