Zum Inhalt springen

duplizieren an pfad; hier: an bézierkurve


thorsten

Empfohlene Beiträge

Hallo liebes Forum!

 

Folgendes Problem: Ich möchte einen geschwungenen Pflasterstreifen (Einzeiler) darstellen. Habe eine Bézierkurve als Pfad angelegt und möchte nun einen Pflasterstein an diesen Pfad duplizieren. Und zwar so, dass der Pflasterstein sich automatisch mit dem geschwungenen Pfad mitdreht. Die Duplikate herzustellen ist kein Problem, nur dass sich diese im ursprünglichen Winkel duplizieren...

 

Habe im Forum nichts gefunden! Hilfe :o !!!

 

Schöne Grüße,

Thorsten

Sigena Freiraum

Büro für Freiraumplanung

Freiraumplanung - Do-It-Yourself-Beratung - Baumkontrolle

 

Thorsten Schmidt Dipl.-Ing (FH)

 

info@sigena-freiraum.de

Link zu diesem Kommentar

hallo,

 

ich finde auch nicht die richtig einstellung obwohl ich meine ich alles ausprobiert habe. :?:

 

es geht darum an einer bézierkurve die strafur für den höhenunterschied anzudocken.

die linien sollten immer im rechten winkel zur linie der kurve stehn.

 

bin für jeden tip dankbar :)

Nadja Sue Schmidt - Visualisierung

greenfield development GmbH -Technologieparks und Logistikimmobilien

Designer 2023, Win11 Pro 64Bit, NVIDIA Quadro P4000

11th Gen Intel(R) Core(TM) i9-11900K @ 3.50GHz

Link zu diesem Kommentar

hallo zusammen,

 

wenn ihr den befehl "objekt entlang pfad" benutzten wollt, müsst ihr zuerst den "pfad" und dann das "profil" zeichnen.

in vw gilt die regel: das zuerst gezeichnete objekt wird als "pfad" angenommen :!:

danach beide objekte markieren und den befehl ausführen.

zunächst wird das "profil" in seinem mittelpunkt auf dem pfad dupliziert. jetzt können alle weiteren einstellungen in der info-palette vorgenommen werden (s. bild).

 

gruß

kim

bild49.thumb.jpg.c3ad0dab5bf50e0516edb48af79f1f2f.jpg

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft

Link zu diesem Kommentar

Super, hat geklappt!!!

Muss allerdings dazusagen, dass ich meine ursprüngliche Bézierkurve in mehrere Teilstücke aufgeteilt und damit "entschärft" habe. Bei all zu sehr geschwungenen Pfaden scheint das Programm überfordert zu sein...

Beste Grüße!!!

Sigena Freiraum

Büro für Freiraumplanung

Freiraumplanung - Do-It-Yourself-Beratung - Baumkontrolle

 

Thorsten Schmidt Dipl.-Ing (FH)

 

info@sigena-freiraum.de

Link zu diesem Kommentar

hallo,

 

leider hab ich immer noch keine neuen erfolge zu verziechnen...*seufz*

 

hab mal ein abbild gemacht wie es bei mir aussieht.

der rote strich ist der von dem aus dupliziert wurde.

 

ich bekommme keine einstellung hin womit das duplikat immer senkrecht zum pfad bleibt.. oder gibts es diese option überhaupt nicht?

 

:roll:

duplizieren am Pfad.pdf

Nadja Sue Schmidt - Visualisierung

greenfield development GmbH -Technologieparks und Logistikimmobilien

Designer 2023, Win11 Pro 64Bit, NVIDIA Quadro P4000

11th Gen Intel(R) Core(TM) i9-11900K @ 3.50GHz

Link zu diesem Kommentar

diese infopalette habe ich nicht.. ich zeichne immer eine polylinie.. scheint verkehrt zu sein..

wie komme ich an einen pfad?

bauteil am pfad oder kamerapfad hab ich gefunden aber mehr nicht

 

*verzwiefelt guck*

Nadja Sue Schmidt - Visualisierung

greenfield development GmbH -Technologieparks und Logistikimmobilien

Designer 2023, Win11 Pro 64Bit, NVIDIA Quadro P4000

11th Gen Intel(R) Core(TM) i9-11900K @ 3.50GHz

Link zu diesem Kommentar

hallo greenfield,

 

um missverständnisse auszuräumen ...

benutzt du das werkzeug "duplizieren an pfad" oder den befehl "objekt entlang pfad" :?:

 

wenn du das werkzeug "duplizieren entlang pfad" benutzt wirst du in der info-palette auch nicht die einstellungen sehen auf die sich petitbonum bezieht.

nur bei dem befehl "objekt entlang pfad" wird ein intelligentes objekt erzeugt, dass sich über die info-palette anpassen lässt :!:

... ich zeichne immer eine polylinie.. scheint verkehrt zu sein..

wie komme ich an einen pfad?

das ist nicht verkehrt. die polylinie ist der pfad!

wie gesagt, das dialogfenster (s. petitbonum) erscheint nur bei "objekt entlang pfad" !!!

 

zu deinem bild:

dem bild nach zu urteilen hast du dein profil (die linie) nicht senkrecht gezeichnet. wenn man möchte, dass das profil senkrecht zum pfad (option "duplikat rotieren" aktiv) dupliziert wird, muss es zuvor senkrecht gezeichnet werden.

:!: achtung :!: aufpassen das keine planrotation eingestellt ist. die "aktuelle ansicht" sollte auf "2d-plan" stehen.

 

gruß

kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft

Link zu diesem Kommentar

Hallo Greenfield

die Infopalette ist doch auf deinem Screeshot zu sehen! ich habe Pfad und Objekt genau wie in Deinem Beispiel gezeichnet und nur die Änderungen in der Infopalette angegeben. Wie Kim schon geschrieben hat bezieht VectorWorks die Objektausrichtung immer aus der senkrechten (y-Achse) wenn Du also nur dein Rechteck drehst brauchst Du nicht die 90° eingeben.

mfg

petitbonum

Link zu diesem Kommentar

nur bei dem befehl "objekt entlang pfad" wird ein intelligentes objekt erzeugt, dass sich über die info-palette anpassen lässt :!:

 

ja aber genau diesen befehl finde ich nicht.. wie komme ich dahin?

 

ich finde nur bauteil am pfad.. dafür benötigt man aber symbole so weit wie ich das sehe die man dann an den pfad anfügen kann

Nadja Sue Schmidt - Visualisierung

greenfield development GmbH -Technologieparks und Logistikimmobilien

Designer 2023, Win11 Pro 64Bit, NVIDIA Quadro P4000

11th Gen Intel(R) Core(TM) i9-11900K @ 3.50GHz

Link zu diesem Kommentar

Hallo Greenfield

der Befehl befindet sich im Menu Bearbeiten unter den duplizieren Befehlen. Leider gibt es bei VectorWorks auf Grund der Entwicklungsgeschichte einige sehr änhliche Befehle und Werkzeuge die dann aber doch sehr unterschiedlich in der Handhabung und ihren Auswirkungen sind (dazu zählen leider auch die vielen Varianten Duplikate anzulegen)

mfg

petitbonum

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,8Tsd
    • Beiträge insgesamt
      103,8Tsd
×
×
  • Neu erstellen...