Zum Inhalt springen

vw2013: nervige Abstürze


talofa

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich hab ein macbookpro, hab 10.6.8. drauf.

Nun hab ich vw 2013 installiert und kann keine 10min arbeiten, ohne dass das Programm abstürzt. Es stürzt in allen möglich Situationen ab. Sogar wenn ich das vw gar nicht benutze und mit einem anderen Programm arbeite...

Auch braucht vw ewig um Arbeitsschritte zu akzeptieren. Linien zeichnen wird so zu einer Geduldsprobe.

RAM hab ich letztes Jahr schon auf 4GB erweitert. Daran kanns nicht liegen..

 

Im Sommer habe ich noch mit vw2012 gearbeitet und keine Probleme damit gehabt.

Wenn das so weiter geht, muss ich versuchen zu wechseln... Aber ne richtig gute Lösung ist das ja auch nicht.

 

Hat jemand ne Idee?

 

Besten Dank

Eva

Link zu diesem Kommentar

Hallo Eva

 

Gibt es einen Unterschied ob du am Strom bist oder auf Akku? Was heisst genau stürzt ab? Wird Vectorworks beendet oder friert der Computer ein?

Nimm mal bei den Programmeinstellungen die Option "Bestmögliche Vorschau beim Navigieren" raus. Diese Option gab es in der Version 2012 noch nicht und vielleicht ist die Grafikkarte ein bisschen zu schwach dafür.

 

Viele Grüsse, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Hallo Marc

nein, es gibt keinen Unterschied ob Strom oder Akku. Arbeite meistens mit Kabel dran.

Es gibt alle möglich Abstürze: entweder vwx friert total ein und ich kann, aber nur am Programm, nichts mehr machen, alles andere läuft gut weiter oder ich bin gerade in einem anderen Programm und vwx entscheidet sich, im Hintergrund abzustürzen oder es schließt einfach so, während ich arbeite so, ohne Vorwarnung...

 

Gerade ist es mit einer wirklich sehr frischen, nur mit 3 Linien drin-Datei passiert. Die Option Vorschau hatte ich schon weggeklickt...

Wie gesagt, solche vwx ist früher immer mal wieder abgestürzt, aber nicht so oft und in solchen vollkommen nicht nachvollziehbaren Gründen. So kann ich nicht mit dem Programm arbeiten, wenn ich keine 10min durchgängig zeichnen kann...

 

Ja, mein MBP ist nicht mehr das neuste. Aber ich habe im Sommer noch mit großen Dateien, in Photoshop und vwx gleichzeitig gearbeitet... Also der Computer bekommt das schon noch hin. Muss eher an vwx2013 liegen.

 

viele grüße

Eva

Link zu diesem Kommentar

Hallo Eva

 

Ich unterrichte wöchentlich an zwei Hochschulen und bei mir läuft Vectorworks einwandfrei auf einem MacBook. Bis vor kurzem auf einem MBP 17" mit 10.6.8 und nun auf einem MBP mit Retina und 10.8.

Das Einfrieren des Computers ist mir im letzten Jahr nicht einmal passiert und ich kenne auch keine Studenten in meinem Klassen mit einem solchen Problem. Das Einfrieren eines Rechners kann aus meiner Sicht eine Software alleine auch gar nicht "auslösen", da die Betriebssysteme normalerweise zu stabil laufen.

 

Weisst du wie der RAM erweitert worden ist? Hat dies Apple gemacht? Ich frage deshalb, weil es durchaus RAM-Kombinationen gibt, welche Instabilitäten verursachen können.

 

In deiner Situation würde ich auf jeden Fall mal den Parameter-RAM löschen (bitte kurz Googlen) und evtl. auch den Front-Cache löschen. Zweiteres kannst du mit dem Programm "FontFinagler" machen.

 

Viele Grüsse, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Hallo Marc,

wie ich geschrieben habe, friert vectorworks ein und stürzt ab. mein computer läuft normal weiter!!

tut mir leid, wenn du da was falsch verstanden hast...

 

ich habe jetzt wieder vwx2012 installiert und keine abstürze seit dem gehabt. es muss also an der neuen version 2013 liegen, warum auch immer. jedenfalls kann ich jetzt wieder normal arbeiten. :)

auf die neusten tricks und kniffe von vwx muss ich somit wohl verzichten.

 

beste grüße

eva

Link zu diesem Kommentar

Hallo Eva

 

Evtl. ist die Grafikkartenleistung des Rechners nicht mehr ausreichend für Vectorworks 2013. Von Version 2012 zu 2013 gab es ein paar Anpassungen im Bereich des Bildschirmaufbaus. Bei mir laufen Vectorworks 2013 & 2014 aboslut einwandfrei.

 

Falls du den Tipp mit dem Paramater-Ram noch nicht gemacht hast, wäre es sicher einen Versuch Wert. Ansonsten musst du wohl auf ein neues MBP unter dem Weihnachtsbaum hoffen ;-)

 

Viele Grüsse, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      20Tsd
    • Beiträge insgesamt
      98,6Tsd
×
×
  • Neu erstellen...