Zum Inhalt springen

profil an N I C H T planarem pfad rotieren


nvauth

Empfohlene Beiträge

Grüßt Euch,

 

also ich versuche mich derzeit an der Imitation eines verdrehten ´Papierstreifens´.

Meine Idee war es ein Profil entlang dieses Pfades rotieren zu lassen. Das Problem ist jedoch, dass mein Pfad nicht planar ist, sprich es ist eine Nurb-Kurve, die sich im kompletten Raum bewegt.

 

Nun die Frage: Gibt es eine Möglichkeit dies trotzdem hinzubekommen? Oder empfiehlt sich eine andere Herangehensweise? Wenn ja, welche?

 

Besten Dank,

nvauth[/u]

 

Link zu diesem Kommentar

Hallo Nvauth

meinst Du sowas wie ein Möbiusband?

Dann solltest Du mit dem Befehl Spirale anlegen (Menü 3d.Modell) um deine Nurbskurve herum eine Spirale mit einer Windung anlegen. Diese löst Du mit dem Befehl Gruppierung auflösen (STRG + U) dir Spirale in eine Nurbskurve auf (der direkte Weg mit dem Befehl nurbs anlegen wird leider mit der Fehlermeldung dass das aktivierte Objekt nicht umgewandelt werden kann quiteirt !?) Danach wählst in der Modellierenpalette das Werkzeug Kurvenverbindung, erste Methode -Kurvenverbindung ohne Pfad- und aktivierst dann beide Nurbskurven, mit dem grünen Haken bestätigen und fertig ist Dein Möbiusband.

mfg

petitbonum

Link zu diesem Kommentar

hallo petitbonum, vw-staff, vw-verkäufer und vw-profis

 

wurde mich trotzdem freuen über eine demo.

 

gemäss den bildern die uns schon gezeigt wurden von formen die angeblich mit vw gezeichnet wurden (z.b. der stuhl von diesen einen japanischen künstler), sollte es doch möglich sein solch änliche formen zu zeichnen.

 

falls es schwieriger sein sollte, liegt es an den vw-kenntnissen oder an den fähigkeiten des programms.:dodgy::huh::-/

Topsolid Wood, Rhino, Interiorcad 2013, Win7 64 bit

 

Link zu diesem Kommentar

Manche Leute haben irgendwie einen komischen Ton drauf...

 

Sei's drum, was Sie machen möchten, Herr Vauth, sollte mit der Kurvenverbindung klappen.

 

Ich habe mal ein Bild angehängt.

 

Entstanden ist das Konstrukt an einer Nurbs-Kurve, an der ich Geraden platziert habe. Vor dem Platzieren der Geraden habe ich jeweils die Arbeitsebene in die gewünschte Lage gebracht. Die Geraden habe ich in NURBS umgewandelt und dann die Nurbs-Geraden mit dem Werkzeug Kurvenverbindung ohne Pfad verbunden.

 

Viel Erfolg und viele Grüße

 

Achim Hoffmann-Brüning

Papierband.jpg.b6813e6b7a05e5b5bcfb5baf5ec60d14.jpg

Link zu diesem Kommentar

hallo Achim Hoffmann-Brüning

 

du hast auf jeden fall den richtigen ton gefunden.

 

wenn wir schon in einen koordinaten-system zeichnen wie in einer scheiben welt, sollte dir auch klar sein, dass die medalie zwei seiten hat.

 

ich wünsche mir einfach mehr realitäts-bezug und nicht diese verblendung die hier betrieben wird.

 

dein beispiel finde ich nicht sehr praxis bezogen. und falls es sein muss wird es so aufwändig das einem die lusst daran vergeht. ich könnte ja auch mehrer pixel aneinander reihen um einen strich zu bekommen.

 

aber bravo du hast einen lössungsansatz gezeigt. mit den beschränkten mitteln im 3d bereich.

 

schade gibt es keine anderen mehr, von profi-usern die täglich mit vw arbeiten:(

Topsolid Wood, Rhino, Interiorcad 2013, Win7 64 bit

 

Link zu diesem Kommentar

Hallo Nvauth

 

Ich glaube am einfachsten geht es so:

1 waagrechte Gerade zeichnen, sagen wir 200 mm, dann 3D-Modell/Rotationskörper anlegen wählen.

Z auf "0" lassen.

Startwinkel auf "0°" lassen.

Segmentwinkel auf "2,81°" lassen.

Innenwinkel auf "90°" stellen.

Steigung auf "4000".

 

Es entsteht ein 3-D-Rotationsobjekt, das über das Info-Objekt Menue noch bequem geändert werden kann. Einfach mal mit den Werten rumspielen.

 

Wenn das Objekt eine Stärke haben soll.... dann anstand der Gerade ein Rechteck zeichnen.

 

Vielen Erfolg....!!

Gruß Matthias

 

P.S.: Schade das sich hier einige so angiften... muss glaube ich nicht sein!!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      22,7Tsd
    • Beiträge insgesamt
      115,8Tsd
×
×
  • Neu erstellen...