Zum Inhalt springen

In Vectorworks erstelle Ebenen werden in Cinema nicht angezeigt


Honisch

Empfohlene Beiträge

Guten Tag alle zusammen!

 

Folgendes Problem habe ich:

ich habe mit VW 2013 ein 3D-Modell erstellt mit mehreren Klassen in verschiedenen Farben und mit Cinema 4D öffnen (nur 3D) exportiert.

 

Mit Cinema r15 werden mir diese ebenen allerdings nicht mehr angezeigt. sozusagen nur die tiefenkörper, die auch jeweils mit den richtigen Farben immer versehen sind. jetzt müsste ich also zu jeden ojekt einzeln das material zufügen..

 

ein Bild noch zur Verständigung... unten werden mir ja die Ebenen angezeigt, aber da kann ich ja keine Materialien draufziehen.

 

Bitte um Hilfe!! :huh:

296179695_Bildschirmfoto2014-01-01um14_09_18.png.38e21d793405c6c51bd9b504cef5560f.png

Link zu diesem Kommentar
  • 8 Monate später...

Vectorworks-Klassen werden als Cinema4D-Layers exportiert und nicht mehr hierarchisch im Cinema4D Objekt-Manager angezeigt.

Klassen werden ansonsten als 3D-Materialien exportiert (wenn Klassenattribute automatisch gesetzt werden und die Unterobjekte diese auch übernehmen (Füllattribut - Klassenstil, Füllfarbe - Klassenfarbe)

Exportierte Klassen erscheinen somit jetzt im Materialmanager und als Cinema4D Layers.

Alternativ werden Renderworks-Materialien, Farben mit dem Namen der Farbe oder deren RGB-Code.

vw 2010 sp4 windows xp prof sp3, intel coreduo asus a6ja notebook mit 2GB Ram

Link zu diesem Kommentar

Ich finde diese neue Art der Sortierung auch etwas schwierig.

 

An wem liegt das denn ?

Würde das mit meiner alten R13 noch wie früher gehen ?

 

Man sortiert ja die Geometrie extra im CAD auf verschiedene

Klassen und Layer, damit man auch ggf. mal alles auf einem

Layer auswählen und bearbeiten kann.

 

Im Cinema gelingt mir jetzt diese Auswahl nicht mehr.

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 13 Ventura

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2022 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Ich nehme es zurück :blush:

 

Die Auswahl über die Cinema Ebenen funktioniert hervorragend.

 

 

 

Ansonsten wäre es mir trotzdem lieber wenn die Einzelteile einer

Klasse wenigstens in einem Nullobjekt gruppiert wären.

So sind alle komplett lose, ohne alphabetische Ordnung, im Nullobjekt

des Zeichnungslayers verteilt.

 

Wobei mir ein einziges Mesh pro Layer auch schon reichen würde.

📦 Mac Mini M1 16 GB M1  macOS 13 Ventura

🗑️ Mac Pro 6c 24 GB D700  macOS 12.5 Monterey, in Rente ...
📺 PC RYZEN 3950X 64 GB RX6800 16 GB  🐧 Manjaro + OpenSUSE Tumbleweed + ElementaryOS
VW 2022 ARCH US
🇪🇺 Europe

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20Tsd
    • Beiträge insgesamt
      98,7Tsd
×
×
  • Neu erstellen...