Zum Inhalt springen

Ansichten bei "schräg liegenden" Korpussen


cut_and_drill

Empfohlene Beiträge

Ich habe eine Zeichnung, in der die Korpusse nicht gerade in X/Y ausgerichtet im Raum stehen. Das macht das Zeichnen und Bearbeiten nicht gerade leicht, wenn man die Ansichten (links, rechts, vorn...) verwendet.

Gibt es eine Möglichkeit, dass wenn ich in die Gruppe für einen Korpus gehe, dieser mir "gerade" ausgerichtet angezeigt wird? 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du könntest den Korpus gerade ausgerichtet zu einem Symbol machen und das Symbol dann drehen. Beim Bearbeiten des Symbols ist der Korpus dann nach wie vor gerade ausgerichtet.

  • Like 1

Vectorworks interiorCad 2021 SP4.0.1-F4.3 R1 (Build 602791)

Windows 10

Intel Core i7-9750H CPU @ 2.60GHz 2.59 GHz; RAM 16 GB; NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

oder eine gedrehte Arbeitsebene anlegen und in der Methodenzeile die aktuelle Ansicht auf "in Bezug auf Arbeitsebene" umstellen. Wenn du dann z.B. Ansicht oben auswählst, richtet sich die Ansicht nach der gedrehten Arbeitsebene aus.

 

image.thumb.png.9ff7e60cc9856a4b3bb3492a156e1b4c.png

 

image.thumb.png.329e37d11958af8893c1b10660a3394b.png

  • Like 3

___________________________________

VW 2023 InteriorCAD (immer aktuell), Win 10 pro 64 bit

NVIDIA Quadro K2200

profacto small business 2022

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 27 Minuten schrieb perplex:

oder eine gedrehte Arbeitsebene anlegen und in der Methodenzeile die aktuelle Ansicht auf "in Bezug auf Arbeitsebene" umstellen. Wenn du dann z.B. Ansicht oben auswählst, richtet sich die Ansicht nach der gedrehten Arbeitsebene aus.

 

Guten Variante, aber ich habe noch etwas (für meinen Fall) Einfacheres gefunden. Oben bei "Plan drehen" den Winkel eingeben, um den die Korpusse gedreht sind, und dann habe ich den gewünschten Effekt...die Korpusse liegen "gerade", auch wenn ich in die Gruppe gehe!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So ,ich habe jetzt etwas mit der Funktion "Plan drehen", wie auch von @Marcel Ostendorf beschrieben, gearbeitet.

Grundsätzlich funktioniert es. Allerdings passieren einige Dinge, die sich normalerweise so nicht verhalten. Elemente "verrutschen" bedeutend häufiger, sogar, wenn sie gar nicht angewählt wurden.

In meinem Fall besteht mein Objekt aus sehr vielen Bauteilen 3D, wo man extrem aufpassen muss, dass alles an der richtigen Stelle bleibt. Mit einem richtigen Korpusmöbel klappt es sicher unproblematischer.

 

Noch ein Beispiel...ich habe in ein Bauteil 3D Bohrungen eingefügt. Diese möchte ich in eine andere Gruppe kopieren. Wenn ich die Bohrungen markiere und Strg+C drücke, werden die Bohrungen plötzlich rot. Ich kann nicht erkennen, warum...

Bearbeitet von cut_and_drill
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 22 Minuten schrieb cut_and_drill:

Noch ein Beispiel...ich habe in ein Bauteil 3D Bohrungen eingefügt. Diese möchte ich in eine andere Gruppe kopieren. Wenn ich die Bohrungen markiere und Strg+C drücke, werden die Bohrungen plötzlich rot. Ich kann nicht erkennen, warum...

Wenn ich sie dann in die andere Gruppe einfüge, und erstmal in der Luft hängen sind sie dann wieder schwarz. Auch dann, wenn ich sie in das gewünschte Bauteil bewege. 

Also, alles keine dramatischen Fehler, aber immer wieder "komisches Verhalten".

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,2Tsd
    • Beiträge insgesamt
      118,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...