Zum Inhalt springen

Wie bekomme ich den Symbolnamen in ein IFC-Datenfeld?


konny-s

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

für ORCA Symbole möchte ich IfcProdukt-Name und IfcTypProduct-Name trennen.

Soweit ist mir das gelungen.

 

Nun möchte ich den Symbolnamen verknüpft mit einbauen.

Ich habe zwar alle mögliche Formeln versucht, aber das mit dem SymbolNamen (Als Kombination) im Datenmanager bekomm ich nicht hin.

Ansonsten verwendet ja der Datenmanager ohne Eintrag den Symbolnamen +#ID.

Kann ich überhaupt direkt drauf zugreifen? [Symbol.Name] [Object.Type]

 

Gruß Konny

 

955297954_Bildschirmfoto2021-08-27um16_34_09.thumb.png.bf0630deb02049367142b9f58c0e1a5b.png

 

  • Like 1

35 y VW , iMacPro Mojave VW2021, MacBookPro M1Max VW2022 Montery P17 W11Pre, Dell XPS W10 VW2021

Link zu diesem Kommentar

Hallo konny-s

 

Beispiel: LEFT([Object.VW_Name],5)

verwendet die ersten 5 Zeichen des Symbolnamens.

In welcher Kombination möchtest du den Symbolnamen verwenden bzw. mit welchen Werten möchtet du den Symbolnamen ergänzen?

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Hallo Marc,

... die Kombination ist nicht das Problem...

ich möchte den eingetragenen Objektnamen und den SymbolBibliotheksNamen verwenden.

Allerdings werden von VW für Ifc entweder der eingetrageneObjektNamen  oder der Symbolname übernommen.

 

Gruß Konny  

 

PS: Das mit den Kombinationen stellt kein Problem dar.

Anbei mal für andere ein Kombi-Beispiel für den hintersten Klasseneintrag, bei  Klasse: Material-Bodenbelag-xxx

[Style.Name]+' | Cov d: '+COUNTER(CovDe)+' | '+Right([ClassName],LEN([ClassName])-20)

 

35 y VW , iMacPro Mojave VW2021, MacBookPro M1Max VW2022 Montery P17 W11Pre, Dell XPS W10 VW2021

Link zu diesem Kommentar

Hallo konny-s

 

Am 29.8.2021 um 16:07 schrieb konny-s:

ich möchte den eingetragenen Objektnamen und den SymbolBibliotheksNamen verwenden.

 

Das sollte ab Ende Oktober mit dem nächsten grossen Update möglich sein. 

 

Gruss, Marc 

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Danke,

Bei der Gelegenheit möchte ich noch drauf hinweisen, dass die Klassennamen intern nicht mit einer UID verknüpft sind, und somit bei Namens-Änderung der Klassen einem die Datensets im Datenmanager,  wie auch in den Tabellenfiltern, um die Ohren fliegen......

Also zumindest ohne einen Editor(IFC4 xml)  viel unnütze Arbeit die man da reinsteckt.

Das gleiche Problem hat man mit den Datenbankennamen.

Copy und Paste is leider nicht.

 

Gruß Konny

Bearbeitet von konny-s

35 y VW , iMacPro Mojave VW2021, MacBookPro M1Max VW2022 Montery P17 W11Pre, Dell XPS W10 VW2021

Link zu diesem Kommentar

Hallo konny-s

 

Bitte sende ein Beispieldokument an den Helpdesk von ComputerWorks. Bei mir bleiben z.B. die Datensets erhalten, aber ich mache vermutlich nicht die gleichen Schritte wie du.

 

Gruss, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

..z.B  Neusortierung der Klassen mit  Klassenmanager, Überordner umbenennen: z.b "BIM-" zu "1 BIM-"

Jetzt sind die "Klassenbasierten IFC-Zuordnungen" immer noch auf den alten Klassenbezeichnungen.

Lösung:

Über die Klassenbasierten Einstellungen /"umbenennen", kann man  mit "Objekt zuordnen" die  IFC-Einstellungen neu verlinken:

allerdings ist die Auswahl nicht absteigend(BUG) sortiert, sehr unübersichtlich...

 

796257741_Bildschirmfoto2021-09-05um10_11_35.thumb.png.06595b77888c65f70d80b1d74a990eae.png

 

nochmals zurück zum Anfang: =N  oder =S  können im Datenmanager/Formeln nicht verarbeitet werden?

 

 

Gruß Konny

 

Bearbeitet von konny-s

35 y VW , iMacPro Mojave VW2021, MacBookPro M1Max VW2022 Montery P17 W11Pre, Dell XPS W10 VW2021

Link zu diesem Kommentar

Hallo konny-s

 

vor 12 Stunden schrieb konny-s:

Jetzt sind die "Klassenbasierten IFC-Zuordnungen" immer noch auf den alten Klassenbezeichnungen.

Kommt im nächsten Update, aber

a) für Projekte wo wenige Klassenmapping erstellt werden, natürlich nicht so relevant und

b) für Projekte wo extrem viele Klassenmappings erstellt werden, ist die Suche/der Filter schneller als man scrollen kann :-)

 

vor 13 Stunden schrieb konny-s:

allerdings ist die Auswahl nicht absteigend(BUG) sortiert, sehr unübersichtlich...

Gemeldet und übrigens entspricht die Reihenfolge hier ziemlich sicher der internen UID :-)

 

Viele Grüsse, Marc 

  • Like 1

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,8Tsd
    • Beiträge insgesamt
      103,3Tsd
×
×
  • Neu erstellen...