Zum Inhalt springen

Neue Datei in älterer Version öffnen


Zwergzilla

Empfohlene Beiträge

Guten Tag miteinander!

 

Ich benutze Vectorworks für meine Ausbildung zur Schreinerin. In der Schule und Zuhause benutze ich die Version 2013. Jetzt habe ich Hausaufgaben in der Arbeit gemacht, wo die Version 2014 installiert ist. Wenn Vectorworks die Datei aus der älteren Version öffnet konvertiert es diese ja automatisch auf das Format der neuen Version.

 

Meine Frage ist jetzt: Ist es möglich, in der neuen Version die Datei so abzuspeichern, dass ich sie in der alten auch noch öffnen kann?

 

Mein Meister hat mir extra Vectorworks für die Arbeit besorgt, damit ich auch dort daran arbeiten kann und es wäre jetzt wirklich ärgerlich wenn das so wieder hinfällig wäre.. Gibt es da eine Lösung?

Link zu diesem Kommentar

Hallo Zwergzilla,

 

Dein Meister hat Dir doch bestimmt eine normale (also kommerzielle) Vollversion besorgt. Du hast bestimmt bisher mit einer Ausbildungsversion gearbeitet, oder?

 

Dein Problem dürfte eher der Wechsel des Versionstyps als der Versions-Nr. sein, denn: "Dokumente, die mit einer Studentenversion angelegt wurden, können mit einer Vollversion von Vectorworks nicht geöffnet werden, wohl aber mit anderen Studentenversionen, Schulversionen und mit dem Vectorworks-Viewer." (Quelle: computerworks.de).

 

Gruß, Steffen

Link zu diesem Kommentar

Vielen Dank Hirnholz, das werde ich am Montag, wenn ich wieder in der Arbeit bin gleich ausprobieren! :)

 

 

 

Und zu Steffen: Das Vectorworks in der Werkstatt müsste eigentlich auch eine Schulversion sein. Ich habe die Hausaufgaben, die ich in der Schule schon angefangen hatte nämlich damit geöffnet und mit der Vollversion wäre das ja folglich nicht gegangen.

 

In der Werkstatt wird normalerweise Auto CAD benutzt, aber da ich so weit weg wohne, gehe ich auf eine andere Berufsschule, wie die anderen Lehrlinge (deren Berufsschule benutzt auch Auto CAD) und meine Schule benutzt eben Vectorworks. Er musste mir extra noch einen anderen Computer besorgen, weil auf dem anderen Vectorworks nicht lief, da wird er dann wohl auch nur die Schulversion besorgt haben, weil es ja für nichts anderes gebraucht wird. Danke trotzdem für den Einwand, wenn das Exportieren, wie es Hirnholz mir erklärt hat nicht funktionieren sollte, wird es dann ja daran liegen.

 

Wie gesagt, vielen Dank für die schnellen Antworten! :D

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,5Tsd
    • Beiträge insgesamt
      120,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...