Zum Inhalt springen

Seriennummern sychronisieren in VW2016 nicht möglich


Hirnholz

Empfohlene Beiträge

Hallo miteinander,

nach Installation von Vectorworks Interiorcad 2016 ist Datei "VWSeriennummern.txt" nicht im Programmordner enthalten.

Somit kann auch kein Donglewechsel mit "Seriennummern synchronisieren" erfolgen.

Das Kopieren der txt Datei aus Programmordner 2015 in 2016 UND

dem Löschen der 2015er Seriennummern sowie dem Einfügen der 2016er Seriennummern hat nicht geholfen.

Die Ausführung der Funktion "Seriennummern synchronisieren "als Administrator bringt auch nichts...

 

Viele Grüße Hirnholz

108516027_seriennummernsynchronisieren.JPG.eb16d7ce9f6aae0c2fd5468adb7d95a7.JPG

Link zu diesem Kommentar

Moin,

 

wir haben ein ähnliches Problem. Anscheinend funktioniert das mit der "Seriennummern.txt" derzeit nicht. Wenn wir mal einen anderen Dongle an einen Rechner anschließen müssen wir sogar die vorhandene Seriennummer löschen, sonst stürzt VW sofort ab. Ich denke dies ist ein Problem der aktuellen Version.

 

Grüße aus Hamburg !

Cajus

UP+ Architekten + Stadtplaner

Uffelmann . Pruin Partnerschaft mbB

http://www.upp-architekten.de . VW2013/2014/2015/2016/1017 Arch / RenderWorks auf OS X / macOS

Link zu diesem Kommentar
Gast Ralf Trilhof

Guten Morgen

 

Die Datei "VW2016Seriennummern.txt" befindet sich nicht mehr im Programmordner. Seit der Version 2016 liegt diese im Benutzerordner

Seriennummern sind dadurch nicht mehr global für jeden Account zu erreichen, sondern Benutzerspezifisch.

Dazu muss die Dongle Synchronisierung gestartet werden. Daraufhin wird die besagte Datei erst erstellt und kann dementsprechend editiert werden.

 

Die Datei "VW2016Seriennummern.txt ist wie folgt zu finden:

WIN:

"C:\Benutzer\Dein Username\AppData\Roaming\Nemetschek\Vectorworks"

 

MAC:

 

Finder öffnen "Gehe zu" anklicken "alt"-Taste gedrückt halten und auf Library klicken

man findet den Ordner dann unter Library\Application Support\Vectorworks

 

Alternativ kann man natürlich auch über Vectorworks gehen.

"Extras -> Programm Einstellungen -> Programm" auf den Reiter Dateiablage klicken und einblenden lassen.

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Hallo miteinander

Funktioniert doch nicht alles bestens...

Zum Erstellen der txt Datei für die Seriennummern im Benutzerordner soll man zumindestens 1x "Seriennummern syncronisiern" ausführen.

Jedoch wird hier auf die fehlende Datei "mfc110.dll" verwiesen.

Auch nach Deinstallation und Neuinstallation kommt der Hinweis auf diese fehlende Datei.

 

Viele grüße Hirnholz

Link zu diesem Kommentar

Hallo Volker,

danke für die schnelle Antwort.

Es liegt in der Tat an Microsoft und nicht an Vectorworks- unser Admin hatte gestern das Problem mit wenigen "Handgriffen" gelöst.

Mit der Google Suche wäre man wahrscheinlich auch -irgendwann- dahintergekommen.

 

Viele Grüße Hirnholz

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Jahre später...

https://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=30679

 

Dort dann auf Herunterladen klicken und die x86-Variante nehmen.
 
Seriennummern Synchroniseren ist ein von den Franzosen entwickeltes Tool, und die greifen auf die 32-Bit Redist zu.
In der Regel wird diese schon durch andere Programme installiert. Bei der Installation von Vectoroworks selbst wird nur die 64-Bit Variante installiert.
 
Diese Redist einmal nachinstalliert und es wird gehen. :)
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20Tsd
    • Beiträge insgesamt
      98,5Tsd
×
×
  • Neu erstellen...