Zum Inhalt springen

Visualisieren, Rendering


Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

 

Ich bin gerade an einer Visualisierung eines EFH für die Bauherrschaft. Ich scheitere jedoch bei einer Fassade am Hintergrund, der einfach nicht so sein will wie bei den anderen Visualisierungen. Bei den anderen Blickrichtungen sehe ich einen schönen Himmel, bei dieser ist alles unter der Horizontlinie grau.(Vis2 mit HDRI Himmel Tag leicht bewölkt)

 

Ich habe probiert den Hintergrund mithilfe einer zweiten Ebene zu generieren, so lege ich quasi das Haus ohne Hintergrund auf eine Visualisierung die nur den Hintergrund zeigt. Leider gibt es dann einen weissen Streifen rund um das Haus... (Vis1 mit 2 Ebenen)

 

Frage: kennt jemand eine Lösung für den weissen Streifen oder hat eine bessere/ einfachere Idee wie ich an ein gutes Resultat gelange?

 

Des weiteren wollte ich fragen, ob es eine Möglichkeit gibt die Hintergründe bei den Visualisierungen verschieden einzustellen, so dass ich bei einer z.B. Himmel Tag leicht bewölkt und bei der Anderen Sonnenuntergang habe. Momentan übernimmt es die Umgebung gleich bei allen?

1874072958_Vis1mit2Ebenen.PNG.c1b55c12a574f2ccaf140c237b8ea9d2.PNG

1863762949_Vis2mitHDRIHimmelTagleichtbewlkt.JPG.5e75578286ca9faaf147c886cb169369.JPG

Vectorworks 2017, Architektur, Renderworks

Windows 10 Pro, 64-Bit

Link zu diesem Kommentar

Bei der Umgebung, die du benutzt ist das so dass alles unter dem Horizont grau ist. Wegen dem abfallenden Hügel siehst du dann halt auch den grauen Bereich. Am besten wählst du also eine andere Umgebung. Diese kannst du im Zubehör anlegen. In deinem Fall würde ich mal 'Wolken' ausprobieren, die werden auch unter dem Horizont generiert.

Die neue Umgebung kannst du dann in deinem Renderstil auswählen.

Wenn du als Renderstil z.B. 'Aussenansicht Nacht' wählst, wird dieser gleichzeitig mit der entsprechenden Umgebung in dein Zubehör geladen. Du kannst da dann nachschauen welche Einstellungen verwendet werden und diese auch deinen Bedürfnissen anpassen.

Für ein Abendrendering würde ich ein entsprechendes Bild aus dem Internet als Umgebung laden. Dann eventuell die Lichtfarbe im Renderstil ändern und das ganze etwas abdunkeln.. Eventuell auch über einen niedrigen Sonnenstand arbeiten.

Setze auf der Konstruktionsebene unbedingt noch einen Sonnenstand/bzw. ein Parallellicht ein. Dann wirkt das ganze schon viel realistischer. Beim Nachtrendering könnte man noch einzelne Fenster oder den Eingang mit zusätzlichen Lichtquellen beleuchten.

Du kannst Lichtquellen mit der Visualisieren-Palette für jeden Ansichtsbereich einzeln ein- und ausschalten. Dazu wählst du den Ansichtsbereich und kannst in der Visualisirungspalette die Haken entsprechend setzen.

Vectorworks 2024 - Architektur - Win 10

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,9Tsd
    • Beiträge insgesamt
      123,2Tsd
×
×
  • Neu erstellen...