Zum Inhalt springen

Wohnungen als Symbol - Räume auswerten


r.weber

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

gerade sitze ich an einer Überbauung die "2.5D" gestartet ist. Die 250 Wohnungen sind als Symbole (ca. 50 verschiedene, je nach Wohnungstyp) angelegt und enthalten Raumobjekte.

Die Wohnungssymbole haben eine Datenbank angehängt mit der jew. eindeutigen Wohnungsnummer (-> Baufeld.Haus.WHG ). Nun möchte ich das ganze auswerten, scheitere aber an der Tabelle. Hab schon paar mal gelesen, dass Räume in Symbolen nicht so zielführend, aber in einem so frühen Stadium sind die Wohnungssymbole super hilfreich und zeitsparend, drum würde ich die Symbole gerne so lange wie möglich nutzen.

 

Die Idee war, die Wohnungsnummer des Symbols und die Summe der darin enthaltenen Raumobjekte aufzulisten. 

Aber wie müsste dazu die Tabellenfunktion/konfiguration lauten?

Der Filter ist eingestellt auf "Verknüpfung mit Datenbank Wohnung", nur erscheinen dann ja die Symbole aber die Räume nicht.

Geht das Vorhaben so überhaupt? Oder wie geht ihr bei einer solchen Zusammenstellung vor?

 

Liebe Grüsse

r.weber

Vectorworks 2024, SP i.d.R. aktuell - macOS 14, MacBook Pro M3 max, 96 GB

Link zu diesem Kommentar

Vor dem Problem stand ich auch schon. Eine konkrete Lösung wie sie Dir vorschwebt habe ich damals nicht hinbekommen und könnte es auch jetzt nicht, da sind meine Formelkenntnisse zu gering. Da müssen dann schon die Formel-Zauberer hier im Forum ran.

 

Was ich damals gemacht habe (und wieder machen würde:

Ich habe einfach dazu geschrieben: Wohnung 1-5 und dann die Räume im Symbol aufgelistet. So wird dann deine Liste auch nicht ewig lang (mit Info die sich eh nur wiederholt).

 

Wenn ich drüber nachdenke: Selbst wenn ich Deinen Ansatz hinbekommen würde würe ich die (bis auf die Nummer) identischen Wohnungen zusammenfassen.

 

Viele Grüße,

Burkard

 

VW 23 SP7R1

AMD Ryzen 7 3700X 8Core - 3,6GHz - 32GB RAM - NVIDIA Quadro P4000 - Win 10

ARP-Stuttgart

Link zu diesem Kommentar

Soweit ich euch verstehe, ihr habt schon die Lösung, oder?
Sache ist nicht "auf einmal" die ganze Summe des Raumes zu bekommen, sondern die summe von "identische Wohnungen".
Ich würde diese in 2 Spalten teilen. 1 Anzahl der jeweiligen Symbole, 2 Fläche der Räume jedes Symbol... aber diese 2. weiß ich noch nicht genau, wie das man macht.
Das war schon eure Vorstellung, oder?

Vectorworks 2022.SP 6R1. Windows 10.

11th Gen Intel i7-11800H @ 2.30GHz - 32GB RAM- NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,6Tsd
    • Beiträge insgesamt
      121,6Tsd
×
×
  • Neu erstellen...