Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
hummelchen1990

Rasterbild-Export

Empfohlene Beiträge

Hallo alle zusammen!

 

Ich arbeite gerade an meiner Bachelorarbeit, es läuft auch alles echt gut, bis zum Export der fertigen Renderings. Für gewöhnlich exportiere ich meine Bilder direkt als Photoshop Datei, um sie dann weiter zu bearbeiten. Leider funktioniert das nicht mehr, wie noch vor ein paar Tagen...

 

Entweder kann nichts exportiert werden, oder es wird ein weißes oder schwarzes Bild exportiert. Ich hab auch schon die Auflösungen alle runtergeschraubt, und das ganze auch mal als einfaches jpeg abspeichern wollen, immer mit dem gleichen Ergebnis.

 

Ich weiß das die Frage schon öfters gestellt wurde, ich hab allerdings keine Lösung finden können.

 

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

 

 


2011 Vectorworks Architektur SP5 R1 /Studentenversion

Windows Vista

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo hummelchen1990,

 

es stimm alles, Du macht nichts falsches.

Ich kann Dir raten die Renderings als PDF zu exportieren, sie lassen sich auch in PS offnen und dort weite bearbeiten.

 

Grüss

Maciej


VW 2020 Architektur + RW, Cinema 4D Visualize R20

Mac Pro - OS X 10.10.5 und MacBook Pro - OS X 10.14.6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo hummelchen1990,

 

ob es Dir meine "Lösung" weiterhilft, kann ich leider nicht sagen...

 

Bei uns gibt es auch immer einmal Probleme mit dem Rasterbild-Export. So werden die Rasterbilder nicht erzeugt, wenn beim 1. Export einer Sitzung ein Netzlaufwerk als Speicherort für die gewünschte Datei gewählt wird. Speichert man dagegen auf ein internes Laufwerk so wird das Bild angelegt und beim nächsten Export innerhalb der Sitzung geht dies wundersamerweise (oder wunderbarerweise?) auch mit dem Netzlaufwerk... Bei der nächsten Sitzung dann das gleiche Spiel...

 

Aber schreibe bitte mal noch Deine VW-Version und Dein Betriebssystem dazu (am Besten gleich in die Signatur tippen, dann sind die Angaben immer dabei). Vielleicht hat dann noch jemand einen besseren und konkreteren Ansatz.

 

Gruß, Steffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lieben Dank für eure Antworten, leider besteht mein Problem weiterhin.

 

Beim Export als pdf hab ich nur ein leeres Blatt und meistens komme ich nicht einmal bis zu einem zweiten Export, weil das Programm, wenn es denn nicht gerade ein leeren Blatt ausgespuckt hat, den Geist aufgibt... :dodgy:


2011 Vectorworks Architektur SP5 R1 /Studentenversion

Windows Vista

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen,

 

tatsächlich, bei erstem Export habe ich als Speicherort der Schreibtisch gewählt und hat funktionieren, nächste waren in Projektordner gespeichert auch ohne Probleme.

 

Grüss

Maciej

 


VW 2020 Architektur + RW, Cinema 4D Visualize R20

Mac Pro - OS X 10.10.5 und MacBook Pro - OS X 10.14.6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo hummelchen1990,

 

mit welchen Einstellungen (außer der von Dir bereits genannten Auflösung) arbeitest Du denn noch bei "Export Rasterbild"? Kannst Du einen Screenshot machen? Und funktioniert die dort integrierte Vorschau?

 

Gruß, Steffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey!

 

Also: ich hab bei meiner Layouebene meistens 300 dpi, und das Rasterbild liegt meistens, je nach errechneter Größe zwischen 100 und 300 dpi, obwohl ich nicht weiß, ob das da so wichtig ist. Ich benutze "Renderworks" als Darstellungsart und hab keine großen Lichteinstellungen, meistens mache ich das Indirekte Licht aus oder auf Strahlentiefe 1, Umgebungslicht auf 35 %.

 

Die Vorschau im Rasterbild-Export-Fenster Funktioniert auch nicht, aber ehrlich gesagt benutze ich das so gut wie nie...

