Zum Inhalt springen

Gruppen innerhalb eines Symbols werden aufgelöst


Dinnaaa123

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich versuche mein Problem einmal zu schildern. Ich habe in meiner Zeichnung mehrere Symbole mit kompletten Wohnungsgrundrissen angelegt, da sich die über die Geschoss wiederholen. Innerhalb des Grundrisssymbols gibt es noch verschiedene andere Symbole (z.B. für Möbel oder für Sanitärobjekte usw.) und einzelne Objekte (Wände, Linien usw). Jetzt möchte ich innerhalb des Symbols ein paar Linien zu einer Gruppe zusammenfügen, um diese dann schneller bearbeiten zu können. Wenn ich die Gruppe angelegt habe, das Symbol verlasse und das Symbol dann wieder bearbeite, passiert es immer mal wieder, dass die Gruppe plötzlich aufgelöst ist und die Linien wieder einzeln im Symbol liegen. Das ist recht nervig und ich kann mir auch nicht erklären warum es mal passiert und manchmal nicht. Konntet Ihr mir folgen und habt eventuell Lösung?

 

Vielen Dank

Tina

Link zu diesem Kommentar

Halo Tina

 

Ich glaube mich zu erinnern, dass es damit zusammenhängt ob du hybride Objekte (z.B. Wände) in den Gruppen hast. Es gab auf jeden Fall von Seiten des Herstellers eine technische Erklärung, warum die Gruppen aufgelöst werden müssen.

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Hallo Marc,

Es gab auf jeden Fall von Seiten des Herstellers eine technische Erklärung' date=' warum die Gruppen aufgelöst werden müssen.[/quote']

ich dachte Du bist ein Vertreter dieses Herstellers... :huh:

Gibt es denn für das Problem dennoch eine Lösung? Außerdem hatte Dinnaaa123 doch geschrieben, dass sie "ein paar Linien zu einer Gruppe" zusammengefügt hatte...

 

Gruß, Steffen

Link zu diesem Kommentar

Hallo Marc, Hallo Steffen,

 

ich hatte mir schon so was gedacht. Trotzdem find ich es ein bisschen blöd, da es ja häufiger vorkommt, dass man Symbole mit Wänden anlegt und dann im gleichen Symbol noch Gruppen machen möchte. Mal wieder ein Problem, das VectorWorks lösen sollte.

 

Danke für Eure Antwort.

 

Tina

Link zu diesem Kommentar

Hoi Tina

 

Wände müssen auf verschiedene Änderungen in einem Projekt aktiv reagieren können. Bei einer Wand innerhalb einer Gruppe, welche innerhalb eines Symboles liegt, geht das nicht. Der Wunsch ist daher bekannt.

 

@Steffen: Linien sind kein Problem.

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Hallo Marc,

 

jetzt bin ich aber verwirrt in der Gruppe sind ja nur Linien. Diese Gruppe liegt im Symbol zusammen mit Wänden und anderen einzelnen Linien/Objekten. Wenn ich das Symbol verlasse und dann wieder öffne, wird die Gruppe aufgelöst und liegt dann einzeln im Symbol, zusammen mit den anderen Wänden und Linien/Objekt. Ich hätte halt gerne nur ein paar Linien zu einer Gruppe zusammengefügt, um ein bisschen Übersicht zu schaffen.

 

Gruss Tina

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,5Tsd
    • Beiträge insgesamt
      120,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...