Zum Inhalt springen

Legende zu einem Ansichtsbereich mit angepassten Farben etc. errstellen


Bebbi

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich möchte gerne zu einem Ansichtsbereich eine eigene Legende erstellen und zwar nur mit den verwendeten Signaturen und vor allem sollen die individuell für den Ansichtsbereich festgelegten Farben genommen werden. Ersteres würde ich manuell lösen über die Auswahl der zu berücksichtigen Klassen (Fleißarbeit :-)).

 

Aber ich bekomme es nicht hin, dass in dem Ansichtsbereich z. B. die Farben automatisch genommen werden, die ich für den Ansichtsbereich festgelegt habe.

 

Hier geht es um eine Beikarte, in der bestimmte Flächen nur in Grautönen dargestellt werden, die in der Hauptkarte (und damit in den genuinen Klasseneigenschaften) kräftige Farben haben.

 

Hauptkarte:

1156325029_FerienheimLenste_KonzeptII.thumb.jpg.fecfbb42f456042bd7fbc17fea6ed1e4.jpg

 

 

Grüße

 

Bebbi

hauptkarte.JPG.faabc288357d343b52a003cf91101da1.JPG

beikarte.JPG.12c6ff034297c6ba88c82d9033e5ebd4.JPG

legende.JPG.b6035c90ab57d99acde2f8edbdfbcccb.JPG

VW 2020 unter Windows 10

Link zu diesem Kommentar

Hallo Bebbi

mir fallen da zwei Lösungswege ein:

1. Erstelle ein Symbol mit den Rechtecken für die Farbdarstellung und den gewünschten Benennungen

- weise den Rechtecken die Klassen zu

nun brauchst Du nur noch den Ansichtsbereich mit einem Rechtsklick anwählen und den Befehl Ergänzung bearbeiten wählen und dann in die Ergänzung das Symbol einfügen, die Rechtecke werden nun mit den übersteuerten Farben des Ansichtsbereichs dargestellt.

2. Falls du mit dem Befehl Liste arbeiten willst:

- setzte die Liste wie oben beschrieben in als Ergänzung in den Ansichtsbereich

- öffne durch Doppelklicken die Gruppen und lege die Rechtecken mit den Farben auf die gewünschten Klassen, danach werden diese auch die übersteuerte Klassenfarbe darstellen

mfg

petitbonum

Link zu diesem Kommentar

Hallo petitbonum,

 

danke für deine Antwort.

 

Ich würde gerne versuchen deine Vorschläge nachzuvollziehen, scheitere aber gerade konsequent dran, dass ich nach dem Erstellen nicht mehr wie bisher die Legende manuell weiter bearbeiten kann, z. B. Texte ändern, Reihenfolge verändern ...) :-(

VW 2020 unter Windows 10

Link zu diesem Kommentar

Hallo Bebbi

was meinst Du mit manuell weiterbearbeiten?

wenn Du die Gruppe auflöst und möglicherweise auch wenn Du in der Legende den Farbrahmen eine andere Klasse zuweist geht wahrscheinlich die Eigenschaft ein intelligentes (also über die Infopalette editierbares Objekt) verloren danach kannst Du keine Korrekturen mehr über die Einstellungen der Legende vornehmen. Deshalb sollte man solche Manipulationen erst am Schluß wenn alles in der Legende korrekt eingestellt ist ändern.

mfg

petitbonum

Link zu diesem Kommentar

Hallo petitbonum,

 

ja am Ende möchte ich das machen. Die Klassen haben ja andere Namen als der Text später in der Legende z. B. Aber das auflösen der Gruppe finde ich nirgends wieder ...

 

Grüße

 

Bebbi

VW 2020 unter Windows 10

Link zu diesem Kommentar

Hallo Bebbi

den Befehl Gruppen Auflösen findest Du im Menü Ändern unter Gruppen. Mit einem Rechtsklick wird er nur bei selbst angelegten Gruppierungen angezeigt. Intelligente Objekte wie Wände Bemaßungen Legenden uns auch importierte pdf-Dateien lassen sich mit dem Befehl Gruppe Auflösen in ihre grafischen Bestandteile auflösen die Möglichkeit sie über die dazugehörigen Einstellungsfenster zu bearbeiten geht dabei aber unwiderruflich verloren!

mfg

petitbonum

Link zu diesem Kommentar

Danke petitbonum, das war die Funktion.


Hallo petitbonum,

 

1. Erstelle ein Symbol mit den Rechtecken für die Farbdarstellung und den gewünschten Benennungen

- weise den Rechtecken die Klassen zu

nun brauchst Du nur noch den Ansichtsbereich mit einem Rechtsklick anwählen und den Befehl Ergänzung bearbeiten wählen und dann in die Ergänzung das Symbol einfügen, die Rechtecke werden nun mit den übersteuerten Farben des Ansichtsbereichs dargestellt.

 

Ich kann glaub ich nachvollziehen, was du meinst.

 

Die Legende schaut so aus (Auszug)

 

1641961999_Bildschirmfoto2014-11-19um08_36_48.thumb.png.8dbc90c589a7dc8981db9fd3cae89d0d.png

 

Da müssten z. b. die Formen angepasst werden.

 

Die ursprüngliche Frage knüpfte daran an, dass die Farbe in der Legende

 

2078492478_Bildschirmfoto2014-11-21um14_24_09.thumb.png.54ec256c1067d9b7dbe047f8511fcfea.png

planauszug.JPG.f94c40d495e03c8db1a5fd25dfdbd738.JPG

769118751_grn.JPG.74af6de6e18b16ec2c47dacaa36ad176.JPG

karte.JPG.f8f9789bf7bc9ec062a4c44dcbe0d748.JPG

VW 2020 unter Windows 10

Link zu diesem Kommentar

Hallo Bebbi

nach Deiner ersten Frage bin ich davon ausgegangen dass Du die Farben der Legende an die übersteuerten Farben eines Ansichtsbereichs anpassen möchtest. Wenn Du natürlich in der Legende andere Bezeichnungen als Klassennamen haben möchtest, dann mußt Du sicher tiefer einsteigen und eine entsprechende Datenbank anlegen, damit diese dann als Vorlage für die Legende dienen kann.

Ich denke aber dass Du mit einem Multistempel besser zum Ziel kommst, da kannst Du dann für lineare Darstellungen dann auch ein Linie und nicht ein Rechteck zur Darstellung verwenden was sicher verständlicher ist.

mfg

petitbonum

Link zu diesem Kommentar

Hallo petitbonum,

 

danke für die Geduld.

 

nach Deiner ersten Frage bin ich davon ausgegangen dass Du die Farben der Legende an die übersteuerten Farben eines Ansichtsbereichs anpassen möchtest.

 

Ja, das ist der eine Teil.

 

Wenn Du natürlich in der Legende andere Bezeichnungen als Klassennamen haben möchtest, dann mußt Du sicher tiefer einsteigen und eine entsprechende Datenbank anlegen, damit diese dann als Vorlage für die Legende dienen kann.

Ich denke aber dass Du mit einem Multistempel besser zum Ziel kommst, da kannst Du dann für lineare Darstellungen dann auch ein Linie und nicht ein Rechteck zur Darstellung verwenden was sicher verständlicher ist.

 

Du schlägst also vor, für alles, was jeweils in die Legende soll einen Stempel anzulegen anstelle die Legendfunktion zu nutzen? Soweit ich das nach einem ersten Blick in das Handbuch verstehe, könnte das keine dumme Idee sein. :-)

 

Grüße

 

Bebbi

VW 2020 unter Windows 10

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20Tsd
    • Beiträge insgesamt
      98,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...