Zum Inhalt springen

Callouts Text übereinander


Empfohlene Beiträge

Hallo Forum!

 

Ich habe folgendes Problem mit Vector Works:

 

Texte in Callouts (Textfelder mit Pfeilen so wie es sie auch in Acrobat gibt) und liegen übereinander z.B.:

 

RFK-Ausstieg + BRE 1,21m2

VELUX Lichtkuppel CVP

autom. öffenbar

Außenmaß 120/120cm

 

Diese vier Zeilen stehen alle übereinander. Ich nehme an, dass es irgendeine Einstellung in der Datei ist. Wenn ich die Callouts aus einer Datei mit „intakten“ Callouts importiere, sind sie in der aktuellen Datei wieder übereinander.

 

Wisst Ihr eine Lösung?

 

Lg, Architektine

Link zu diesem Kommentar

Hallo Architektine

 

Werden die Text im Bearbeitendialog noch korrekt dargestellt? Passiert etwas wenn du die Schriftart änderst?

 

Viele Grüsse, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Hallo VW-Lenker,

 

ich zeichne erst seit kurzem mit VW und habe die Datei von jemand übernommen. Mit Callouts arbeite ich (noch) nicht. Ich weiß auch nicht wo ich die Schriftart einstellen kann. Ich schicke anbei drei Bildschirmfotos. Ich habe das gleiche Problem auch mit Türmarkern. Vielleicht weiß jemand von Euch Rat. Im Büro bin ich die einzige mit diesem „Phänomen“.

 

Lg, Architektine


Hallo,

 

anbei Bildschirminfo 2.

 

Lg, Architektine


Hallo,

 

anbei Bildschirminfo 3.

 

Lg, Architektine

1389760834_Bildschirmfoto2014-05-22um12_51.38small.thumb.png.b4b15a024fe55ff502fa22054d806764.png

1614365268_Bildschirmfoto2014-05-22um12_55.18small.thumb.png.16d6ec73e34d30cb011ed428dc82f32d.png

1300042270_Bildschirmfoto2014-05-22um12_56.34small.thumb.png.27bdb17f2e983b66e0d3a0feceb4771a.png

Link zu diesem Kommentar

Hallo Architektine

stammen die Callouts Ursprünglich aus einer deutschen oder einer iInternationalen Vectorworksversion?

Das Werkzeug ist in der internationalen Version sehr viel mächtiger und in der deutschen Version stark abgespeckt, daher könnte dieser Bug stammen.(warum es das in der dt. Version so nicht gibt könnte ja mal einer der VW-Lenker erklären- ist nämlich ein tolles Werkzeug !)

mfg

petitbonum

Link zu diesem Kommentar

Hallo Architektine

eine weitere Idee: auf den beiden Rechnern befindet sich zwar dieselbe Schriftart die aber aus unterschiedlichen Systemen stammen.

Zur Probe stell mal auf beiden Rechnern für den Text des Callouts eine "nicht"-Systemschrift ein. Ich hatte mal genau so ein Problem in einem pdf nachdem ich in das pdf eine Dokument mit einer älterene Systemschrift (die dann leider genau den selben Namen hat!) dazugeladen habe. D. h. eine Arial aus verschiedenen Windowssystemen ist nicht unbedingt gleich und wenn in den beiden Dokumenten unterschiedliche Varianten der Schriftart vorkommen dann kann das zu solchen Erscheinungen führen.

mfg

petitbonum

Link zu diesem Kommentar

Hallo Petitbonum,

 

ich weiß leider nicht wo ich die Schriften umstellen kann. Ich arbeite erst ein Monat mit VW, musste es mir für den neuen Job aneignen. Die Dateien wurden beide auf meinem Rechner erstellt. Ich habe irgend eine Grundeinstellung in Verdacht, nur welche? Leider kann ich die Callouts hier nicht in einer vwx-Datei hochladen. Das ist vom Forum her nicht erlaubt. Es kommt eine Fehlermeldung.

 

Lg, Architektine :huh:

Link zu diesem Kommentar

Hallo Architektine

markiere doch alle Callouts (am einfachsten mit dem Zauberstab) und stelle dann im Menü Text die Schriftart auf eine andere Schriftart (heißt sicher irgendwie anders in der Internationalen Version - sollte sich aber finden lassen)

Dies machst Du am besten auf dem Rechner Deines Kollegen und dann schau mal ob das auf Deinem Rechner immer noch zusammengeschoben wird.

mfg

petitbonum

Link zu diesem Kommentar

Hallo Architektine

 

Klappt es denn "nur" in diesem Dokument nicht? Also, wenn du den selben Text in einem neuen, leeren Dokument in ein Callout einfügst, sieht es gut aus?

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Hallo Marc,

 

ich habe die Callouts eben in andere vwx-Dateien kopiert. Der Text liegt dort ebenfalls übereinander. In einer früheren Version des Dokuments - wir speichern jeden Tag den aktuellen Stand als neue Version - waren sie in Ordnung. Wenn ich die Callouts von der älteren Datei mit den "richtigen" Callouts" in die aktuelle Datei mit den "defekten" Callouts kopiere liegen sie wieder übereinander. Ich würde die "defekten" Callouts hier hochladen, geht aber leider nicht.

 

Mit Raumstempel und mit Türmarken habe ich teilweise das gleiche Problem, dass die Texte übereinander liegen und ich einfach nicht weiß wie ich das "reparieren" kann.

 

Lg, Architektine

 

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Link zu diesem Kommentar

Hallo Architektine

 

Wenn du eine Zip-Datei aus dem VW-Dokument machst, kannst du es hochladen :-)

 

Viele Grüsse, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Hoi Achitektine

 

In Vectorworks 2013 & 2014 sehen die Text gut aus. Hast du "nur" die alte Version zur Verfügung?

 

Viele Grüsse, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Hallo Architektine, Hallo Marc,

bei mir VW2014 interiorcad und Win7 als Betriebssystem liegen die Texte wie von Architektine beschrieben alle übereinandergeschrieben auf einer Zeile. Es ändert sich auch nichts wenn ich die Schrift (original Avantgarde) durch verschieden Schriftarten ersetzten lasse (auf meinem Rechner ist keine Avantgarde installiert.

Stammen die Dateien von einem Mac oder einem PC?

Bearbeiten kann man in der deutschen VW-Version das Callouttool leider auch nicht -

hier noch mal die Bitte an die Programmierer - ´warum kann man das nicht wenigsten in der Originalversion auf englisch mit ausliefern wie es bei so schönen Befehlen wie Campanile oder Säule mit Kapitel auch gemacht wird - dieses Werkzeug könnte im Vergleich zu den zwei vorgenannten wirklich hilfreich sein!

mfg

petitbonum

Link zu diesem Kommentar

Hallo VW-Lenker,

 

ich habe das Problem durch Zufall behoben:

Doppelklicken auf die Callouts, nichts markieren, nichts tun, nur auf „ok“ klicken und die Callouts erscheinen anschließend so wie sie es sollen. Versteht das jemand? Ich war jedenfalls sehr froh warum auch immer die Callouts richtig angezeigt werden.

 

Bei den Angaben der Durchgangslichten der Türen war es nicht ganz so einfach. Da muss man in der Objekt-Info-Palette auf der Seite z.B. ein Leerzeichen eintragen und dann werden die Türen so dargestellt wie sie sollten

 

Vielen Dank für Eure Beiträge!

 

Lg, Architektine@work

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,5Tsd
    • Beiträge insgesamt
      120,6Tsd
×
×
  • Neu erstellen...