Zum Inhalt springen

Vssm Video


gsedlmeier
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hey zusammen,

Unsere Schweizer Kollegen. Bzw..vssm hat Mal wieder zwei tolle Videos online gestellt.

ich finde es sehr spannend wie andere vectorworks bedienen und welche anderen Wege es zum Ziel gibt.

 

Besonders gefällt mir der Gedanke, das vssm versucht für ihre Schreiner einen Standard. Also Scripte und Vorlagen zu etablieren. 

Ich würde mir das für dt. Schreiner Tischler auch wünschen.

 

Irgendwie wurschteln wir (ich rede da von meinem Betrieb)so vor uns hin und mir fehlt der Austausch mit anderen Kollegen und deren Vorgehensweisen.

 

Wie geht es da euch?

 

Gruß Günther Sedlmeier

 

 

  • Like 6

Vectorworks 2022 interiocad mit Architektur 

Windows 10 64 bit

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb gsedlmeier:

Irgendwie wurschteln wir (ich rede da von meinem Betrieb)so vor uns hin und mir fehlt der Austausch mit anderen Kollegen und deren Vorgehensweisen.

 

Wie geht es da euch?

Seh ich ganz genauso...!

Und auch das Video ist super...

Bearbeitet von cut_and_drill
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Info!

Das Video ist echt super. Vorallem die Herangehensweise mit dem Script ist für uns noch ganz neu. Das muss ich mich schon Fragen warum die Extragoup uns nicht solche Informationen zukommen lässt. 

Ich werde mir heute abend das Script gleich mal anschauen. Für uns ist vorallem die automatische Bemaßung interessant.

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die sinnvolle !!! Schnellbemaßung in diesem Video finde ich super... denn hier kann man wirklich die Zeit verbrennen.
Unbedingt in die Wünsche Liste eintragen...

...wobei ich nicht weis ob von dieser Liste überhaupt jemals etwas realisiert wurde.

 

Viele grüße Hirnholz

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 25 Minuten schrieb Hirnholz:

Die sinnvolle !!! Schnellbemaßung in diesem Video finde ich super... denn hier kann man wirklich die Zeit verbrennen.
Unbedingt in die Wünsche Liste eintragen...

...wobei ich nicht weis ob von dieser Liste überhaupt jemals etwas realisiert wurde.

 

Viele grüße Hirnholz

 

Die Wunschliste hier ist vergebliche Liebesmühe..

Und dass im Bereich der Schnellbemaßung (automatische Bemaßung) etwas kommt, würde mich auch wundern.

Da renne ich schon die letzten 2-3 Jahre hinterher. Der Wunsch prellt immer ab (ist nicht möglich, Ich wäre der einzige der so etwas wünscht ....)

 

Zudem wollte auch eine Explositionszeichnung mit automatischer Bauteilbeschriftung. Da hab ich aber inzwischen Rückmeldung bekommen, dass das definitiv nicht kommen wird.

Mir kommt es vor, dass die Extragoup keinen Handlungsbedarf im Bereich schnellere Zeichnungsdarstellung mit Bemaßung sieht.

 

Letzte Woche hatte ich wieder einen Termin mit den Leuten von IMOS.  Wenn ich sehe was die die letzten Jahre in diesem Bereich unternommen habe, werde ich als Vectorworksanwender neidisch.

 

Unteranderem hatte ich letzte Woche mit dem IC-Support gesprochen. Ich wollte mich erkundigen wie weit die Extragroup im bereich papierlose Fertigung ist. Mir ging es darum, dass wir nicht mehr so viele Schnitte und Zeichnungen bemaßen müssen. Hier wollten wir einfach, dass wir über einen QR-Code auf dem Teile-Etikett, eine Art Zeichnung für das Bauteil oder den Korpus öffnen können und dort die Detailmaße angezeigt oder abmessen können. Hier kam auch wieder die Aussage, dass wir der "erste" Kunde sind, der so etwas wünscht. Ich kann mir das gar nicht vorstellen. Es gibt doch mitlerweilen viele VW-IC Anwender.

Zu guter letzt kann ich nur sagen, dass hier in diesem Bereich das Programm nicht mit gewachsen ist, und im Vergleich zu den Mitbewerbern absolut Veraltet ist. Ich bin gespannt wie die Extragroup das alles aufholen will, schließlich ist ja der Korpusgenerator auch noch sehr Lückenhaft.

 

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey zusammen, mir ist es wichtig Lösungen und Workflows zu finden. 

 

Natürlich ist bei jedem Programm Luft nach oben. 

Natürlich ist auch bei mir manchmal die Versuchung gross die Maus aus dem Fenster zu werfen.

 

Aber ich denke die Programmierer jeder Software tun ihr bestes. 

Irgendwie programmieren sie halt nie das Detail das wir uns gerade wünschen ;)

 

Ich weiß nicht ob ein engerer Dialog zwischen Nutzern und Entwicklungen oftmals besser wäre.

 

Ich habe vor einigen Monaten an einem online Stammtisch teilgenommen( hatte nix mit CAD zu tun). Der war moderiert und mit Inhalten angereichert. Das war wirklich gut, weil viele verschiedene Lösungsansätze gezeigt wurden und man sich einbringen konnte. 

Ich denke die Software Entwickler haben da aber Angst von Polemik und Nörglern überrannt zu werden. 

Aber es würde auch eine wahnsinnige Bindung und identifierung zum Produkt schaffen.

 

Ich würde sowas wie eine onlinetalk gut finden.

Gruss Günther Sedlmeier

 

  • Like 4

Vectorworks 2022 interiocad mit Architektur 

Windows 10 64 bit

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es gab im ersten Halbjahr die Fragestunden unter den Extragroup Webinaren. Ich habe drei davon besucht und fand sie sehr gut. Schaue auch immer mal wieder in die Aufzeichnung mit rein. Dort wurde ein Thema aufbreitet und vorgestellt, um dann auch spezielle Fragen direkt zu beantworten.

 

Aber es sind aktuell keine neuen Termine angesetzt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das sinnlose ningeln über Interiorcad hält sich hier im Forum noch in Grenzen, da gab es schon andere Zeiten...

Zum Glück werden fast alle Beiträge konstruktiv und sachlich geführt. Dafür ein Dankeschön.

 

Was oft fehlt ist eine Rückmeldung seitens Extragroup, was kann realistisch und in welchem Zeitraum aus der Wünsche BOX realisiert werden... die ständigen Rückmeldungen mit der Wortwahl - später - irgendwann - jetzt nicht - hilft niemenden weiter.

Als Entwickler sollte man froh sein, dass sich die Software - Anwender mit Ideen und Vorschlägen einbringen.

 

Viele grüße Hirnholz

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Teilweise einfach den Scriptortner importieren.

Funktioniert nicht bei allen Scripten. (Globale Funktionen Script Ortner brauchen ein paar der Scripte)

Und die VSSM Bemaßungsstiele müssen auch vorhanden sein bei einigen Scripten.

Wenn ich es richtig im Kopf habe ist bei dem neuen VSSM unten ein Butten mit importieren.

Wie das genau geht hab ich noch nicht angeschaut.

Ob man dieses Script in die Eigene Vorgabe packt und es dann die Datein aus der VSSM Vorlage importiert.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      101,3Tsd
×
×
  • Neu erstellen...