Zum Inhalt springen

Schnitt anlegen


mrso

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Ich habe ein 3D-Modell erstellt und möchte nun einen davon unabhängigen 2D-Schnitt anlegen. Als das ich mit dem Tool "Schnitt anlegen" versucht habe, waren viel zu viele Linien zu sehen und ich konnte den Schnitt nicht bearbeiten. Dann habe ich versucht aus der Schnittbox einen Schnitt zu erzeugen, aber auch den konnte ich nicht bearbeiten. Habt ihr irgendwelche Tipps bzw. Lösungen, wie ich den 2D-Schnitt bearbeiten kann?

mfg

mrso :D

Link zu diesem Kommentar

Den Schnitt mit Ctrl+U auflösen. Finde ich persönlich aber falsch ein 3D-Modell aufzubauen, einen (an sich dynamischen) Schnitt zu erzeugen und dann diesen aufzulösen und weiter zu bearbeiten. Damit kannst du den Schnitt bei einer Änderung des 3D-Modells nicht mehr aktualisieren.

 

 

Besser du arbeitest mit deinem Modell weiter. Welche Linien sind denn zuviel? Hast du bei der Schnittdarstellung eventuell noch Drahtmodell gewählt? Schau das ganze mal mit 'Nur sichtbare Linien' an.

Vectorworks 2024 - Architektur - Win 10

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,9Tsd
    • Beiträge insgesamt
      123,1Tsd
×
×
  • Neu erstellen...