Zum Inhalt springen

2d- und 3d Objekte im Ansichtsbereich


Tischlerin

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

 

Ich habe hier nur mit Rechtecken und Linien eine Schnittzeichnung erstellt. Darin habe ich 3d-Symbole (Stühle die ich selbst als Symbole angelegt habe) eingesetzt. Damit diese korrekt angezeigt werden stelle ich die Ansicht auf "vorne", es wird dann alles so angezeigt wie ich es auf dem Layout haben möchte. Wenn ich nun aber einen Ansichtsbereich anlege (mit der Ansicht von vorne), erscheinen auf dem Layout nur die Stühle, meine eigentliche Schnittzeichnung fehlt. Stelle ich die Ansicht für das Layout auf 2D-Plan wird die Schnittzeichnung korrekt angezeigt, die Stühle sind auch da, allerdings in ihrer Ansicht von oben (so habe ich sie angelegt) und die Stühle sitzen natürlich auch nicht an der richtigen Stelle auf der y-Achse.

Ich hoffe irgendjemand versteht was ich meine und kann mir weiterhelfen...

Es geht dabei um die Studentenversion VW2008

 

Danke schon mal!

Link zu diesem Kommentar

Hallo Tischlerin,

 

ist ja auch ein bischen basteln was Du da machst.... ;)

Wandel doch deine Stühle auch noch in 2D Elemente um, dann kannst Du die so positionieren wie und wo die sein müssen....ansonsten müsstest Du den Begrenzugsrahmen deines Ansichtbereiches so lange aufziehen...bist Du die 2D Objekte siehst, und dann die Stühle so hinfriemeln dass diese mit der 2D Ansicht übereinstimmt.... :(

Und was die 2D Projektion angeht.....sobald Du 2D Elemente im Ansichtsbereich haben möchtest, hast Du keine andere Wahl ausser dort das Häkchen zu setzen!

Viele Grüße,

sleepwalk

 

VW2010 interiorcad • C4D 11.5 • Win XP

 

Link zu diesem Kommentar

Hallo Tischlerin,

 

hast Du schon mal probiert, 2 Ansichtsbereiche anzulegen und übereinanderzuschieben? Dann kannst Du für die 2-D-Objekte und für die 3D-Stühle je einen Ansichtsbereich anlegen. Sollte eigentlich funktionieren!

 

Viel Erfolg

Gruß

3DScheffe

.....................................................................................................

Windows 7 Pro, Intel i7 CPU, 6GB RAM, VW 12,5 Arch/Land

Apple Powermac 10.8.5, VW 2012 (engl.)

Link zu diesem Kommentar

@sleepwalk: Was meinst du damit, dass ich "bastel"?

 

klar kann ich verschiedene Ansichtsbereiche anlegen und die dann schieben bis es ungefähr passt - aber eben auch nur ungefähr, ich weiß nicht wie ich einen Referenzpunkt finden soll sodass alles genau so liegt wie es soll. Und das ärgerliche ist ja, dass ich wenn ich die Ansicht in der Konstruktionsebene auf vorne stelle alles genau so sehe wie ich es im Layout haben möchte - ich würde jetzt quasi gerne ein Foto von dieser Ansicht machen und das aufs Layout legen... Ich dachte genau dafür wären die Ansichtsbereiche da?!?

Link zu diesem Kommentar

hallo tischlerin,

 

wenn du mit der layoutebene arbeitest, dann solltest du auch deine laylouts dort anfertigen und nicht erst auf der konstruktionsebene alles zurecht rücken, um es dann auf die layoutebene zu bringen.

... aber eben auch nur ungefähr' date=' ich weiß nicht wie ich einen Referenzpunkt finden soll sodass alles genau so liegt wie es soll.[/quote']

lege die nötigen referenzpunkte mit hilfspunkten fest. 2d hilfspunkte für deine 2d objekte und 3d hilfspunkte für deine 3d objekte, dann solltest du keine probleme mehr haben. ansonsten fällt mir leider auch keine bessere lösung ein als die, die 3ds dir genannt hat ... :(

 

anfänglich fand ich die strikte trennung zw. 2d und 3d körpern in vw auch etwas verwirrend, aber man gewöhnt sich an alles ... ;)

 

gruß

kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft

Link zu diesem Kommentar

Hallo Tischlerin,

 

ich glaube der kleinste Aufwand wäre auf deiner Konstruktionsebene, deine 3D Symbole (so wie die richtig Positioniert sind) zu aktivieren, über Ändern>Objekte umwandeln>Duplikat in Kanten umwandeln oder Duplikat in Polygon umwandeln (je nach Bedarf).

(Pass auf, wenn das zu detailierte Stühle sind, viele Rundungen haben, und vielleicht auch von der Stückzahl zu viele sind, kannst Du mit dem Befehl 'Duplikat in Polygon' umwandeln ganz schön angehen!)

Jetzt sind deine Stühle genau da, wo Du die brauchst, und müssten in deinem Ansichtsbereich 2D Plan sichtbar sein.

Viele Grüße,

sleepwalk

 

VW2010 interiorcad • C4D 11.5 • Win XP

 

Link zu diesem Kommentar

Danke, sleepwalk, mit dem Befehl "Duplikat in Polygon umwandeln" hat es jetzt funktioniert.

 

Aber wie sollte ich denn grundsätzlich vorgehen um solche Probleme zu vermeiden? Ich brauchte in diesem Fall kein 3d-Modell, also habe ich Grundrisse und Schnitte wie gesagt nur mit Linien und Rechtecken gezeichnet. Einziges komplexes Objekt, das auch mehrmals benutzt wurde, waren eben die Stühle. Also habe ich diese einmal als 3d-Symbol angelegt und dachte mir damit die Arbeit zu erleichtern weil ich sie ja je nachdem von oben, von vorne oder der Seite ansehen kann. Das hat ja nun nicht funktioniert - wie geht man also richtigerweise vor? Es ist doch nicht so gedacht dass ich Grundriss und Möblierung erst im Layout zusammenbringe, oder?

Wäre für Tipps hierzu noch dankbar!

 

Ansonsten schon danke für die schnelle Hilfe!

 

Tischlerin

Link zu diesem Kommentar

hallo tischlerin,

 

wenn du tatsächlich ausschließlich in 2d arbeitest, dann ist für dich die methode die sleepwalk vorschlug am einfachsten.

grundsätzlich sollte man sich vor beginn überlegen, ob man 2d oder 3d zeichnen möchte. 3d bietet den vorteil, dass man prinzipiell nur "einmal" zeichnen brauch und sich aus dem modell relativ einfach die grundrisse, ansichten, perspektiven usw. erstellen lassen.

 

gruß

kim

Windows 7/10 Prof. (x64), VW 2016/2017 Landschaft

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      101Tsd
×
×
  • Neu erstellen...