Zum Inhalt springen

3D Bilfüllung/Material anlegen


Andy Moll

Empfohlene Beiträge

Hallo @Andy Moll

Jeden Stein einzeln zu modellieren wäre mir viel zu viel Aufwand.
Gut Texturieren lässt sich das dann auch nicht.
Ich würde das schlicht über eine "Wand" mit entsprechender Mauerdicke und Textur lösen.
Such am besten mal im Zubehörmanager in den Bibliotheken nach Texturen.

hier eine Zusammenstellung:Natursteinmauer Texturen.vwx

image.thumb.png.5d5cc347e4cee8617c8e82a9ef8a417c.png

Liebe Grüße
 

Bearbeitet von GSP_nowhere
  • Like 3

...alles Liebe aus Stuttgart.....
MacBook Pro 2,3 8-core (9.te Generation i9) 32 GB / 1 TB SSD / Radeon Pro 5500M mit 8 GB / 16“

MacOS Big Sur 11.6.5

VW 21/22/23 Architektur

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.


2115531318_Bildschirmfoto2022-12-01um13_27.thumb.png.c7542b36e9fcb502b400421a69a6b4bd.png

Link zu diesem Kommentar

Ich habe mich zufällig auch gerade damit beschäftigt. Wenn du eine ähnliche Textur duplizierst und dann unter bearbeiten dein Bild einfügst sieht das echt gut aus. Ich habe einfach von der Homepage des Natursteinanbieters die Fotos gespeichert und dann eingefügt. In einem Renderprogramm konnte ich die Konturen dann noch etwas mehr hervorheben. Hat eigentlich gut geklappt. Einzig bei Natursteinmauern habe ich auch noch nichts perfektes für mich gefunden. Vor allem etwas das auch im Schnitt verwendbar wäre. Ich finde eigentlich auch, dass modellieren zu viel Aufwand ist und das Ergenbsnis ist naja. Hat zumindest bei mir nicht gut ausgesehen.

 

LG

  • Like 1

- Vectorworks 2024 ARCH (aktuell) / Windows 10

- 10th Gen Intel i7-10750H @ 2.60GHz - 32GB RAM - RTX 2070 Laptop GPU

Link zu diesem Kommentar
vor 12 Stunden schrieb GSP_nowhere:

Ich würde das schlicht über eine "Wand" mit entsprechender Mauerdicke und Textur lösen.

 

Auf jeden Fall (keine 3D Einzelsteingeometrie)

 

Ob man, wenn man eine passende Textur(sammlung!) heruntergeladen hat,

dann ausser Diffuse und Bump Textur, in VW im Material ggf. auch eine echte

"Displacement" Texture einladen/einstellen will damit es auch in der Geometrie

recht realistisch aussieht, muss man testen.

 

Ich hatte mit Displacement Texturen oder Gras Shadern in normalen 3D CPU Renderern

wie C4D oder Modo, wegen der zu langen Renderzeit, eigentlich nie Spass im Architekturbereich.

Aber heutigen real time GPU Renderern wie Twinmotion scheinen aufwendige Texturen oder

komplexe Pflanzen nicht mehr so viel auszumachen.

Bearbeitet von zoom
  • Like 1

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 14 Sonoma PB

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2023 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,6Tsd
    • Beiträge insgesamt
      121,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...