Zum Inhalt springen

Bemaßung ändert sich mit Maßstab


Frau Krach

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr,

ich verstehe leider überhaupt nicht, warum sich meine Bemaßung an den Maßstab anpasst. Hab ich zum Beispiel eine Länge von 1000mm wird da draus im Maßstab 1:200 5mm. Also vekotrworks rechnet meine Maße automatisch um. Eigentlich dürfte sich die Maße ja gar nicht ändern, wenn ich den Maßstab verändere. Ich habe in 3D gezeichnet und dann einen Horizontalschnitt erstellt. In dieser Ansicht würde ich gerne vermaßen, aber da passt er dann die Zahlen an. Wie kann ich das verändern? danke

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

Dass Vectorworks die Bemaßung umrechnet, kann tatsächlich nur passieren, wenn du, wie von am stgt angemerkt, die Maßketten auf deiner Layoutebene über den Ansichtsbereich (also in diesem Fall deinem Horizontalschnitt) drüber zeichnest.

Das ist dann, als würdest du mit einem Lineal auf deinem ausgedruckten Plan messen.

Vectorworks verknüpft die Maßketten nur, wenn du die Bauteile entweder direkt auf der Konstruktionsebene vermaßt - das ist aber bescheiden, weil du deine Maßketten dann auf der Layoutebene skaliert werden und du die Werte nicht mehr lesen kannst - oder eben in den Ergänzungen deines Ansichtsbereiches auf der Layoutebene. So sind deine Maßketten verknüpft mit den Bauteilen, zeigen die reellen Werte und werden nicht zur Unlesbarkeit skaliert.

Vectorworks: interiorcad 2023 SP5 R1 (64-Bit)

Betriebssystem: Microsoft Windows 10 Pro Version 21H2

Rechner: MacBook Pro (16 Zoll, 2019); Intel® Core(TM) i9-9980HK CPU @ 2.40GHz; 32 GB installierter RAM; AMD Radeon Pro 5600M 8 GB mit HBM2 Grafik­speicher

 

Bitte keine Kommentare zu Windows auf Mac. ; )

Link zu diesem Kommentar

Ich verstehe den Hype um Ergänzungen nicht, das ist etwas was in wild verteilten Ansichtsbereichen rumschlummert, ich kann es nicht nach Ebenen sortieren, es gehört nicht zur Zeichnung. Und wird mal der Ansichtsbereich gelöscht oder neu angelegt, sind die Ergänzungen futsch. Und bis ich bei den Ergänzungen ankomme um kleine Anpassungen vorzunehmen, vergeht relativ betrachtet viel Zeit. Da habe ich lieber meine Bemaßungsebenen für M1:50, M1:20 und M1:5. Mit etwas Abstraktion beherrscht man die Abstände der Maßketten im Hinblick auf Skalierungen im Layout.

 

Was natürlich ganz toll wäre, wenn ich die Ergänzungen zu einer der Konstruktionsebenen zuweisen und im Konstruktionsebenen-Stapel einblenden könnte, samt der Ansichtsbereich-Begrenzung.

  • Like 3

MacOS 10.15.7 - VWX2022 SP6

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,6Tsd
    • Beiträge insgesamt
      121,8Tsd
×
×
  • Neu erstellen...