Zum Inhalt springen

Nurbsfläche zu Hohlkörper


Jonas

Empfohlene Beiträge

abend zusammen,

 

ich habe folgendes problem.

 

wenn ich einen Körper mittels Kurvenverbindung 3te Methode verbinde und daraus einen hohlkörper machen will, kommt immer eine fehlermeldung.

 

habe schon etliche varianten probiert, aber ich bekomme einfach keine stärke auf die hülle.

 

p.s habe auch schon die nurbsflächen zuvor mittels vollkörper--> volumen zusammengefügt, aber auch darauf funktioniert die option hohlkörper nicht.

 

 

ich hoffe mir kann jemand helfen, es ist sehr wichtig!

 

vielen dank im voraus

 

 

gruss

jonas

1901807047_Bildschirmfoto2012-08-22um21_02_14.png.7200fb6385b2a8131ea17b6f17879a2c.png

 I7-6700K 4GHz, 32GB Ram,Nvidia Quadro M5000 8GB

MacBook Pro 2,2 GHz I7, 8GB Ram

Vectorworks 2019 - Designer

Link zu diesem Kommentar

Hallo Jonas

 

Evtl. liegt der Knackpunkt vorne beim Bug. Kannst du mal versuchen (bei einer Kopie) den Körper in der Mitte zu schneiden und dann auf beiden Seiten einen Hohlkörper zu machen? So solltest du herausfinden können, auf welcher Seite die Geometrie nicht passt. Wie lautet eigentlich die Fehlermeldung? Vielleicht gibt diese auch noch einen Hinweise zur Ursache.

 

Viele Grüsse, Marc

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

vielen dank, für die schnelle antwort.

leider funktioniert das mit dem unterteilen nur bei sehr wenigen teilstücken.

es kommt immer die fehlermeldung "3d-hohlkörper konnte nicht erstellt werden (in rot)"

 

hoffe es gibt eine lösung für das problem.

 

 

grüße

jonas

 I7-6700K 4GHz, 32GB Ram,Nvidia Quadro M5000 8GB

MacBook Pro 2,2 GHz I7, 8GB Ram

Vectorworks 2019 - Designer

Link zu diesem Kommentar

Hallo Jonas

 

Was meinst du mit Teilstücken? Besteht denn der Körper aus verschiedenen Elementen oder konntest du einen Vollkörper erzeugen? Falls es eine Gruppe ist, bitte auflösen und versuchen die Volumen zu verbinden.

Das mit dem Teilen war übrigens so gemeint:

- Körper aktivieren

- Zerschneidenwerkzeug wählen

- In der Ansicht von oben eine Schnittlinie zeichnen.

Nun solltest du zwei Körper haben.

 

Viele Grüsse, Marc

 

Leiter BIM Consulting

ComputerWorks Schweiz

________________________________________

Vectorworks - Führende BIM-Spitzentechnologie und Flaggschiff der Nemetschek Gruppe

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      22,7Tsd
    • Beiträge insgesamt
      115,9Tsd
×
×
  • Neu erstellen...