Zum Inhalt springen

Rasterbild Export - Quicktime neu installieren?


link-it

Empfohlene Beiträge

Hallo miteinander.

Ich habe mal wieder das altbekannte Problem des Exports eines Rasterbildes. Egal welches Format / Auflösung / Ausschnitt ich eingebe, ob ich den Ausschnitt im Vorschaufenster nochmals rendere - exportiert wird nichts.

Sobald man auf OK klickt, öffnet sich das Fenster für Speicherort und Dateiname (auch hier ist's egal, ob ich eine alte Datei überspeichern möchte oder eine neue Anlege). Bestätigt man nun wieder mit OK, landet man wieder beim Exportfenster, ohne dass sich etwas getan hat. Das kann man jetzt beliebig oft wiederholen, je nachdem, wie groß die Geduldt ist.

Ich habe wie gesagt schon alle Beiträge hier im Forum durchforstet. Eine der Lösungen war wohl mal, eine alte Datei zu überspeichern - geht nicht. Vectorworks habe ich nun auch schon neu installiert, den MAC neu gestartet, Arbeitsspeicher bereinigt, Festplattenspeicher gibt's auch noch ne Menge, das Macbook ist auf aktuellstem Stand (sowohl technisch als auch hinsichtlich Updates).

Dementsprechend... :huh::huh::huh::huh::huh:

Gibt es noch irgend nen Kniff? Oder muss man Quicktime bzw. einen Codec neu installieren? Wenn ja, wie, und hat das Auswirkungen auf die Stabilität anderer Programme?

Vielen vielen Dank schonmal für eure Hilfe!!!

Link zu diesem Kommentar

Hallo link-it,

 

ist vielleicht nicht DIE Lösung: Aber bei uns ist das beschriebene Phänomen unter Windows XP immer dann aufgetreten, wenn wir die Export-Datei auf ein Netzlaufwerk schreiben wollten. Allerdings nur beim ersten Versuch innerhalb einer VW-Sitzung. Wir haben dann die Datei auf ein lokales Laufwerk gespeichert und zum eigentlich Wunschziel kopiert. Wollten wir dann noch einmal innerhalb dieser VW-Sitzung exportieren, dann ging es (warum auch immer) sogar auf dem Netzlaufwerk...

 

Inzwischen (Win 7) arbeitet die Funktion zumindest bei uns tadellos.

 

Vielleicht gibt es auf dem Macbook eine ähnliche Konstellation?! Oder ist ein Ordner als Netzlaufwerk verbunden?

 

Gruß, Steffen

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

Hallo,

 

ich kann Rasterbilder ausschließlich im Finder speichern, dort jedoch problemlos.

Wähle ich einen anderen Speicherort, tritt das von Dir beschriebene Phänomen auf.

Es spielt keine Rolle, ob es sich um eine interne S-ATA, interne SSD oder irgendein externes Medium handelt.

Sehr lästig, eine Lösung habe ich nicht.

 

MacPro und MacBook Pro mit OS 10.9.5, beide mit SSD und HD und jeder Menge RAM

__

 

Gruß,

Andreas Fiebig

 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      101,2Tsd
×
×
  • Neu erstellen...