Zum Inhalt springen

Progarmmeinstellung - Dateiablage


Andreas

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

generell ist es ja so, dass unter VW jeder Arbeitsplatz auf seine eigenen unter C: im VW-Programmordner abgespeicherten Vorgaben, etc. zurückgreift.

 

Wir haben ein kleines Netzwerk bestehend aus mit einem separatem Server und zwei bis drei CAD-Arbeitsplätze.

Damit z.B. bei Änderungen von Planköpfen nicht ständig die Plankopfdatei bei allen CAD-Arbeitsplätzen ausgetauscht werden muss möchten wir gerne, dass jeder Arbeitsplatz Zugriff auf eine zentral auf dem Server liegende Plankofdatei hat.

 

Ich habe schon herausgefunden, dass dies in den Programmeinstellungen, Reiter Dateiablage eingestellt werden kann.

Trotz lesens des Handbuches (Seite 629-630) und Nutzung der Suchfunktion kann ich einfach nicht verstehen, wie die korrekte Einstellung erfolgen muss.

 

Ein Test ist bislang fehlgeschlagen:

Ich hatte auf dem Server einen neuen Ordner angelegt, in dem ich in einem Unterordner die Plankopfdatei und in einem anderen Unterordner eine Arbeitsumgebungsdatei abgespeichert hatte und anschließend unter den Programmeinstellungen Reiter Dateiablage unter Arbeitsgruppen- und Projektordner zwei neue Verlinkungen angelegt hatte.

 

Oder muss ich folgendes machen:

Den kompletten Programmordner von einem Arbeitsplatz auf den Server kopieren und anschließend unter den Programmeinstellungen Reiter Dateiablage unter Benutzerdaten und Präferenzen den neuen Serverpfad angeben? Dies habe ich mich bislang aber nicht getraut .

 

Hat jemannd vielleicht eine leicht verständliche Anleitung für mich, wie zwei bis drei CAD-Arbeitsplätze auf gemeinsame Plankopf- und eine Arbeitsumgebungsdatei zurückgreifen können.

 

Über Rückmeldungen, Tipps und Hilfestellungen bedanke ich mich bereits jetzt!

 

Andreas

Win 7 - Professional 64 bit. SP 1 - VW 2015, Arch/RW - neustes Update

Link zu diesem Kommentar

Hallo Andreas

 

Es gibt zu beachten, wie die Ordnerstruktur auf dem Server ist. Am Besten schaust du dir den lokalen Programmordner an. Dort hast du einen Ordner "Bilbiotheken -> Vorgaben -> Plankopf..."

 

Auf dem Server muss nun die gleiche Struktur existieren und bei der Dateiablage muss den Ordner oberhalb des Ordners "Bibliotheken" anwählen.

 

Ob du lokal die Planköpfe rauslöscht oder nicht ist eigentlich egal, denn die Dateiablage auf dem Server hat sowieso höhere Priorität als der lokale Programmordner.

 

Viele Grüsse, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Hallo Mark,

 

vielen Dank für Deine Hilfe.

 

Ich habe erfolgreich die Dateiablage auf dem Server durchgeführt.

 

Bin hingegangen und habe auf dem Server einen neuen, leeren Ordner angelegt,

der heißt z.B. `Vorlagen VW`.

 

Unter Programmeinstellung / Reiter Dateiablage habe ich eben diesen neuen Ordner unter Benutzerdaten und Präferenzen neu ausgewählt.

 

Es wurde nun automatisch die von Dir genannte Ordnerstruktur automatisch erstellt.

Leider wurde jedoch nicht der Ordner Bilbiotheken -> Vorgaben -> Plankopf angelegt, diesen habe ich aber manuell nachgetragen.

 

Dann habe ich alle Vorgabedateien, Arbeitsumgebungen und Plankopfdateien, auf die alle Arbeitsplätze Zugriff haben sollen, in die entsprechenden neuen Server-Ordner kopiert.

 

Alles funktioniert einwandfrei!

 

Viele Grüße und nochmals vielen Dank!

 

Andreas

Win 7 - Professional 64 bit. SP 1 - VW 2015, Arch/RW - neustes Update

Link zu diesem Kommentar

Hallo Andreas,

 

Dann habe ich alle Vorgabedateien, Arbeitsumgebungen und Plankopfdateien, auf die alle Arbeitsplätze Zugriff haben sollen, in die entsprechenden neuen Server-Ordner kopiert.

 

Alles funktioniert einwandfrei!

 

ich habe eine Frage wegen der Arbeitsumgebungen: Nutzt Ihr im Büro alle die gleiche Umgebung? Und nutzt Ihr diese an verschieden- oder an gleichartigen Arbeitsplätzen? Damit meine ich z. B. auch mal ein Arbeitsplatz mit 2 Monitoren, mal einen mit 1 Monitor.

 

Gruß, Steffen

Link zu diesem Kommentar

Hallo Steffen,

 

wir haben auf unseren unterschiedl. CAD-Arbeitsplätzen als Grundlage eine gemeinsame Arbeitsumgebung (früher Masken genannt). Diese ist ja durch die die u.g. Dateiablage auf allen CAD-Arbeitsplätzen auswählbar.

 

Unterschiedl. Arbeitsumgebungen können/sind unter Menü Extra / Arbeitsumgebung abgespeichert.

 

Nach Installation von VW war bei uns eine Arbeitsumgebung vorhanden -> `Architektur`. Diese haben wir kopiert und unter unserem Büronamen neu abgespeichert. Änderungen in dieser neuen `Büro-Arbeitsumgebung` gab es vornehmlich bei den Tastaturkürzeln.

 

Jeder CAD-Arbeitsplatz kann nun diese `Büro-Arbeitsumgebung` auswählen.

 

Jeder CAD-Arbeitsplatz bei uns im Büro hat nur einen Monitor.

 

Ich bin mir nicht sicher: aber ich glaube nicht, dass man mit einer gemeinsamen zu nutzenden Arbeitsumgebung auch die `Monitorgestaltung`, z.B. Palettenanordnung, etc. so regeln kann,

dass jeder Arbeitsplatz durch Auswahl der gleichen Arbeitsumgebung immer die gleiche Monitorgestaltung hat.

 

Ich denke, dass war Deine Frage?!

 

Viele Grüße!

 

Andreas

Win 7 - Professional 64 bit. SP 1 - VW 2015, Arch/RW - neustes Update

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,5Tsd
    • Beiträge insgesamt
      120,8Tsd
×
×
  • Neu erstellen...