Zum Inhalt springen

Zeppelinkopf?


Empfohlene Beiträge

Servus !

Neue Woche, neue Fragen x)

Weiß einer von euch oder kann mir wer Tipps geben, wie man einen Zeppelinkopf (Anhang) in Vectorworks erstellt? Die Anzahl der Segmente sollte bestimmbar sein, wie z.B. beim "Unterteilen und Zerschneiden"-Befehl.

Vielleicht gibt's dafür einen Befehl mit dem es sehr einfach geht, den ich vielleicht noch nicht kenne ?

1234.thumb.jpg.17635bed90e909807914c259fae25337.jpg

Link zu diesem Kommentar

alternativ - aber ohne die direke option auf die 3d-darstellung schweißnähte - wäre das auch als ein einfacher rotationskörper machbar. einfach den zeppelinkopf "im halben schnitt" als 2d-polygon zeichnen und mit 360° als rotationskörper anlegen. die verdickten schweißnähte könnten dann auch später als z. b pfadkörper modeliert und entsprechend dann kreisförmig dupliziert werden...

VW2024 Architektur Update 4.1 • Artlantis 2021 • macOS 14.4.1

Link zu diesem Kommentar

danke für deine Tipps!

Ich hab es mit beiden Methoden mal probiert…mit der NURBS-Kurve gings garnicht.. beschäftige ich mich später noch intensiver mit (üben, üben , üben Big Grin )….aber zu dem mit dem Polygon..ich hab da 2 Bilder in der Anlage..

Also Pro ist erstmal, dass ich den Körper schon gleich in Segmente einteilen kann..Contra, dass die Flächen schwarz und nicht weiß sind (Punktkörper ?^^)..….und ja…der Zipfel in der Mitte (nach unten) der stört mich..also hab ich versucht das Volumen mit 'nem Zylinder zu schneiden, dabei werden die Flächen zwar weiß, aber ich verliere die Segmente ^^

1193652733_Rotationskrper.thumb.png.de17888159a47e662a6541d5f1b49ab9.png

Mhm.png.f49cf42df317027700ceb5920d7cdd91.png

Link zu diesem Kommentar

wenn ein rotationskörper mit hilfe eines zusätzlich aktiviertem hilfspunktes an definierter stelle - hier also der z. b. die obere spitze - erstellt wird, wird doch gar kein "nach innen gerichteter zipfel" entstehen. und die flächen werden ja nur in einer 3d darstellung mit z. b. openGL dargestellt - und hier kann man ja eine beliebige farbe etc für die oberfläche editieren.

und was wird mit dem zylinder geschnitten? das ursprüngliche profil oder der erstellte rotationskörper?

VW2024 Architektur Update 4.1 • Artlantis 2021 • macOS 14.4.1

Link zu diesem Kommentar

Ich verwende überwiegend die Darstellung "Schattiert und Kanten", nicht Open Gl,.

…"zusätzlich aktivierte Hilfspunkt"…das sagt mir gerade nichts ^^

Ich hab halt wie du sagtest, erst den Querschnitt erstellt (Anhang 1), dann auf Rotationskörper erstellen (Anhang 2) und dann siehst aus wie auf Anhang 3 ^^

Dann hab ich einen Zylinder erstellt, um in der Mitte den Zipfel zu entfernen und außerdem benötige ich an der Stelle einen Ausschnitt ^^

1.png.d0863cd7c03e8ed7ccb31d66bf696bad.png

2.png.4dc71a759e73f2435498348adc583cff.png

3.thumb.png.85132ed73e5da40064a99f6f32adfe3b.png

Link zu diesem Kommentar

beim erstellen eines rotationskörpers ist der hilfspunkt die wichtige definition, um welche achse eigentlich rotiert wird - ansonsten wird als standard die mittelachse des aktiven 2d-objekts als drehachse festgelegt > siehe hierzu auch handbuch vw2014 grundfunktionen s657ff

VW2024 Architektur Update 4.1 • Artlantis 2021 • macOS 14.4.1

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      23,4Tsd
    • Beiträge insgesamt
      120,6Tsd
×
×
  • Neu erstellen...