 

Ich hoffe das sind so die Dinge, die du meintest.

 

Bildschirmfoto 2012-12-05 um 19.12.42.pdf


2011 Vectorworks Architektur SP5 R1 /Studentenversion

Windows Vista

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo hummelchen

könnte es sein, dass Du nach dem drücken des Buttons "Eigener Ausschnitt" nur in die Zeichnung geklickt und nicht einen Rahmen aufgezogen hast? Dann würde nur ein Bruchteil Deiner Zeichnung in eine große weiße oder schwarze Fläche in Photoshop erscheinen.

Ich habe bisher mit dem Export über tiff noch keine Probleme gehabt!

mfg

petitbonum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@petitbonum:

 

könnte es sein' date=' dass Du nach dem drücken des Buttons "Eigener Ausschnitt" nur in die Zeichnung geklickt und nicht einen Rahmen aufgezogen hast?[/quote']

 

Aber würde denn dann bei "Größe in Einheiten" die ungefähren Abmessungen eines A4-Blattes stehen? Diese Angaben generieren sich doch aus dem gewählten Ausschnitt, oder?!

 

@hummelchen1990:

Der Screenshot ist ok. Was passiert denn in der Vorschau, wenn Du "Drahtmodell" auswählst? Wird dann etwas angezeigt?

Und eine ganz komische Frage: Ist in dem Ansichtsbereich etwas zu sehen? Auf dem Screenshot sieht es sehr leer aus... Wechsel doch einmal die Darstellung des Ansichtsbereiches so, dass er vollständig zu sehen ist und nutze dann die Option "Sichtbarer Ausschnitt". Wird dann das Rasterbild erzeugt?

 

Gruß, Steffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallöchen nochmal!

 

Ich bezweifle mittlerweile, das es am Rendern oder am Export liegt, ich befürchte mein Laptop ist zu schwach für das Ganze. Ich hab schon diverse Meldungen bekommen, die in diese RIchtung deuten. "Nicht genügend Speicher" war da wohl die deutlichste.

 

Beim letzten Sceenshot konnte man im Hintergrund nichts vom Ansichtsbereich sehen, weil ich vorher nochmal den Ansichtsbereich aktualisiert habe...in ein weißes Bild :dodgy:

 

Ich probiere aber gerne alles, was ihr so vorschlagt.

 

Wie man im Screenshot sehen kann, wird nur das Drahtmodell in der Vorschau gezeigt, egal ob ich auf Rendern/2D gehe oder auf Drahtmodell. Und obwohl Speicherbedarf und Größe des Exports ja nun wirklich nicht groß sind, bekomme ich wieder die Meldung, dass nicht genügend Speicher vorhanden ist.

 

Ich bin sogar schon an den Rechner meiner Eltern gegangen, die haben gerade einen Neuen bekommen, doch selbst da gibts nur weiße, schwarze oder gar keine Bilder.

 

So langsam weiß ich nicht mehr, was man noch tun kann.

 

Lieben Dank für euer Bemühen!

 

Beispiel Klassensteuerung.pdf


2011 Vectorworks Architektur SP5 R1 /Studentenversion

Windows Vista

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, ich glaube nicht mehr, wie noch am Anfang, dass irgendwelche Einstellungen das ändern können.

 

Ich bin mittlerweile vom "direkten" Export weg, und hab das ganze mit "Ausschnitt rendern" probiert. Das klappt ganz gut, hab dann aber leider noch keine Lichteinstellungen und die Auflösung ist miserabel...

 

Ich werds weiter in diese Richtung probieren...


Nachtrag zu meiner letzten Antwort:

 

Ich hab vergessen, die Einstellugnen in "Ausschnitt rendern" anzupassen, weiß also noch gar nicht, ob das wirklich so viel besser funktioniert als vorher, oder ob das alles das gleiche ist -.-'


2011 Vectorworks Architektur SP5 R1 /Studentenversion

Windows Vista

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      14.079
    • Beiträge insgesamt
      67.264
×
×
  • Neu erstellen...