Zum Inhalt springen

Ansichtsbereiche auf Konstruktionsebenen


ben8g

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Vectorworksler

 

Ausgangslage:

Habe (leicht unterschiedliche) Grundriss, NOSW-Ansichten, 2 Schnitte, alles in 2D.

 

Ziel:

Alle Darstellungen auf einander abstimmen

 

gewünschte Methode (alles in 2D gezeichnet):

-GR, die A und S sind jeweils auf eigenen Konstruktionsebenen

-Zusätzlich zu den jeweiligen Darstellungen, gibt es noch Ansichtsbereiche der beiden anderen Darstellungen, sodass man letztendlich auf allen Ebenen alle (aktualisierten) Darstellungen hat, aber immer nur eine bearbeiten kann (muss).

 

Bsp:

Auf Konstruktionsebene "Schnitte" liegen Schnitte "A-A" und "B-B", sowie 2x der Ansichtsbereich vom Grundriss (1x normal, 1x gedreht für den Querschnitt)

 

Problem:

Es ist nicht möglich auf Konstruktionsebene 1 einen Ansichtsbereich von Konstruktionsebene 2 zu erstellen, da diese bereits einen Ansichtsbereich von Konstruktionsebene 1 enthält (es würde eine "zyklische Referenzierung" stattfinden).

 

Das Komische daran:

Es besteht eigentlich kein Zusammenhang zwischen den Ansichtsbereichen. Es würde sich ja immer nur der Ansichtsbereich daneben ändern.

 

Lösungen:

-Die verschiedenen Darstellungen als Symbole ablegen und so abgleichen (->Datei wird riesig)

-...?

 

Danke fürs Lesen, würde mich über weitere (einfachere) Lösungen freuen.

Vectorworks 2017 SP3 R1 (Build 356720) (64-Bit)

Vectorworks Architektur

OS X 10.11.6

Link zu diesem Kommentar

Ich möchte mit 3 Konstruktionsebenen arbeiten um die Übersichtlichkeit zu bewahren: Grundrisse, Schnitte, Ansichten... Neben der zu bearbeitenden Darstellung sollen jeweils Ansichtsbereiche der anderen Darstellungen sein, die ständig abgeglichen werden. Also wenn ich im GR etwas ändere, ändern sich auf den Konstruktionsebenen auch gleichzeitig die Ansichtsbereiche und wenn ich etwas vom Schnitt verändere wird es auch auf der GR-Konstruktionsebene geändert. So muss ich nicht ständig woanders schauen obs zusammenpasst, sondern habe auf jeder Konstruktionsebene immer aktuelle Vergleichsdarstellungen.

 

In die Layoutebene zeichnet man ja nicht in die einzelnen Darstellungen hinein. Dafür sind die Konstruktionsebenen da. Oder was meinen Sie genau?

 

Die Layoutebenen benutze ich um die fertigen Darstellungen so anzuordnen& mit einem Plankopf zu ergänzen dass ich sie schlussendlich via Druck, PDF oder DWG veröffentlichen kann.

Vectorworks 2017 SP3 R1 (Build 356720) (64-Bit)

Vectorworks Architektur

OS X 10.11.6

Link zu diesem Kommentar

Nein wirklich: Mit den Layoutebenen kann ich so gar nichts anfangen. Die sind ja nur zur Organisation des zu publiziereneden Plans da. Was ich mir aber wünsche ist der schnelle Vergleich zwischen den Darstellungsarten und dass ich nicht ständig die Kopien manuell aktualisieren muss.

 

Ich habe es nun mal ausgetestet: So gross werden die Dateien gar nicht, wenn man die Darstellungen als Symbole abspeichert und mehrfach im Plan einfügt.

 

Deshalb als Tipp FÜR DIE, DIE ES GLEICH WIE ICH MACHEN WOLLEN:

 

-Mit möglichst wenigen Konstruktionsebenen arbeiten

-GR, S & A als Symbole abspeichern & jeweils mehrfach auf dem Plan platzieren sodass man immer GR, S & A nah bei einander hat

 

Der grosse Vorteil ist dass man, wenn man gerne immer alle Darstellungsarten aktualisiert vor sich hat, immer nur eines der Symbole ändern muss und sich die anderen automatisch aktualisieren.


PS: Danke (stgt&swidmer) für die Anteilnahme an meinem Beitrag und vielleicht sehe ich es später wie ihr. Momentan verstehe ich aber nicht wie eure Tipps bei meiner Arbeitsweise weiterhelfen sollen. Oder aber wenn ihr diese anzweifelt wieso ihr nicht mehr auf eure eigene Arbeitsweise eingeht.

 

Ich arbeite seit 3 Jahren abwechslungsweise mit Vectorworks & ArchiCAD an den unterschiedlichsten Projekten und habe mit Vectorworks immer wieder meine Mühe die Arbeitsumgebung so zu gestalten, dass ich mich wohl fühle. Ich arbeite aber sehr gerne mit Vectorworks, da man sehr schnell zu einem ersten Entwurf kommt, den man sauber& einfach publizieren kann.

Vectorworks 2017 SP3 R1 (Build 356720) (64-Bit)

Vectorworks Architektur

OS X 10.11.6

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20Tsd
    • Beiträge insgesamt
      98,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...