Zum Inhalt springen

farbig Lackierte Fronten als Beschichtung


58822-000

Empfohlene Beiträge

Du kannst dir eine Textur aussuchen, im Zubehör Manager einen Rechtklick machen und die Textur bearbeiten. Dann kannst du sie einfach ändern -> s. Screenshot.

 

 

grafik.png.124e846b3ee1c99a8fdc78180b4653ef.png

___________________________________________________
VW21 SP4 | Interiorcad | Windows 10

Intel(R) Core(TM) i7-9700 CPU @ 3.00GHz

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 10 Monate später...

Ich hake hier mal ein:
ist es möglich Beizen darzustellen, dass ich diese nur als Beschichtung hinzufüge?
Und nicht für jedes Material eine eingefärbte Textur erstellen muss?

Wenn ich eine Textur mit Farbe und Transparenz erstelle und für die Beschichtung nutze, übernimmt mein Bauteil die Eigenschaften, und wird farbig mit transparenz.

 

herzlichen Dank

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Marius,

 

Am 18.2.2023 um 10:18 schrieb Marius3:

Ich hake hier mal ein:
ist es möglich Beizen darzustellen, dass ich diese nur als Beschichtung hinzufüge?
Und nicht für jedes Material eine eingefärbte Textur erstellen muss?

Wenn ich eine Textur mit Farbe und Transparenz erstelle und für die Beschichtung nutze, übernimmt mein Bauteil die Eigenschaften, und wird farbig mit transparenz.

 

herzlichen Dank

 

Na klar: Zuerst legst du dir deine Textur mit der gewünschten Farbe und einer Transparenz an, anschließend legst du dir die Beschichtung über das Menü interiorcad -> Stammdaten bearbeiten -> Beschichtungen an. Der Beschichtung weist du die zuvor angelegte Textur zu. Nun zeichnest du ein Bauteil und in der Bauteil-Ausführung wählst du irgendein Material (am sinnvollsten ein Massivholz) und unter Beschichtung kann du dann deine Beize aufbringen.

  • Like 1

Grüße,

Marcel Ostendorf

extragroup GmbH

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 18.2.2023 um 10:18 schrieb Marius3:

Ich hake hier mal ein:
ist es möglich Beizen darzustellen, dass ich diese nur als Beschichtung hinzufüge?
Und nicht für jedes Material eine eingefärbte Textur erstellen muss?

Wenn ich eine Textur mit Farbe und Transparenz erstelle und für die Beschichtung nutze, übernimmt mein Bauteil die Eigenschaften, und wird farbig mit transparenz.

 

herzlichen Dank

Dieses Erlebnis hatte ich auch gerade. Mit dem Einschalten der 3D Details wird die Trägerplatte wieder sichtbar.

Bei meiner Eiche furnierten Spanplatte, dann halt die Spanplatte. Die Beschichtung und die Kante werden bei mir farbig Transparent. Wirkt sehr komisch.

 

Gibt es noch weitere Tips? Die Materialtextur tauschen hilft nur bedingt.

Oder gehört die Möglichkeit furnierte Platten zu beizen auf die Wunschliste (weit unten)?

image.thumb.png.8f562aec2325a8ff15a1623467023a99.png

Bearbeitet von ASchöne
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,2Tsd
    • Beiträge insgesamt
      118,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...