Zum Inhalt springen

Bemaßung von Fenstern, Türen und anderen Öffnungen


jneikes

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich habe schon seit Ewigkeiten Probleme mit der Bemaßung von Öffungen.

 

Ich würde gerne, bei einem eingefügten Fenster die Rohbauöffnungen vermaßen.

Das eingefügte Fenster soll z.B. einen Aufsatzrolladen haben. Das Fenster hat also die Höhe von 1,00m und der Rolladenkasten 0,25m. Bei der Bemaßung wird die Öffungshöhe aber leider nur mit 1,00m angegeben und nicht mit 1,25m.

 

Gibt es eine Möglichkeit ein Fenster oder eine Tür gemäß der Rohbauöffnung zu vermaßen ohne immer manuell ein Textfeld mit der gewünschten Höhe über die automatische Bemaßung legen zu müssen?

 

Vielleicht kann mir ja jemand dazu einen Tipp geben.

Ich würde mich riesig freuen...

 

Viele Grüße,

Johannes

Link zu diesem Kommentar

Hallo Johannes

 

Sollte es aus meiner Sicht klappen, wenn du bei den Einstellungen des Fenster "Höhe innen" wählst, statt "Höhe aussen".

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Hallo Marc,

 

vielen Dank für die schnelle Antwort!

Leider hat mich das nicht viel weiter gebracht...

 

Könnte ich bei deinem Beispiel eine Maßkette mit der Rohbauöffung und eine mit der Fertigöffnung anlegen?

 

Der Hintergrund meines Problems ist nämlich der, dass ich in der 1:100-Planung die Fertigöffnung vermaßen möchte und in der 1:50-Planung dann die Rohbauöffnung. Und zwar ohne das sich die Größe der Fenster in der Ansicht ändert.

 

Eventuell hast du ja noch eine Idee...

 

Vielen Dank.

Link zu diesem Kommentar

Hallo jneikes

 

Ich würde mit der automatischen Bemassung die Rohhbaumasse erstellen und die Fertigmasse manuell ergänzen (oder umgekehrt). Ich habe es so gelernt wie im Anhang.

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Jahre später...

Hallo Johannes

 

Sollte es aus meiner Sicht klappen, wenn du bei den Einstellungen des Fenster "Höhe innen" wählst, statt "Höhe aussen".

 

Gruss, Marc

 

Das funktioniert bei mir leider nicht. Ich hab ein Fenster mit einer Rohbauöffnungshöhe von 2,71 m, davon sind 0,30 m dem Rolladen zuzuordnen. Bleiben also 2,41 m für das Fenster. Im Grundriss bekomme ich als Rohbauöffnungshöhe 2,41 m angezeigt - also genau das Maß, welches auch in der Fenstereinstellung als Höhe angegeben ist. Wie sagt ich jetzt der Maßkettte, dass sie die 0,30 m des Rolladens als Öffnungshöhe dazu addieren soll?

 

Wenn ich das so umsetze, wie von Marc beschrieben - also einfach von Höhe außen auf Höhe innen stellen - passiert garnichts. Wenn ich dann die Höhe innen belasse und 2,71 m als Fensterhöhe eingebe, vergrößert sich logischerweise mein Fenster, im Grundriss stimmmt infolgedessen aber nun die Öffnunghöhe. In der Ansicht ist das Fenster jetzt aber zu groß. Wie löse ich das Problem, ohne die Maßkette händisch überschreiben zu müssen?

macOS Big Sur, Version 11.6

 

VW 2021 26.0.4 SP4.0.1 R1

Module Vectorworks Architektur, Renderworks

 

VW 2022 SP2 R1

Module Vectorworks Architektur, Renderworks

Link zu diesem Kommentar

Hallo Johannes, du kannst mir Rechts-Klick auf die Maßzahl im Kontextmenü Bemaßung bearbeiten wählen und dann im sich öffnenden Fenster unten eigene Durchbruchhöhe wählen und manuell eintragen.

Zwar auch ein bißchen umständlich aber immer noch besser als manuell Textfelder über die Maßkette zu legen.

1045714193_Bildschirmfoto2018-07-06um10_02_51.thumb.png.b0db86053b384321407a6988a699219d.png

1424112988_Bildschirmfoto2018-07-06um10_31_00.thumb.png.841132352886d24144f32d566a2f61fb.png

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      101Tsd
×
×
  • Neu erstellen...