Zum Inhalt springen

Stützpunkte Polylinen


Jan_Ka

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

 

ich hoffe ich habe einfaches Problem und nur zu schusselig den richtigen Befehl zu finden.

Ich importiere eine dxf oder dwg (hab beides ...), in der sich Splines befinden. Diese werden beim Import zu Polylinen mit ... naja, zig-fach mehr Stützpunkten, als in der Auto-cad datein nötig waren.

Ich nehme an, dass ich das beim Import irgendwie einstellen kann? Ich kann zwar mit der Datei weiterarbeiten, aber das sind einfach ein bischen viele Punkte und die Datei (Lageplan von einer ganzen Stadt ...) wird sehr groß, wenn man damit weiter arbeitet.

 

Ich kann natürlich auch noch die ganzen Infos zu der Datei, welche Version usw. schicken, aber wie gesagt, denke ich (oder hoffe ich ...), dass es wohl nur eine Einstellungssache beim Import ist...

 

Vielleicht fällt einem von euch etwas ein?

Besten Gruß,

Jan

Link zu diesem Kommentar

Hallo Jan

 

Könntest du den Spline (also Ausschnitt der DWG oder DXF Datei) ins Forum stellen?

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Hallo Jan,

 

kannst Du selbst die dwg- oder dxf-Datei in einem anderen CAD direkt öffnen und anschauen? Sind es dort tatsächlich auch noch Splines?

 

Ein kleiner Notbehelf(!) könnte folgendes Vorgehen sein: Import der dwg- oder dxf-Datei in VW. Alle betreffenden Objekte markieren und den > Ändern > Polypunkte reduzieren anwenden. Dort kannst Du u. a. den minimalen Punkabstand eintragen. Kleinere Abstände werden dann gelöscht. Ob Dir das hilft, kommt aber auf die jetzige Punktdichte und die gewünschte Genauigkeit an...

 

Gruß, Steffen

Link zu diesem Kommentar

Hallo ihr beiden,

 

ich habe jetzt schon angefangen die Splines neu zu zeichnen, darum hat sich die Frage quasi erledigt. Aber nur für den aktuellen Fall, das generelle Problem ist wieder beim nächsten Import da...

 

Das mit dem Polypunkte reduzieren mache ich schon an den stellen, an denen die Genauigkeit nicht ganz so wichtig ist (Umrandung von Nutzungen usw.), aber für den Verlauf von Straßen oder ähnlichen Dingen ist das leider so oder so zu ungenau.

 

Die Splines in der Urspungs dwg sind wirklich Splines mit einer Handvoll Stützpunkte und wenn die Datei Importiert ist, dann sind es halt irre viele. Eigentlich gibt es ja beim Import gar nicht so viele Einstellungen ... habe jetzt auch schon einige geändert und geguckt, ob das einen Einfluss auf das Ergebnis hat, aber Fehlanzeige ...

 

Ich habe jetzt das ganze mit drei einfachen Splines nochmal in Autocad gezeichnet, hier gibt's dann drei Splines aus ... k.A. 9 Segmenten (also 9 mal zwei Punkte mit Stützpunkt ... macht mit Überlappungen usw. dann 19 Punkte insgesamt ....). Im Vergleich zu den ... VIELEN Stützpunkten in der daraus hergestellten vwx datei wird sich das bei ernsthaften Zeichnungen sehr ungünstig auf die Größe und Bearbeitbarkeit der Datei auswirken .... :(

 

Also viel Spass beim Knobeln ... :dodgy:

Gruß jan

Splines.zip

Link zu diesem Kommentar

Hallo Jan,

 

ich habe mal noch etwas versucht: Ich habe Deine dwg als AutoCAD R 11 gespeichert und dann importiert. In diesem Format gibt es offensichtlich (noch) keine Splines, so dass die Objekte als Polylinien gespeichert werden. Nach dem Import in VW weisen diese Polylinien jeweils etwa die Hälfte der ursprünglichen Anzahl an Stützpunkten auf - ohne irgendwelche Nachbearbeitung. Und: Ohne wahre Genauigkeitsverluste (siehe Screenshot - grün = DWG 2013, rot = DWG R 11).

 

Gruß, Steffen

 

[attachment=2534]

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,5Tsd
    • Beiträge insgesamt
      120,8Tsd
×
×
  • Neu erstellen...