Zum Inhalt springen

Wiedersprechende Maßketten


arquitextonica

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen! Wieder hier am Kampf mit den Türen.
Ich "glaube" ich habe alle die Parameter richtig koordiniert, aber die Maßketten wiedersprechend sich...
Maßkette im Grundriss ist mit "Durchbruchhöhe" eingecheckt aber rechnet nicht die Bodenaufbauhöhe.
Wo ist mein Fehler??

190902_Türenhöhen.jpg

Vectorworks 2022.SP 6R1. Windows 10.

11th Gen Intel i7-11800H @ 2.30GHz - 32GB RAM- NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU

Link zu diesem Kommentar

Danke @herbieherb aber dass ergibt automatisch nur die Höhe ab OKFFB.
Die "echte" Rohbauoffnungshöhe ist richtig parametrisiert und sollte von VW automatisch erkennbar sein.
Warum ist es nicht? Wenn die Bemaßung "ab Wandunterkante" gecheckt werden konnte...

Vectorworks 2022.SP 6R1. Windows 10.

11th Gen Intel i7-11800H @ 2.30GHz - 32GB RAM- NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU

Link zu diesem Kommentar

Ich vermute es hängt ab von wie es auf die Pläne "erlautet" ist. Ich habe es bis jetzt immer von OKRFB gesehen (normalerweise die Türen die ich gesehen habe hatten keine Schwelle).
Auf jeden fall, ab OKFFB die Türen können schon vermaßt werden aber ab OKRFB (unterkante Wand) können sie nicht "automatisch" vermaßt werden.

Vectorworks 2022.SP 6R1. Windows 10.

11th Gen Intel i7-11800H @ 2.30GHz - 32GB RAM- NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU

Link zu diesem Kommentar

Ich vermute mal, es ist geregelt, weil da bei falscher Lesart doch recht grosse Schäden enstehen können. Wenn du davon abweichst, bist du eventuell mitverantwortlich trotz anderweitiger Erläuterung im Plankopf. Ich habe hier zwar keine DIN- bzw. Ö-Norm  vor mir, aber eine schnelle Recherche zeigt dass in Deutschland und Österreich, Tür-Rohbaumasse ebenfalls ab OKFFB, bzw. Schwelle bis UKR Sturz gemessen werden.

  • Like 1

Vectorworks 2024 - Architektur - Win 10

Link zu diesem Kommentar

Wie gesagt, DIN 18101 sagt es ist ab OKFFB aber ich habe immer die Pläne von OKRFB bis Stürz (echte Rohbauoffnung) vermaßt.
Auf jeden Falls, die Tür ist richtig positioniert, keine Wand unter den Tür und Wand fängt ab OKRFB so die automatische Vermaßung der Rohbau offnung von UKWand (= OKRFB) bis UK Sürtz soll möglich sein...

Vectorworks 2022.SP 6R1. Windows 10.

11th Gen Intel i7-11800H @ 2.30GHz - 32GB RAM- NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU

Link zu diesem Kommentar

Und jetzt habe ich mein Ziel und mein Fehler verstanden.
Laut DIN 18101, Türoffnungen (für Türen) sollten von OKFFB bis Sturz vermaßt werden.
ABER, Rohbauer brauchen von OKRFB bis Sturz...
So mein ziel ist eine Vermaßung zu kriegen dass könnte die Bodenaufbauhöhe berücksichtigen und dazu die Türoffnunghöhe aufadieren...
Ich weiß dass z.B. mit Archicad dass muss auch händisch gemacht, aber die Parameter (Offnungshöhe und abstand zwischen OKFFB und OKRFB) sind VW zu verfügung... Wie konnte ich die beider AUTOMATISCH aufadieren?

Vectorworks 2022.SP 6R1. Windows 10.

11th Gen Intel i7-11800H @ 2.30GHz - 32GB RAM- NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,7Tsd
    • Beiträge insgesamt
      122,3Tsd
×
×
  • Neu erstellen...