Zum Inhalt springen

Wie installiert man bei einer Netzwerklizenz die neue Version?


Phrodus

Empfohlene Beiträge

Hallo,

wir haben mit 2019 auf die Netzwerklizenz mit einem zentralen Lizenz Server umgestellt. Das funktioniert hervorragend.

 

Nun wollte ich VW 2020 installieren, habe es heruntergeladen, die Seriennummer bezogen und auf meinem lokalen Rechner parallel zu VW 2019 installiert.

Allerdings 'findet' VW 2020 nun keine Lizenz. Mit VW 2019 funktioniert es weiterhin. Die Server IP habe ich in beiden Fällen identisch angegeben.

 

Hab' ich etwas falsch gemacht? Muss man vielleicht die Lizenzdatei auf dem Server auch aktualisieren? Aber läuft dann VW 2019 noch weiterhin?

 

Wer hat Tipps für mich,

Danke vorab,

Phrodus

Vectorworks 2023, Spotlight auf macOS

Link zu diesem Kommentar

Hallo Phrodus,

 

das ist richtig. Die neue Lizenz-Datei muss auf dem Server im RLM hinterlegt werden.

Die älteren Versionen sind dabei Bestandteil der neuen Lizenzdatei. Somit ist gewährleistet, dass auch ältere Versionen weiterhin funktionsfähig bleiben.

 

Eine Installation der Version 2020 auf dem lokalen Rechner ist dabei obligatorisch.

 

Beste Grüße

Alexander Thiel

  • Like 1

Gruß


Alexander Thiel

ComputerWorks GmbH

http://www.computerworks.de

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Monate später...
Am 23.10.2019 um 23:35 schrieb Alexander Thiel:

Eine Installation der Version 2020 auf dem lokalen Rechner ist dabei obligatorisch.

 

Bedeutet das, das wenn wir im Büro VW2020 auf mein Rechner probieren möchten (läuft durch Lizenzserver), muss VW auf ALLE Rechnern installiert werden?
Wenn ja, würden wir beide Versionen nützen können?

Bearbeitet von arquitextonica

Vectorworks 2022.SP 6R1. Windows 10.

11th Gen Intel i7-11800H @ 2.30GHz - 32GB RAM- NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU

Link zu diesem Kommentar

Hallo @arquitextonica,

 

jede Version ist für sich eine autonome Version.

Die Informationen für ältere Versionen ist in den entsprechenden Lizenzdateien hinterlegt.

Das bedeutet, dass du ältere Versionen (2018, 2019) parallel zur aktuellen Version laufen lassen kannst.

Um die neuste Version zu testen, reicht es aus, einen Rechner damit zu bespielen. Es ist ergo nicht nötig, dass auf allen Rechner die aktuellste Version installiert werden muss.

 

Bei weiteren Fragen, gerne nachhaken. :)

 

Beste Grüße

Alexander Thiel

  • Like 1

Gruß


Alexander Thiel

ComputerWorks GmbH

http://www.computerworks.de

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...
vor 1 Minute schrieb Janf:

Hallo,

 

muss leider noch weiter "unten" nachfragen..

Meine Frage ist wie hinterlegt man denn die passende Lizenz Datei ( z.B. für VW 2020) auf dem RLM..?

Aktuell läuft bei uns alles bis 2019..

Danke für eine kurze Info..

 

Beste Grüße Jan

Hallo Janf und herzlich Willkommen im Forum!

Du kannst über die Applikation des Site Protection Servers die Lizenz-Datei austauschen. (Auf das Vectorworks-Logo im Tray klicken und dann die alte Lizenzdatei entfernen und die neue Lizenzdatei hinzufügen).

 

Beste Grüße

Alexander Thiel

Gruß


Alexander Thiel

ComputerWorks GmbH

http://www.computerworks.de

Link zu diesem Kommentar

Hallo Alexander,

 

danke für die schnelle Reaktion, aber ich weiß leider nicht, was der Site Protection Server ist...

Wir haben diesen RLM Server für die Lizenzen zu laufen, da gibt es kein VW Logo..)

Und weiter noch, wo bekomme ich denn die neue Lizenz Datei her ?

 

Danke Jan

 

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb Janf:

Hallo Alexander,

 

danke für die schnelle Reaktion, aber ich weiß leider nicht, was der Site Protection Server ist...

Wir haben diesen RLM Server für die Lizenzen zu laufen, da gibt es kein VW Logo..)

Und weiter noch, wo bekomme ich denn die neue Lizenz Datei her ?

 

Danke Jan

 

Sie aktuellste Lizenz-Datei finden man i.d.R (sofern kein Aktivierungscode vorhanden) im Service Select-Portal. Dort findet man unter Vertrags- und Lizenzinfos bei "Lizenz" einen Pfeil nach unten, bei dem man die aktuellste Datei herunterladen kann.

Gerne helfen wir auch telefonisch und knnen das Vorgehen gemeinsam besprechen. Einfach die Service Select Hotline kontaktieren.

 

Beste Grüße

Alexander Thiel

Gruß


Alexander Thiel

ComputerWorks GmbH

http://www.computerworks.de

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,7Tsd
    • Beiträge insgesamt
      122,4Tsd
×
×
  • Neu erstellen...