Zum Inhalt springen

Interiorcad 2015 - 3D Bauteile Aktivierung unmöglich


Hirnholz

Empfohlene Beiträge

Sicherlich bringt Interiorcad 2015 viele neue und nützliche Werkzeuge und ist ein großer Schritt nach vorn.

ABER irgendwie sind die Wekzeuge noch nicht richtig ausgereift.

Hauptproblem - bei Verwendung von Bauteil 3D und dem Einteilverbinder- Dübel kann ich ab einem bestimmten Moment keine 3D Bauteile mehr aktivieren. 2D Elemente wie Linien kann ich noch aktivieren.

Die 3D Bauteile sind selbst mit "Aktivierung erzwingen" nicht zu aktvieren.

Unten ein Bild vom Arbeitsstand von wo ab eine Aktivierung nicht mehr möglich war.

Das Problem ist nicht Abhängig von der Menge der 3D Elemente und tritt auch schon bei nur 9 Stück 3D Bauteilen -

hier im Bild - nur die unterste Reihe der UK auf. War mein 2.Versuch - gleiches Problem.

Alles fängt damit an, dass die Dübel ürsprünglich oben und unten deckungsgleich - ca. 5mm versetzt dargestellt werden...

Ein diesbzügliches Problem mit der nicht mehr möglichen Aktivierung im NEUEN ! Korpusgenerator habe ich schon am 01.04.2015 als Supportanfrage an XG gesendet, aber bisher keine Rückantwort erhalten.

 

Grafikkartentreiber ist der aktuellste.

 

Viele Grüße Hirnholz

Tresen.thumb.JPG.3631f98c926a56dd86c8d32ec657a525.JPG

Link zu diesem Kommentar

Hallo Hirnholz,

bist du auch noch in der Findungsphase oder benutzt Du den neuen KG schon voll?

Der "neue" wird langsam besser bzw. vielseitiger,

aber komplett umzustellen ist für mich noch nicht soweit.

Durch die vielseitigkeit wird der Umgang eben auch komplizierter und die Einlernfase länger und einige wichtige Funktionen / Möglichkeiten sind noch nicht vorhanden.

Ich versuche immer mal wieder weiter zu kommen zb steht im Handbuch unter veränderung der Form eines Bauteils:

 

So ist es beispielsweise sehr einfach, Ausklinkungen an Bauteilen anzubringen. Falls das Ergebnis zu einem Multipolygon führen würde (Ausschnitt in der Platte) wird die Flächenoperation derzeit nicht akzeptiert.

 

Der (eckige) Ausschnitt in der Platte funktioniert aber mit dem Konturzug,

wenn die Frästiefe auf Materialdicke angegeben wird.

Das Abfallstück verschwindet sogar und der Ausschnitt funktioniert.

Das habe ich aber so im Handbuch nicht gelesen.

Wir sollten vielleicht einen Tip und Tricks Beitrag über den "neuen" KG anfangen?

 

Gruß Fredy

Interiorcad 2023 immer aktuelle Version

Link zu diesem Kommentar

Hallo Fredy65,

was hindert uns daran solch ein Thema hier im Forum zu starten?

"Tips und Tricks im Umgang mit Interiorcad"

ABER leider sind die Holzwürmer und auch die Themen welche sich auf Interiorcad beziehen selten geworden.

Während noch vor einiger Zeit hier lange Diskussionsrunden geführt wurden, bleiben jetzt nicht selten die Fragen unbeantwortet.

Da Supportanfragen bei Extragroup mit ziemlichen Zeitverschub beantwortet werden, mitunter bis zu 2-3Wochen, ist solch ein Thema sicherlich sehr hilfreich. UND würde den Supportbriefkasten sicherlich nur noch mit den wirklichen Problemen füllen.

Mit ziemlicher Sicherheit auch ein Grund warum sich hier vor einiger Zeit noch aktiv einbringende Kollegen mit der Zeit verabschiedet haben.

Um hier Kunden bei der Stange zu halten wäre es sicherlich von Vorteil wenn von xg ab und an ein Blick in das Forum geworfen würde, aber das bleibt sicherlich ein Wunsch...

 

Viele grüße Hirnholz

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,5Tsd
    • Beiträge insgesamt
      120,6Tsd
×
×
  • Neu erstellen...