Zum Inhalt springen

3D Vollkörper nach verrunden bearbeiten?


Foolmac

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

VW 2014 Spotlight DE inkl. PRO und Renderworks

 

Ich habe aus mehren Tiefenkörpern über Schnittvolumen einen 3D Vollkörper angelegt.

 

Zum Schluss habe ich eine Kante davon noch mit 3D Verrunden bearbeitet.

 

Problem:

Nach dem Verrunden kann ich die Tiefenkörper nicht merh nachträglich bearbeiten

wie es sonst der Fall wäre wenn ich den 3D Vollkörper und seine Schnittvolumen bearbeiten kann.

 

Woran liegt das und wie kann ich am besten vorgehen um nachträglich Anpassungen an den nicht verrundeten Teilen vorzunehmen (ein Teil ist etwas zu lang und ich möchte das verkürzen).

 

Freue mich auf euren Input!

 

Florian Bollig

Link zu diesem Kommentar

nach einer "verrunden" operation wird das objekt zu einem objekt "3D-Verrundung". man kann entsprechend noch weitere kanten an diesem objekt verrunden oder die radien etc ändern. alternativ kann man das objekt aber auch z. b. in nurbs umwandeln, welche dann weiter editiert werden können. die angesprochene bearbeitung des ursprünglichen vollkörpers ist aber dahin.

VW2022 Architektur SP5.0.1 R1 • Artlantis 2021 • macOS 12.6

Link zu diesem Kommentar

Accelerate your Designs – das ist das Motto von Vectorworks 2012. Die neue Version wird Ihre Produktivität bei der täglichen Planungsarbeit steigern. Mit dem Röntgenblick sehen Sie einfach alles. Wände sind anpassungsfähiger und reagieren intelligent. Dutzende größerer und kleinerer Power-Neuerungen greifen Ihnen beim Zeichnen unter die Arme, darunter ein besserer Zoom, vereinfachte Polylinien, direkte Werte in der Methodenzeile, neue Möglichkeiten für den Multistempel.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20Tsd
    • Beiträge insgesamt
      98,5Tsd
×
×
  • Neu erstellen...