Zum Inhalt springen

Wird mit gültiger SN aus einer Demoversion eine Vollversion?


Hirnholz

Empfohlene Beiträge

Kann man aus einer Demoversion unter Eingabe einer gültigen Seriennummer und des passenden Dongle eine Vollversion machen?

Oder muss man in jedem Fall die Demoversion erst deinstallieren?

Welcher Weg ist hier sinnvoll?

Was muss ich beim Deinstallieren der Demoversion beachten?

 

Viele grüße Hirnholz

Link zu diesem Kommentar

Hallo Hirnholz,

 

den versteckten Ordner den du meinst ist der Vectorworks Benutzerordner.

Hier ist eingetlich nichts eingetragen, was bei der Installation der Vollversion

hinderlich sein könnte.

Du kommst übrigens am einfachsten zu diesem Ordner, wenn du über die

Vectorworks Menüzeile gehst:

Extras-> Programm Einstelliungen-> Programm-> Reiter "Dateiablage"-> Einblenden

 

In der Registry gibt es keinen Eintrag, da bei einer Demoversion ja auch keine

Seriennummer eingetragen wird.

 

Somit sollte es tatsächlich ausreichen, wenn du einfach nur den Programmordner der Demoversion

löscht und danach die Vollversion installierst.

 

 

Gruß

Karsten

Gruß


Karsten Wirth

ComputerWorks GmbH

http://www.computerworks.de

Link zu diesem Kommentar

Hallo Karsten,

 

wenn ich mich recht errinnere, so konnte man doch "früher" (bei längst vergangenen Versionen) VW installieren und hatte dann beim Programmstart - je nachdem, ob ein Dongle angesteckt war oder nicht- eine Vollversion oder eben eine Demoversion vor sich. Gibt es technische Gründe, dass dies nicht mehr so ist? Oder waren dafür andere Dinge maßgeblich?

 

Vielen Dank und viele Grüße von

 

Steffen

Link zu diesem Kommentar

Hallo Steffen,

 

da zählst du ja zu den alten Hasen wenn du dich daran noch erinnern kannst.

Zuletzt war diese m.E. noch mit Vectorworks 11 möglich und ist bereits über 10 Jahre her.

 

Mit der Änderung der ganzen Hardware (u.A. parallel Dongle auf USB) und Betriebssystem, hat sich der Dongleschuz dann auch geändert.

Es wäre heute technisch nur mit Umständen möglich aus dem Inhalt einer Demoversion eine

Vollversion zu generieren. Es gibt zwischenzeitlich einfach zu viele Varianten (Testversion, Demoversion,

E-Serie, B-Serie, G-Serie etc.) um die Varianten mit einer Installation für alle zu realisieren.

 

 

Gruß

Karsten

Gruß


Karsten Wirth

ComputerWorks GmbH

http://www.computerworks.de

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,5Tsd
    • Beiträge insgesamt
      120,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...