Zum Inhalt springen

VW Spotlight 2018 - Scheinwerfer 3D drehen


helpmax

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

 

bei mir lassen sich in der VW 2018 Version die Scheinwerfer nicht mehr im 3D drehen. ( z.b Movinglight nicht hängend sondern stehend auf dem Boden)

In der 2017 ging das problemlos. Klar könnte man entweder die Symbole abändern und somit eine "Stand" und eine "Hung" Version bauen.

Hat jemand ähnliche Probleme oder habe ich irgendwas übersehen ...

 

Grüße

Helpmax

Link zu diesem Kommentar

Hallo Helpmax,

 

bist du dir sicher, dass du die hybride Scheinwerfersymbole in VW2017 im 3D so drehen konntest, dass sie auf dem Boden stehen? Das sollte eigentlich nicht möglich gewesen sein.

Du musst dir entweder hybride Symbole bauen die stehen, oder den 2D-Anteil löschen und mit 3D-Symbolen arbeiten.

 

Gruß

VW Spotlight + Braceworks 2022 SP2 R1 Windows 10

 

Link zu diesem Kommentar

Hallo knallfrosch21,

ja, ich bin mir sicher... Hatte den gleichen Verdacht bzw. Lösungsansatz wie Du mit den hybriden Objekten.

Habe es soeben mit dem Light Instr Robe Robin BMFL in der 2017 getestet. der läßt sich sowohl Hung als auch Stand plazieren und hat ein 2D-Symbol. Die Drehung läßt sich natürlich nur in den Objekteigenschaften einstellen, wenn die 3D-Ausrichtung aktiviert ist.

 

Grüße

helpmax


ok, ich nehme alles zurück...

Heute nochmals den Plan geöffnet und es ging. Gestern beim erstellen, keine chance die Movinhgights liesen sich nicht drehen (dafür gibt es Zeugen ;-))

 

Grüße

Helpmax

Link zu diesem Kommentar

da hab ich heute noch was gelernt :-)

Da ich unsere Symbole auf 3D umgestellt hab, brauche ich diese Funktion nicht.

Habe es gerade mal im VW2018 mit dem Robe nachgestellt. Bei mir stellt er sich auf den Boden wenn ich bei 3D-Ausrichtung-Rotation um x-Achse den Wert 180 eingebe. Gleich wie bei VW2017.

 

Gruß

VW Spotlight + Braceworks 2022 SP2 R1 Windows 10

 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,9Tsd
    • Beiträge insgesamt
      123,2Tsd
×
×
  • Neu erstellen...